Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit Beruf >> Kaufmännische Berufe

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke (VHS) I

(Hans Beutz Haus, ab , .., 16.00 Uhr )

Fachkräfte IT-Systeme und Netzwerke (VHS) sind in Unternehmen kompetente Ansprechpartner/innen für Anwender/innen, Geschäftsleitung und Supportfirmen. Sie installieren Hardware, Betriebssysteme und Anwendungsprogramme, analysieren Probleme und treffen Maßnahmen zur Fehlervermeidung, beraten bei Beschaffung und Modernisierung von PC-Systemen, kennen die Abläufe im Betrieb und können die Anforderungen an die IT vorgeben. Sie besitzen die notwendigen Netzwerkkenntnisse für private, firmeninterne und -externe Techniken und kennen die Techniken der lokalen Wartung von
Systemen oder auch deren Fernwartung.
Der Lehrgang besteht aus den Modulen
1. PC-Technik und -Konfiguration
2. PC-Systemsupport
3. Netzwerk- und Internettechnik
4. Windows Server.
Der Lehrgang umfasst 160 Unterrichtsstunden. Die einzelnen Module schließen jeweils mit einer Prüfung ab, über die die Teilnehmer/innen jeweils ein Zeugnis erhalten. Nach erfolgreichem Abschluss der vier Module bekommen die Teilnehmer/innen das Gesamtzertifikat „Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke (VHS)“.

Anmeldung möglich Fachkraft Personalabrechnung (VHS)

(Hans Beutz Haus, ab , .., 16.00 Uhr )

Der Lehrgang Fachkraft Personalabrechnung (VHS) richtet sich an
- Beschäftigte im Handel, in der Industrie und der Verwaltung, die innerhalb des Unternehmens eine Tätigkeit im Bereich der Personalsachbearbeitung anstreben,
- Nichtbeschäftigte mit dem Ziel der Eingliederung oder Wiedereingliederung in das Erwerbsleben
- Selbstständige (beziehungsweise deren Angehörige) in Klein- und Mittelbetrieben, die in der Lohn- und Gehaltsabrechnung des eigenen Betriebes arbeiten wollen.
Ziel des Lehrganges ist es, Sie zu befähigen, die in der Lohnbuchhaltung anfallenden Daten nach dem neuesten Stand der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen zu verarbeiten.
Der Lehrgang besteht aus den drei Modulen
- Arbeitsrecht für die Abrechnung
- Lohn- und Gehaltsabrechnung - Theorie
- Lohn- und Gehaltsabrechnung - EDV.
Die einzelnen Module schließen mit einer Prüfung ab, über die die Teilnehmer/innen jeweils ein Zeugnis erhalten. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten die Teilnehmer/innen das Gesamtzertifikat "Fachkraft Personalabrechnung (VHS)". Die Module können auch von Teilnehmer/innen besucht werden, die nicht das Gesamtzertifikat anstreben.

Anmeldung möglich Kaufmännisches Praxiswissen - Modul 1: Betriebswirtschaftslehre

(Mühlenweg 67, ab Fr., 9.2., 18.00 Uhr )

Wer auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis ist, oder nach einer längeren Auszeit wieder eine kaufmännische Tätigkeit aufnehmen möchte ist in dieser Modulreihe genau richtig. In kurzen und in sich abgeschlossenen Modulen erhalten sie umfangreiche Informationen sowie Tipps und Tricks um den kaufmännischen Berufsalltag erfolgreich zu meistern.
Modul 1: Betriebswirtschaftslehre
Einblicke in die Welt der Marktwirtschaft bilden eine solide Grundlage für die weiteren Module. Neben der globalen Betrachtung, wird in diesem Modul aber auch die regionalen Besonderheiten beachtet.

Anmeldung möglich Telefontraining für Auszubildende und Neueinsteiger/-innen

(Hans Beutz Haus, ab Sa., 10.2., 9.00 Uhr )

Der tägliche Umgang mit dem Telefon ist auch für Auszubildende und Neueinsteiger durch ständig steigende Anforderungen im Unternehmen unverzichtbar. Das Seminar bietet Hilfe an, das Telefon wirksam einzusetzen und sich in schwierigen Situationen kundengerecht zu verhalten.
Das Seminar hat folgende Inhalte:
- Verhaltensregeln am Telefon
- Begrüßung und Vorstellung
- Wirkung einer positiven Einstellung zum Anrufer
- Zusammenhänge zwischen Stimmung und Stimme
- Vorgehensweisen am Telefon
- Vorbereitung und Überlegung für ein gezieltes Telefongespräch
- Aktives Zuhören - was meint der Anrufer wirklich?
- Klarheit schaffen durch richtig gestellte Fragen

Anmeldung möglich Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) - Informationsveranstaltung

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 15.2., 17.30 Uhr )

Die Volkshochschule Wilhelmshaven plant erstmalig für April 2017 die Durchführung eines Lehrgangs "Wirtschaftsfachwirt/in" mit abschließender Prüfung vor der IHK Oldenburg. Ziel dieser Aufstiegsfortbildung ist der Erwerb einer umfassenden kaufmännischen Handlungsfähigkeit, um betriebliche Prozesse gestalten und bewerten sowie unternehmerische Entscheidungen fällen und ihre Auswirkungen abschätzen zu können. Wirtschaftsfachwirte erlangen einen Abschluss auf Bachelor-Ebene. Der Lehrgang endet voraussichtlich im Februar/ März 2019 und ist in folgende 10 Bausteine aufgeteilt.
Baustein 1: Lern- und Arbeitsmethodik - 12 UStd
Baustein 2: Volks- und Betriebswirtschaftslehre - 40 UStd
Baustein 3: Rechnungswesen und Kostenleistungsrechnung - 44 UStd
Baustein 4: Recht und Steuern - 80 UStd
Baustein 5: Unternehmensführung - 64 UStd
Baustein 6: Betriebliches Management - 90 UStd
Baustein 7: Investition, Finanzierung, Kostenleistungsrechnung - 90 UStd
Baustein 8: Logistik - 70 UStd
Baustein 9: Marketing und Vertrieb - 70 UStd
Baustein 10: Führung und Zusammenarbeit - 90 UStd
(zusätzlich: Baustein 11: Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung - nicht in der Gebühr enthalten)
Fördermöglichkeiten sind individuell gegebenenfalls möglich. Die Informationsveranstaltung bietet die Möglichkeit, im Gespräch mit dem Dozenten Näheres zu erfahren, z. B. Zulassungs- und Prüfungsvoraussetzungen sowie Lehrgangsinhalte.

Anmeldung möglich Existenzgründung - kompakt

(Mühlenweg 67, ab Mo., 19.2., 18.00 Uhr )

Wer sich selbstständig machen möchte, hat vieles zu beachten und zu bedenken. In diesem Kurs erhalten Sie neben umfangreichen Informationen auch wertvolle Tipps und Methoden zur Umsetzung Ihres Vorhabens. Ebenso erhalten Sie Einblicke in die Netzwerkarbeit und Kontakte zu Unterstützern der Region. Im Kurs beschäftigen wir uns mit dem Gründerfahrplan, der Wahl der Rechtsform, der Standortwahl, dem Gründungswissen, der Finanzierung sowie dem Unternehmensstart. Des Weiteren sind die Kundengewinnung und Gewinnoptimierung wesentliche Bestandteile des Unterrichtes. Ziel ist es, Ihnen die Grundlagen einer gelungenen Existenzgründung zu vermitteln. Im Anschluss können auf Wunsch Einzeltermine zur individuellen Existenzgründerbegleitung gebucht werden.

Anmeldung möglich Buchführung (Modul Finanzbuchhalter)

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 20.2., 18.15 Uhr )

Neben den Grundlagen der doppelten Buchführung werden auch Spezialfälle der Buchführung behandelt, so z.B. Abschreibung, Steuerbuchung, Lagerbuchführung, Löhne und Gehälter. Der Kurs kann mit einer landeseinheitlichen Prüfung abgeschlossen werden. Für angehende Finanzbuchhalter ist dieser Kurs, sowie die Prüfung, verpflichtend.
Bitte das Lehrbuch mitbringen:
Schmolke/Deitermann,
"Industrielles Rechnungswesen (IKR)"
(Winklers Verlag, ISBN 3-8045-6652-9)

Anmeldung möglich Erfolgreich verkaufen - Basistraining

(Mühlenweg 67, ab Mi., 21.2., 18.00 Uhr )

Erfolgreich sein von Beginn an. Tauchen Sie unkompliziert und praxisorientiert in die Welt des Vertriebes ein und erlernen Sie die unumgänglichen Grundlagen für Ihren Erfolg. Von der Organisation bis zur Durchführung der Verkaufsgespräche erhalten Sie Einsicht in die Welt des Vertriebes.
Dieser Kurs bietet allen kaufmännischen Prüflingen die Möglichkeit, sich noch einmal individuell auf die Prüfung vorzubereiten. Die Teilnehmer/-innen können sich in persönlich gewünschten Themengebieten vorbereiten und gezielt Fragen stellen. Ziel des Moduls ist es sich optimal auf die anstehende Prüfung vorzubereiten. Es wird gebeten die jeweiligen Unterrichtsmaterialien der Berufsschule zum Kursbeginn mitzubringen.

Anmeldung möglich Verkaufspsychologie Grundkurs

(Hans Beutz Haus, ab Di., 27.2., 19.00 Uhr )

Sie werden verblüfft sein, wie leicht der Verkauf ducrh eine gute Kommunikation ist. Sie erfahren, wie Sie durch einfache Gesprächstechniken Interesse beim Kunden aufbauen und ihn überzeugen können. Dadurch wird es möglich sein, in kürzerer Zeit mehr Umsatz zu generieren und die Kaufmotive der Kunden zu erkennen. In diesem Lehrgang gestalten wir gemeinsam Ihren individuellen Verkaufsleitfaden und machen das Verkaufen leichter.

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
12345 67
891011121314
1516171819 2021
22 23 24 25 26 2728
2930 31     

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo