Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung / Kräuterkunde / Küche
Programmbereichsleitung:
Kirsten Trompf
04421 16-4022
kirsten.trompf@vhs-whv.de


Sachbearbeiterin, Anmeldung, Programmassistenz:
Sonja Schäfer
04421 16-4018
sonja.schaefer@vhs-whv.de

Seite 1 von 3

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Genusskochen in drei Gängen

(Mühlenweg 67, ab Fr., 30.10., 14.00 Uhr )

Zum Kochen braucht man gute Grundprodukte. In den fünf verschiedenen Kochkursen werden Grundfonds, Suppen, Saucen und deren Weiterverarbeitung, Ableitungen hergestellt. Der Küchenmeister Rudolf Biener gibt Tipps für das Bearbeiten von Fleisch, Fisch und deren Abschnitte. Sie lernen schonende Garverfahren kennen, bekommen Anregungen wie Sie gekonnt Menüs zusammenstellen und erhalten Einblicke in das Erstellen von Süßspeisen und Gebäck.
In den jeweiligen Kursen werden in der Regel saisonale und regionale Produkte verwendet.
In diesem Kurs steht Fisch als Hauptgang im Vordergrund. Bitte Kochschürze und Küchenmesser mitbringen.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Barista Workshop

(Außer Haus, ab So., 8.11., 14.00 Uhr )

Wer seinen Cappuccino zu Hause zubereiten möchte wie in seinem Lieblingscafé, der ist in diesem Kurs genau richtig! Um die Komplexität jedoch zu erfahren, erklären wir alles Wissenswerte rund um das Grundprodukt: die Kaffeebohne. Was ist der Unterschied zwischen Filter- und Espressobohne? Was genau passiert beim Rösten? Wie macht sich dies im Geschmack bemerkbar? Anhand unserer Gerätschaften vor Ort erklären wir die genaue Vorgehensweise für einen idealen Bezug. Woran
erkenne ich eigentlich einen idealen Bezug? Und an welchen Parametern muss ich was ändern, damit dieser perfekt wird? Die Kursteilnehmer dürfen sich jeder an den Maschinen ausprobieren. Auch wird gezeigt, wie Milch vernünftig aufgeschäumt wird und wie Latte-Art funktioniert.

auf Warteliste Vortrag: Ernährung: - Säure - Basen - Haushalt

(Hans Beutz Haus, ab Mo., 9.11., 19.00 Uhr )

Das Thema "Säure-Basen-Haushalt" und "Übersäuerung" ist derzeit in aller Munde. Was ist das überhaupt? Woher weiß man, ob man selbst von einer Übersäuerung betroffen ist? Was kann man tun, um vorzubeugen oder bestehende Schäden zu beheben?
Die Folgen eines unausgeglichenen Säure-Basen-Gleichgewichts des Körpers können zu sogenannten Zivilisationskrankheiten wie z.B. Gicht, Rheuma, Allergien, Arteriosklerose, Arthritis, Arthrose, Diabetes, Gallensteinen, Haarausfall, Neurodermitis, Nierensteinen, Osteoporose u.v.m. führen.
Diese können vermieden bzw. gelindert und manchmal sogar durch eine richtig durchgeführte Entsäuerung und Entschlackung des Körpers, sowie eine bewusste Ernährungsumstellung kuriert werden. In dem ca. einstündigen Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die Zusammenhänge und Ideen für Lösungen rund um die Thematik. Anschließend an den Vortrag wird es Zeit für Fragen geben.

Anmeldung möglich Home Brewing Workshop

(Außer Haus, ab So., 29.11., 14.00 Uhr )

Filterkaffee erfreut sich großer Beliebtheit und das Interesse im richtigen Umgang mit dem Produkt Kaffee ist größer denn je. Wir zeigen, wie man ohne viel Schnickschnack und großen Investitionen den perfekten Kaffee zu Hause kredenzt.
Der Workshop richtet sich somit an jeden Kaffeeliebhaber und solche, die es werden wollen. Denn es gibt viel zu entdecken: Wo kommt Kaffee her? Was hat es mit den verschiedenen Röstungen auf sich? Warum ist das per Hand aufbrühen vorzuziehen? Wir zeigen dir verschiedene Zubereitungsmethoden und die wichtigen Parameter hierbei: mahlen, wiegen, aufbrühen. Und warum schmeckt die gleiche Bohne in einem anderen Filter plötzlich so ganz anders.

auf Warteliste Genusskochen in drei Gängen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 5.12., 14.00 Uhr )

Zum Kochen braucht man gute Grundprodukte. In den fünf verschiedenen Kochkursen werden Grundfonds, Suppen, Saucen und deren Weiterverarbeitung, Ableitungen hergestellt. Der Küchenmeister Rudolf Biener gibt Tipps für das Bearbeiten von Fleisch, Fisch und deren Abschnitte. Sie lernen schonende Garverfahren kennen, bekommen Anregungen wie Sie gekonnt Menüs zusammenstellen und erhalten Einblicke in das Erstellen von Süßspeisen und Gebäck.
In den jeweiligen Kursen werden in der Regel saisonale und regionale Produkte verwendet.
In diesem Kurs erwartet Sie als Hauptgang Wild. Bitte Kochschürze und Küchenmesser mitbringen.

Anmeldung möglich Traditionelles Weihnachtsessen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 7.12., 18.00 Uhr )

Mit diesen Rezepten wird das Fest schön: Dampfende Suppe, vorweg ein Salat der Jahreszeit mit warmen Apfelstücken, Duftendes mit Huhn zum Hauptgang und ein himmlisches Dessert als Abschluss. Das Fest wird lecker.

auf Warteliste Winterliche Hygge-Küche aus Dänemark

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 8.12., 18.30 Uhr )

Die Dänen machen es uns mit ihrer Gemütlichkeit und ihren Glücksgefühlen vor. Und das besonders zu Weihnachten. Gemeinsam wollen wir dänische Haferkekse und Zimtgebäck backen, den traditionellen Milchreis machen, Jansons Versuchung probieren, Smushis belegen und noch viele weitere schöne dänische Gerichte kochen, die nicht nur zu Weihnachten genossen werden können. Die Winter sind in Dänemark ja bekanntlich lang und dunkel. Zeit also, zu genießen und vielleicht auch die ein oder andere Tradition, wie die Nisse-Door mit nach Hause zu nehmen.
Zum Kochkurs bitte mitbringen: Behälter und scharfe Messer

Anmeldung möglich Peruanische Küche

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 12.12., 15.00 Uhr )

Die peruanische Küche ist in den vergangenen Jahren immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses von Liebhabern des guten Geschmacks und des guten Essens gerückt.
Der Kursleiter (Peruaner) wird die Vorbereitungsschritte für zwei typische und peruanische Nationalgerichte zeigen, die Sie am Ende mit einem Nationalgetränk "Pisco Sour" genießen werden.

Anmeldung möglich Türkische Küche - total vegetarisch!

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 12.12., 10.00 Uhr )

Haben Sie Lust auf kulinarische Köstlichkeiten aus dem Orient die ganz ohne Fleisch ein Gaumenschmaus sind? Dann tauchen Sie gemeinsam mit Freund*innen, Partner*innen oder auch ganz für sich allein in die verschiedenen Rezepte für Vor- und Nachspeisen sowie süße Desserts der türkischen Küche ein! Mit kleinen Anekdoten und einer deutsch-türkischen Übersetzung der Gerichte erwartet Sie eine angenehme Atmosphäre in unserer Küche.
Bitte bringen Sie Geschirrhandtücher und Vorratsbehälter für Kostproben mit.

Anmeldung möglich Heute backe ich! Backen im Advent ab 7 Jahren

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab So., 13.12., 15.00 Uhr )

Der Apfelpunsch duftet während wir ein zauberhaftes Zuckerhaus herstellen. Backen im Advent, dazu gehören auch Plätzchen ausstechen und diese bunt zu verzieren. Lasst euch überraschen, dabei darf auch genascht und gelacht werden.
Bitte mitbringen: Vorratsbehälter, ein Geschirrtuch und eine Schürze (wenn vorhanden)

Seite 1 von 3

Detailsuche
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000
Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000

Veranstaltungskalender

Oktober 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
5 6 7891011
1213141516 1718
192021 22232425
26 27 28 29 30 31 

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 16 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:30 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
2. Semester 2020


Verteilerstellen
Wilhelmshaven
Umland

Nach oben

VHS-Übungsrestaurant

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo