Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

2222111 Den eigenen Körper lieben - Therapie für die Seele Der Aktfotograf Uwe Harder

Körperliches und Seelisches sind bei uns eng verbunden. Körperlichkeit muss in unserem Alltag vorrangig "funktionieren". Körper ist aber mehr: Medium unserer Empfindungen, Identität gebende Erscheinungsform unseres Selbst, Berührungsfläche zum Nähe-Spüren des Anderen, Ausdruck von Lebensfreude, Lust und Potenzialität. Zuweilen mag man seinen Körper ungern annehmen oder gar lieben. Im Werk des 2018 verstorbenen Portrait- und Aktfotografen Uwe Harder aus Ahrensburg spielen gerade die Annahme des Körpers und seiner verschmähten Seiten eine große Rolle. Er hat durch seine sensiblen Fotos seinen Darsteller*innen das Gefühl vermittelt, dass ihr Körper trotzdem sehr wertvoll ist. Sein fotografischer Akt war "Therapie für ihre Seele". Anhand exemplarischer Fotos wollen wir uns an unser Körperempfinden herantasten und uns darauf einlassen, unseren eigenen Körper zu spüren und ihn liebevoll anzunehmen.

Kursort

Hans Beutz Haus

Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven


Termine

Datum
1. Termin am 18.12.2022
Uhrzeit
09:30 - 14:00 Uhr
Ort
Ort: Virchowstraße 29, Hans Beutz Haus