Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 31.08.2020:

Seite 1 von 1

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 183 - Integrationskurs Alpha - Modul 5 Oberkurs

(Projekthaus Kielerstraße 74, ab Mo., 31.8., 13.30 Uhr )

Dieser Kurs findet mehrmals wöchentlich statt. Er ist für alle, die keine oder fast keine Deutschkenntnisse haben. Er ist nur für Lernende mit langsamem Lerntempo, die das deutsche Alphabet noch nicht gut kennen. Eine Anmeldung ist erst nach Beratung und Einstufung möglich..

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 DeuFöV - berufsbez. Deutschförderung f. Migranten B1/B2-Beruf 500 UE

(Bremer Straße 84, ab Mo., 31.8., 8.45 Uhr )

Dieses Kursangebot schließt an die Integrationskurse an und ist für alle Personen mit Migrationshintergrund, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiterkommen wollen. Ein Kurs hat maximal 400 Unterrichtsstunden. Die Teilnahme ist bei Leistungsbezug (ALG I, ALG II) kostenfrei. Sprechen Sie Ihren Arbeitsberater beim Jobcenter an oder kommen Sie in die Sprachberatung.
Beratung: Termin nach Vereinbarung.
Bitte wenden Sie sich für einen Termin an Frau Ibrahim, Zimmer 110, Tel. 04421 16 40 08.

Anmeldung möglich Englisch für Anfänger/innen / Niveau A1

(Hans Beutz Haus, ab Mo., 31.8., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen in der englischen Sprache. Schritt für Schritt wird hier die englische Sprache erlernt mit dem Ziel sich am Ende des Kurses auf einfache Art in Englisch zu verständigen.

Anmeldung möglich Englisch - Gesprächsrunde / Niveau A2/B1

(Hans Beutz Haus, ab Mo., 31.8., 19.45 Uhr )

Unterrichtsziel dieses Kurses für Teilnehmende mit guten Grundkenntnissen ist es, sich in einer Weltsprache wie Englisch selbstbewusst und problemlos verständigen zu können. Diese Fertigkeit kann gelernt und geübt werden. Der Kurs ist für Interessierte mit - auch länger zurückliegend erworbenen - Grundkenntnissen. Sie können sich vorerst auf die eher kurzen sachlichen Alltagsgespräche vorbereiten, die man als Urlauber oder auch als Gastgeber am häufigsten führen muss.

Anmeldung möglich Profilpass

(Hans Beutz Haus, ab Mo., 31.8., 14.00 Uhr )

Ziele und Nutzen des ProfilPASSes
Gelernt wird nicht nur in der Schule, sondern auch in anderen Zusammenhängen wie Familie, Sportverein und Freizeit. Und zwar ein Leben lang! Prima, wenn man all dieses erworbene Wissen und seine Fähigkeiten gezielt nutzen und einsetzen kann, zum Beispiel für berufliches Weiterkommen.
Hier hilft der ProfilPASS: er dient der systematischen Ermittlung und Dokumentation eigener Fähigkeiten und Kompetenzen, unabhängig davon, wie und wo sie erworben wurden. Er regt dazu an, sich mit dem eigenen Handeln und den dabei genutzten Kompetenzen intensiv auseinander zu setzen, und unterstützt dabei, sich die persönlichen Stärken bewusst zu machen.
Die eigenen Stärken zu kennen, nutzt bei:
- der Planung der beruflichen Weiterentwicklung,
- der Vorbereitung des (Wieder-)Eintritts ins Erwerbsleben,
- der beruflichen und persönlichen (Neu-)Orientierung und
- der Planung zukünftiger Lernvorhaben.
Darüber hinaus eignet sich der ProfilPASS-Ordner zur Sammlung von Zeugnissen, Bescheinigungen und anderen Dokumenten und enthält eine Reihe von hilfreichen Hinweisen und Anregungen für die persönliche Entwicklung.
Durch das ProfilPASS-System erhalten die außerhalb von Schule und Berufsausbildung erworbenen Kompetenzen eine Aufwertung, die unter anderem zu einer Erhöhung von Chancengleichheit, zu der Teilhabe an Bildung und Entwicklungsmöglichkeiten in unserer Gesellschaft beiträgt.

Das ProfilPASS-System im Überblick
Die Ermittlung und Dokumentation der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen erfolgt mit Hilfe des ProfilPASS-Ordners. Es geht um Fähigkeiten, die zum Beispiel während der Ausbildung, im Ehrenamt, während der Erwerbstätigkeit, in der Freizeit oder der Familientätigkeit erworben wurden. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die Ermittlung eigener Fähigkeiten und Kompetenzen ohne Unterstützung durch Fachpersonal schnell an Grenzen stößt. Der geschulte Blick von außen führt zu einer erweiterten Wahrnehmung des eigenen Handelns und der damit verbundenen Fähigkeiten und Kompetenzen. Aus diesem Grund wird eine professionelle Begleitung in Form einer Beratung oder eines Seminarangebotes empfohlen. Durch einen so geleiteten Prozess können auch bisher weniger bewusste Fähigkeiten und Kompetenzen aufgedeckt werden. Ziel ist es, zu einem umfassenden Überblick der verschieden ausgeprägten Fähigkeiten und Kompetenzen zu gelangen. Nach Bedarf können dann ebenfalls sinnvolle erste Schritte für die eigene Weiterentwicklung besprochen werden. ProfilPASS-Ordner und professionelle Begleitung bilden gemeinsam das so genannte ProfilPASS-System.
Die professionelle Begleitung
Die professionelle Begleitung ist ein wichtiger Bestandteil des ProfilPASS-Systems. Qualifizierte Kursleitende haben eine unterstützende Funktion. Durch gezielte Fragen fördern sie den Reflexionsprozess und die Präzisierung der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen. Eine solche Begleitung kann als Einzelberatung oder innerhalb einer Gruppe im Rahmen von speziellen ProfilPASS-Kursen stattfinden.

Anmeldung und Termine nur nach telefonischer Beratung bei Frau Kirsten Trompf Tel. 04421 164022

Anmeldung möglich Existenzgründung - Einzelcoaching

(Hans Beutz Haus, ab Mo., 31.8., Uhr )

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ob Sie weiter angestellt sein möchten, oder ob die Selbständigkeit für Sie auch in Frage kommt? Überlegen Sie, sich selbständig zu machen, wissen aber nicht, was da alles auf Sie zukommt? Haben Sie eine Geschäftsidee, sind sich aber nicht sicher, ob Sie für eine selbständige Tätigkeit geeignet sind oder die Voraussetzungen für ein berufliches Leben als Existenzgründer mitbringen? Im Einzelcoaching schauen wir genauer hin:
Sie bekommen eine Einschätzung, ob Sie als "Gründerpersönlichkeit" geeignet sind und einen Eindruck davon, wie sich Ihr Leben ändert, wenn Sie ein Unternehmen gründen und führen oder als Solo-Selbständige arbeiten. Wir betrachten zum Beispiel das nötige Zeitmanagement oder die Vereinbarkeit von Familien / Partnerschaft mit selbständiger Tätigkeit. Wir überprüfen Ihre Ideen, schauen, in welchem Bereich Sie sich selbständig machen möchten, und wie Sie für Ihr Vorhaben Unterstützung finden können. Sie bringen Ihre Fragen und Anliegen mit und erhalten ein persönliches Feedback. Das Einzelcoaching kann auch ohne Teilnahme am Workshop gebucht werden. Termine vereinbaren Sie bitte mit Kirsten Trompf unter 04421 164022 oder kirsten.trompf@vhs-whv.de.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Offenes Lerncafé am Mehrgenerationenhaus

(Außer Haus, ab Mo., 31.8., 16.00 Uhr )

Sie möchten das Lesen und Schreiben von Anfang lernen? Oder Sie können schon etwas schreiben oder lesen? Sie fühlen sich unsicher in Rechtschreibung, Grammatik oder beim Schreiben von Bewerbungen, Briefen, Anträgen, E-Mails oder Dokumentationen für die Arbeit?
Ausgehend vom individuellen Lernstand werden in diesem Kurs Fähigkeiten im Lesen und Schreiben vermittelt. Die Grundlagen der Rechtschreibung und Grammatik sowie das Formulieren von Texten werden erarbeitet und geübt. Jede/r Teilnehmer/in kann im eigenen Lerntempo und ohne Leistungsdruck lernen. Themen und Unterrichtsmaterial werden auf die Lernbedürfnisse der Teilnehmer/innen zugeschnitten

Offenes Lerncafé
montags und donnerstags, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr (auch in den Ferien!)
Ort: Mehrgenerationenhaus Wilhelmshaven (links neben der Banter Kirche), Werftstraße 75
In lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Tee werden deutschsprachige Interessenten von Lese- und Schreibkurse beraten. Wir haben mehrere Kurse mit verschiedenen Niveaustufen. Unsere Alfa-Dozentin, Maren Torhoff, kann gerne eine Einstufung durchführen. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Das Lerncafé wie auch unsere Kurse sind derzeit kostenlos (da projektfinanziert!). Weitere Infos im Programmheft und auf den ausliegenden Flyer.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Veranstaltungskalender

Dezember 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123 4 5 6
7 8 9 10 1112 13
14 15 16 17 18 1920
21222324252627
28293031    

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 16 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:30 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
2. Semester 2020


Verteilerstellen
Wilhelmshaven
Umland

Nach oben

VHS-Übungsrestaurant

vom 1.-30.11. geschlossen

  Besucherregeln Restaurant

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo