Sie befinden sich hier:

Demenzbetreuung

Zielgruppe:

  •     Menschen mit Anspruch auf ALG I sowie ALG II, die eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung als zusätzliche Betreuungskraft in der Pflege anstreben.
  •     Berufsrückkehrer*innen und Wiedereinsteiger*innen
  •     Alternativ kann diese Maßnahme als Einstieg für eine berufliche Qualifizierung zum*zur Pflegeassistenten*in genutzt werden.

 

Inhalte:

Grundlagen für das Tätigkeitsfeld (40 UStd.)

  •     Erlebniswelt altersverwirrter Menschen
  •     Erste-Hilfe-Kurs
  •     Pflegemodelle, Dokumentation und Biographiearbeit
  •     Infektionsprophylaxe

 

Kernkompetenzen (40 UStd.)

  •     Wichtige Gesetze und Richtlinien
  •     Pflegemodelle, Expertenstandards und Pflegedokumentation
  •     Krankheitslehre Demenz und Morbus Alzheimer
  •     Krankheitsbild psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen
  •     Praxisübungen Transfer/Bewegung/Pflege

 

Kommunikation und Interaktion (40 UStd.)

  •     Beziehungsgestaltung
  •     Interaktion über Biographiearbeit
  •     Beschäftigung/Gedächtnistraining/Bewegung
  •     Basale Stimulation

 

Planung und Gestaltung des täglichen Lebens (40 UStd.)

  •     Besonderheiten der Ernährung
  •     Psychosoziale Pflege altersverwirrter Menschen
  •     Besondere Belastungssituationen für Pflegende
  •     Arbeiten im interkulturellen Team
  •     Begleitung im Leben und Sterben

 

Ort:

Volkshochschule Wilhelmshaven

Schellingstraße 19

26384 Wilhelmshaven

 

Ansprechpartner:

Kirsten Trompf

Telefon: 04421 16-4022

E-Mail: kirsten.trompf@vhs-whv.de