Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung und Küche

Seite 1 von 4

fast ausgebucht Fasten auf Borkum

(Exkursion, ab Do., 25.1., 19.00 Uhr )

Beim Fastenurlaub auf Borkum können Sie sich eine Woche lang vom Alltagstrubel zurückziehen, Einkehr halten, zur Ruhe kommen. Gefastet wird nach der bewährten Buchinger-Lützner-Methode. Eine Einführung in die Vollwerternährung und Wissenswertes über gesunde Lebensführung runden die Tage ab. In den Kosten sind Seminargebühren, Unterbringung und Verpflegung, Kopien, sowie Kurtaxe, vier Tage Fahrradmiete, einmal Schwimmen im Wellnessbad "Gezeitenland" und ein Abschlussgetränk enthalten - nicht aber die Anreise. Es besteht die Möglichkeit zur Bildung einer Fahrgemeinschaft. Dieses Seminar ist eine freiwillige Fastenwoche für Gesunde, in eigener Verantwortung der Teilnehmenden. Bei chronischen Erkrankungen bzw. regelmäßiger Einnahme ärztlich verordneter Medikamente ist eine Teilnahme an dieser Fastenmethode nicht möglich. Eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

Anmeldung möglich Vegan leben

(Hans Beutz Haus, ab Do., 8.2., 19.00 Uhr )

Sie spielen mit dem Gedanken, sich zukünftig rein pflanzlich zu ernähren und fragen sich, ob das überhaupt im Alltag praktikabel ist oder Sie haben Jemanden in der Familie, der beschlossen hat, vegan leben zu wollen und nun kommen vielleicht Fragen, Bedenken oder sogar Ängste auf?
Das geht wohl jedem Neueinsteiger so. Daher werden wir an diesem Abend darüber sprechen, wie man das gut hinbekommen kann, vollständig auf tierische Produkte zu verzichten und gleichzeitig gesund und gut gelaunt durch die Welt zu gehen.
Wir sprechen darüber
- wie sich Eier, Milch, Honig und Fleisch ersetzen lassen,
- wo man bestimmte Lebensmittel einkaufen kann,
- ob es teuer ist, die Ernährung so rigoros umzustellen,
- was man beachten muss, um gesund zu bleiben,
- wo finde ich Hilfe und Gleichgesinnte vor Ort und im Internet
- und wie man mit Skepsis und Unverständnis im Familien- und Freundeskreis umgehen kann.
Es wird ausreichend Zeit für gegenseitigen Erfahrungsaustausch geben.
Bitte beachten sie, dass spezielle medizinische Fragen nicht beantwortet werden können, da dies ein Arzt zuverlässiger kann.

Anmeldung möglich Kochen mit indischen Gewürzen - Teil 1

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 10.2., 10.00 Uhr )

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie die Vielfalt der indischen Gewürze eingesetzt werden kann? Was ist ein Curry oder Chapati? Erleben und schmecken Sie indische Gewürze bei der Herstellung von kleinen Gerichten und lernen dabei, wie etwas zusammen und wann gegessen wird. Dieser Kurs wird Sie mit neuen Inspirationen rund um das Thema "Indische Gewürze" bereichern.

Anmeldung möglich Die Vielfalt der indischen Gewürze

(Hans Beutz Haus, ab Do., 15.2., 18.00 Uhr )

Die indische Küche ist geprägt von den verschiedensten Gewürzen, die - kreativ und raffiniert eingesetzt - so manchem Gericht erst seine persönliche Note geben. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise in den nordöstlichen Bundesstaat Westbengalen zu den familiären Wurzeln der Dozentin. Riechen und schmecken Sie verschiedenste, von der Dozentin mitgebrachte Kostproben von indischem Tee und Lhassi bis hin zu Pilaw, dem traditionellen Reisgericht. Erfahren und testen Sie, welches Gewürz wie riecht und wie es hergestellt wird. Lassen Sie sich inspirieren von der geheimnisvollen Gewürzwelt Indiens.

auf Warteliste Tapas - Spanische Küche mit Suso

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 17.2., 11.00 Uhr )

Der Kursleiter bringt den Teilnehmer/-innen die spanische Kultur und Küche näher. Gemeinsam werden verschiedene spanische Gerichte (Tapas) nach Originalrezepten zubereitet. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, vermischt mit spanischen Vokabeln bzw. Redewendungen. Zu den Tapas wird ein Gläschen Rotwein gereicht.

Anmeldung möglich Curcuma und seine Heilkraft

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 21.2., 18.00 Uhr )

Curcuma, der Gelbwurz, ist vielen meistens nur als Bestandteil des Currys bekannt, dem er auch seine charakteristische gelbe Farbe verleiht. In der ayurvedischen Küche jedoch spielt das aus der Pflanzenfamilie des Ingwers stammende Gewächs eine große Rolle und zählt dort zu den "heißen" Gewürzen, denen eine reinigende und energiespendende Wirkung zugesprochen wird. Tatsächlich ist die Curcuma für die Südostasiaten das Heilmittel für nahezu alle Volkskrankheiten. Und auch als Farbstoff findet es Verwendung. Ein bekanntes Beispiel sind die gelb-orangen Gewänder buddhistischer Mönche. Lassen Sie sich faszinieren von einem Gewürz, dass weitaus mehr kann.

Anmeldung möglich Kochen mit indischen Gewürzen - Teil 2

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 24.2., 10.00 Uhr )

Nun wollen wir unsere Kochkenntnisse erweitern und gehen noch intensiver in die indische Küche. Es wird schwieriger und aufwendiger, aber es macht unheimlich Spaß, wieder neue Rezepte mit nach Hause zu nehmen.

Anmeldung möglich Kochkurs für berufstätige Singles

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 24.2., 16.00 Uhr )

Kochen für mich alleine und das noch nach der Arbeit? Ja! - denn an diesem Samstag werden einfache und schnelle Gerichte zubereitet, die wenig Zeit, Aufwand und Einkaufen erfordern und vielleicht sogar noch für den nächsten Tag reichen.
Die zubereiteten Speisen sollen im Anschluss in gemütlicher Runde gemeinsam genossen werden. Gerne können Behältnisse mitgebracht werden, um mögliche Reste mit nach Hause zu nehmen.

Anmeldung möglich Die Vielfalt der indischen Gewürze

(Hans Beutz Haus, ab Do., 1.3., 18.00 Uhr )

Die indische Küche ist geprägt von den verschiedensten Gewürzen, die - kreativ und raffiniert eingesetzt - so manchem Gericht erst seine persönliche Note geben. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise in den nordöstlichen Bundesstaat Westbengalen zu den familiären Wurzeln der Dozentin. Riechen und schmecken Sie verschiedenste, von der Dozentin mitgebrachte Kostproben von indischem Tee und Lhassi bis hin zu Pilaw, dem traditionellen Reisgericht. Erfahren und testen Sie, welches Gewürz wie riecht und wie es hergestellt wird. Lassen Sie sich inspirieren von der geheimnisvollen Gewürzwelt Indiens.

Anmeldung möglich Vegan kochen für Gäste

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 6.3., 18.00 Uhr )

Wer vegan lebende Freunde oder Verwandte einladen möchte, steht häufig vor der Frage: ,,Was soll
ich nur kochen?" Wir werden an diesem Abend gemeinsam ein einfaches, aber abwechslungsreiches Menü zubereiten, das vegane und nicht-vegane Gäste begeistern wird. Dass man dafür keine exotischen oder teuren Zutaten einkaufen und nicht zaubern können muss, wird eine angenehme Erkenntnis dieses Kurses sein.
Bitte bringen Sie Geschirrtücher und falls vorhanden eine Schürze mit.

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
12345 67
891011121314
1516171819 2021
22 23 24 25 26 2728
2930 31     

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo