Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

2225199 Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung Bildungsurlaub

In diesem Lehrgang wird das erforderliche Wissen zur Gestaltung einer systematischen und zielorientierten betrieblichen Ausbildung vermittelt. Als zukünftige*r Ausbilder*in zeichnen Sie sich durch fachliches Können, erzieherisches Geschick und didaktisch-methodische Kenntnisse aus. Sie werden hier auf Ihre neue Rolle als Ausbilder*in im Rahmen einer handlungsorientierten Berufsausbildung vorbereitet.
Inhalte sind allgemeine Grundlagen der Berufsbildung, Planung der Ausbildung, Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden, Durchführung der Ausbildung am Arbeitsplatz, Förderung von Lernprozessen, Ausbildung in Gruppen, Abschluss der Ausbildung und die praktische Unterweisung.
Der Lehrgang bereitet auf die Ausbildereignungsprüfung nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) vor. Die bestandene Prüfung wird als Teil IV (berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation) der Industriemeisterausbildung anerkannt.
Zulassungsvoraussetzung ist eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder, wenn ohne abgeschlossene Berufsausbildung, die Erfüllung der fachlichen Eignung. Dies müsste dann im Einzelfall auf gesondertem Antragsweg von der zuständigen HWK geprüft werden.

Kursort

Projekthaus Mühlenweg 67

Mühlenweg 67
26384 Wilhelmshaven


Termine

Datum
1. Termin am 06.02.2023
Uhrzeit
08:00 - 15:30 Uhr
Ort
Ort: Mühlenweg 67, Projekthaus Mühlenweg 67
Datum
2. Termin am 07.02.2023
Uhrzeit
08:00 - 15:30 Uhr
Ort
Ort: Mühlenweg 67, Projekthaus Mühlenweg 67
Datum
3. Termin am 08.02.2023
Uhrzeit
08:00 - 15:30 Uhr
Ort
Ort: Mühlenweg 67, Projekthaus Mühlenweg 67
Datum
4. Termin am 09.02.2023
Uhrzeit
08:00 - 15:30 Uhr
Ort
Ort: Mühlenweg 67, Projekthaus Mühlenweg 67
Datum
5. Termin am 10.02.2023
Uhrzeit
08:00 - 15:30 Uhr
Ort
Ort: Mühlenweg 67, Projekthaus Mühlenweg 67