Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung

Seite 1 von 5

Anmeldung möglich Schlaf-Qi Gong - Die Kunst des Schlafens

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab So., 28.1., 11.00 Uhr )

Rund ein Drittel seines Lebens schläft der Mensch - mehr oder weniger tief und fest -, braucht doch jeder Mensch den Schlaf um wieder "aufzutanken". Mit Hilfe des meditativen Schlafens des Schlaf-Qi Gong lässt sich diese Zeit für die Erhaltung und Pflege der Lebenskraft (Qi) nutzen. Im Schlaf-Qi Gong werden Einschlaf- und Aufwachübungen, Liege- und Haltepositionen sowie Handstellungen praktiziert, mit denen die Möglichkeit besteht, auf die Qualität des Schlafens einzuwirken. Es heißt von alt her überliefert: "Schlafe wie der Hund, liege wie der Bogen.."
Die Übungen sind leicht auszuführen und bedürfen keiner Vorkenntnisse. Bitte Liegedecke, festes Kissen und leichte Überdecke mitbringen.

Anmeldung möglich Sanftes Hatha Yoga

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 5.2., 10.00 Uhr )

Dieser 90-minütige sanfte Kurs führt Sie, durch Hilfe "Schönheit und Weisheit" des Yoga, zu einem tieferen Verständnis und einer Akzeptanz Ihrer selbst. Sie entdecken Yoga in Ihrem Tempo, erlernen die Grundstellungen (Asanas) des Yoga, deren Ausrichtung und erleben das Zusammenspiel von Körper, Atem, Geist und Seele. Dieser Kurs endet jeweils mit einer geführten Tiefenentspannung und bedient sich der Yoga-Hilfsmittel (Blöcke, Gurte etc.), um intensive Körperarbeit zu ermöglichen.

Anmeldung möglich Hatha Yoga für Mittelstufe

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 5.2., 16.30 Uhr )

In diesem 90-minütigen Kurs wird auf das Grundwissen der Anfängerkurse aufgebaut. Sie praktizieren anspruchsvollere Asanas sowie Ausrichtung, Atemübungen und erleben das Erhöhen der eigenen Flexibilität, Kraft und das Wissen um die Vielfalt und Weisheit der Yogapraxis. Dieser Kurs endet jeweils mit einer geführten Tiefenentspannung und bedient sich der Yoga-Hilfsmittel (Blöcke, Gurte etc.), um intensive Körperarbeit zu ermöglichen.
Nicht für Anfänger geeignet!

Anmeldung möglich Hatha Yoga für Fortgeschrittene

(Südstadt.YOGA Weserstraße 17, ab Mo., 5.2., 19.00 Uhr )

In diesem 120-minütigen Kurs bauen Sie auf die Praxis und das Wissen aus den Mittelstufenkursen auf. Komplexere, anspruchsvollere Asanas und Atemtechniken prägen diese tiefe und ganzheitliche Unterrichtspraxis. Neue Energieressourcen, Erkenntnisse und Kräfte werden geweckt, Ausgeglichenheit, Gesundheit und die authentische Verbindung zum Selbst werden gestärkt. Dieser Kurs endet jeweils mit einer geführten Tiefenentspannung und bedient sich der Yoga-Hilfsmittel (Blöcke, Gurte etc.), um intensive Körperarbeit zu ermöglichen.
Nicht für Anfänger geeignet!

Anmeldung möglich Qigong für Jeden

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 5.2., 9.00 Uhr )

Qigong bezeichnet Übungsmethoden, durch welche die Übenden den rechten, angepassten Umgang mit den eigenen, leiblich gespürten Kräften (chinesisch: "Qi, Chi") lernen. Die Übungen dehnen die Muskeln und das Bindegewebe, regulieren die Atmung, stärken den Körper und den Geist und erwecken die Selbstheilungskräfte des Menschen. Die Qigong-Formen reichen von meditativen Stille- und Entspannungsübungen über heilgymnastische Übungen bis hin zu aktiven Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Die Übungen in diesem Kurs werden vorwiegend stehend, aber auch sitzend auf einem Stuhl ausgeführt. Geübt werden u.a. die "Acht Brokate" sowie weitere Übungsformen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und in Schuhen mit flacher Sohle.

Anmeldung möglich Tai Chi Chuan - das "Schattenboxen" für Einsteiger und Wiederholer

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 5.2., 19.45 Uhr )

Tai Chi Chuan ist eine der schönsten Folgen von Bewegungsformen zur körperlichen und geistigen Entspannung und Kräftigung aus dem alten China. Die Bewegungen sind weich, fließend und werden in Zeitlupengeschwindigkeit im Einklang mit der Atmung ohne Kraftaufwand ausgeführt. Die Übungen werden in gewöhnlicher, bequemer Kleidung und in Schuhen mit flacher Sohle durchgeführt.

Anmeldung möglich Tai Chi Chuan und Qigong

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 5.2., 10.30 Uhr )

In diesem Kurs werden Übungen aus beiden Bereichen für Einsteiger und Wiederholer angeboten.

Anmeldung möglich Yin-Yang-Rückenschule für Einsteiger und Fortgeschrittene

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 5.2., 17.45 Uhr )

In dieser sanften, tiefenwirksamen Rückenschule wird das Gleichgewicht der vorderseitigen (Yin-) Muskulatur und der rückseitigen (Yang-) Muskulatur angestrebt. Die rückseitige Muskulatur, die immer überbeansprucht ist und sich überaktiv verhält, wird beruhigt, entspannt und gelängt. Durch spezielle Übungen werden bestimmte Bereiche der vorderen Muskulatur aktiviert und in die allgemeine Spannungsstruktur integriert. Die Übungen werden vorwiegend auf dem Rücken liegend ausgeführt und sind für jedermann geeignet. Bitte in bequemer Kleidung kommen und zwei Tennisbälle sowie eine Socke mitbringen.

Anmeldung möglich Sanftes Hatha Yoga und Meditation

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 6.2., 17.30 Uhr )

Dieser 90-minütige sanfte Kurs führt Sie durch Hilfe "Schönheit und Weisheit" des Yoga zu einem tieferen Verständnis und einer Akzeptanz Ihrer selbst. Sie erlernen die Grundstellungen (Asanas) des Yoga, deren Ausrichtung und erleben das Zusammenspiel von Körper, Atem, Geist und Seele. Dieser Kurs beginnt und endet jeweils mit Tiefenentspannung und Meditation. Diese geführten Entspannungsübungen führen Sie von der äußeren Ebene der Wahrnehmung systematisch in die tieferen Ebenen. Sehr schnell und ganz automatisch stellen sich innere Ruhe, Kraft, Freude und Zuversicht ein. Dieser Kurs bedient sich der Yoga-Hilfsmittel (Blöcke, Gurte etc.), um intensive Körperarbeit zu ermöglichen.

Anmeldung möglich Qigong für Jeden

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 6.2., 16.30 Uhr )

Qigong bezeichnet Übungsmethoden, durch welche die Übenden den rechten, angepassten Umgang mit den eigenen, leiblich gespürten Kräften (chinesisch: "Qi, Chi") lernen. Die Übungen dehnen die Muskeln und das Bindegewebe, regulieren die Atmung, stärken den Körper und den Geist und erwecken die Selbstheilungskräfte des Menschen. Die Qigong-Formen reichen von meditativen Stille- und Entspannungsübungen über heilgymnastische Übungen bis hin zu aktiven Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Die Übungen in diesem Kurs werden vorwiegend stehend, aber auch sitzend auf einem Stuhl ausgeführt. Geübt werden u.a. die "Acht Brokate" sowie weitere Übungsformen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und in Schuhen mit flacher Sohle.

Seite 1 von 5

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
12345 67
891011121314
1516171819 2021
22 23 24 25 26 2728
2930 31     

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo