Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur Gestalten >> Musik / Tanz

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Flamenco für Anfänger

(Bremer Straße 84, ab Di., 5.2., 18.15 Uhr )

Diese Kunst zu beherrschen, dauert Jahre, aber Einblick in die Musik, in das Körpergefühl kann man auch in kurzer Zeit erlangen. Eine kleine Choreografie wird Ihnen recht bald ein Gefühl für die spanische Musik vermitteln. Schuhe mit Blockabsatz sowie einen langen weiten Rock mitbringen.

Anmeldung möglich Flamenco für Teilnehmerinnen mit guten Grundkenntnissen (A2)

(Bremer Straße 84, ab Do., 7.2., 19.15 Uhr )

Flamenco ist kein Tanz, sondern ein Lebensgefühl! Und eine Kunst! Sie haben schon einmal getanzt oder möchten wieder einsteigen? Dieser Kurs ist perfekt für alle, die sich wieder bzw. weiterhin mit Flamenco beschäftigen möchten. Schuhe mit Blockabsatz sowie einen langen weiten Rock bitte mitbringen!

Anmeldung möglich El Cajón - das kleinste Schlagzeug der Welt

(Bremer Straße 84, ab Fr., 8.2., 18.30 Uhr )

Das herkömmliche Cajón (sprich: "kachon") stammt ursprünglich aus Peru und bedeutet in der Übersetzung "Kiste". Sklaven in Peru benutzten in der Kolonialzeit einfache Transportkisten aus Holz als Ersatz für Trommeln. Rasch eroberte dieses Instrument Lateinamerika, Afrika und Europa. Mitte der siebziger Jahre hatte das Cajón seinen großen Durchbruch in der spanischen Flamenco-Musik. Neben Bongos und Congas wurde es zum zentralen Rhythmusinstrument in dieser Musik.

Anmeldung möglich Salsa - Rhythmus und Leidenschaft (Wochenende)

(Bremer Straße 84, ab Sa., 9.2., 14.00 Uhr )

Salsa ist moderner Gesellschaftstanz aus Lateinamerika mit afrokaribischer Lebensfreude. Salsa ist Rhythmus und Leidenschaft pur: Der Tanz verbindet afrokaribische und europäische Tanzstile. "Tanze Salsa und vergiss Deine Sorgen und den Alltag." So heißt es in der Karibik. Bei diesem Workshop werden Grundschrittvarianten und Körperbewegung, Schritt für Schritt und mit viel Spaß erlernt. Für Singles und Paare. Teilnehmer/innen werden gut für die nächste Party oder den nächsten Urlaub vorbereitet.

Anmeldung möglich El Cajón - das kleinste Schlagzeug der Welt

(Bremer Straße 84, ab Sa., 9.2., 10.00 Uhr )

Das herkömmliche Cajón (sprich: "kachon") stammt ursprünglich aus Peru und bedeutet in der Übersetzung "Kiste". Sklaven in Peru benutzten in der Kolonialzeit einfache Transportkisten aus Holz als Ersatz für Trommeln. Rasch eroberte dieses Instrument Lateinamerika, Afrika und Europa. Mitte der siebziger Jahre hatte das Cajón seinen großen Durchbruch in der spanischen Flamenco-Musik. Neben Bongos und Congas wurde es zum zentralen Rhythmusinstrument in dieser Musik.

Anmeldung möglich Salsa - Rhythmus und Leidenschaft

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab So., 10.2., 18.00 Uhr )

Salsa ist moderner Gesellschaftstanz aus Lateinamerika mit afrokaribischer Lebensfreude. Salsa ist Rhythmus und Leidenschaft pur: Der Tanz verbindet afrokaribische und europäische Tanzstile. "Tanze Salsa und vergiss Deine Sorgen und den Alltag." So heißt es in der Karibik. Bei diesem Workshop werden Grundschrittvarianten und Körperbewegung, Schritt für Schritt und mit viel Spaß erlernt. Für Singles und Paare. Teilnehmer/innen werden gut für die nächste Party oder den nächsten Urlaub vorbereitet.

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz für Fortgeschrittene

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 12.2., 18.30 Uhr )

Die Technik des Tanzes erlaubt der Seele sich auszudrücken. Kenntnisse über Körperwahrnehmung, Raumausrichtung, Rhythmen und Melodien fördern das Zusammenspiel von Körperbewegung und Musik. Natürlichkeit und Eleganz, Sinnlichkeit, Anmut und individueller Ausdruck im Tanz verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen. Aus der großem Vielfalt, die der Tanz bietet, werden sowohl Stilelemente des klassischen Raqs Sharqi wie auch Shabi und Folklore vermittelt. Schleier, Stock und Zimbeln sind Bestandteile in den Choreographien.

Anmeldung möglich Djembé - Trommeln für Anfänger/innen

(Hans Beutz Haus, ab Sa., 16.3., 10.00 Uhr )

Der Musikprofessor Komi Amefiohoun aus Togo gibt an diesem Samstag eine Einführung in das Trommeln. Für ihn bedeutet Djembé Trommeln, den Alltag loszulassen, Entspannung zu genießen, die Konzentration zu steigern und die Wahrnehmung zu aktivieren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

Januar 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
7 8 9 10111213
1415 16 17 18 1920
2122 23 24 25 26 27
28 29 3031   

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
2. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo