Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 26.11.2019:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Entlastende Gespräche für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 26.11., 18.00 Uhr )

Ideen für die Lösung schwieriger Fälle finden, die alltägliche Routine reflektieren und die Qualität der Arbeit sichern - das sind die Ziele, die dieses Seminar verfolgt. Die kollegiale Rückmeldung hilft, sich zu stärken und Ideen zu generieren. Ausgehend von der Reflexion konkreter Fälle werden typische problematische Situationen analysiert. So können z. B. Fragen, wie die "richtige" Unterstützung, der Umgang mit ungerechtfertigten Forderungen und unangemessenem Verhalten sowie mit hohen Belastungen behandelt werden. Die Teilnehmer bringen eigene Fragestellungen in den Beratungsprozess ein und bestimmen die inhaltlichen Schwerpunkte. Ferrie Manteghi-Gooya ist Diplom-Psychologin und ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Ausbildungslehrgänge von Integrationslotsen.

Anmeldung möglich Fahren Sie nicht in den Iran - Sie könnten überrascht werden

(Hans Beutz Haus, ab Di., 26.11., 18.30 Uhr )

Sechs Mal hat Bernd G. Schmitz zwischen 2008 und 2019 die Islamische Republik bereist. Während in dieser Zeit die iranischen Präsidenten wechselten und sich die politische Großwetterlage änderte, ist eines unverändert geblieben: die herzliche Gastfreundschaft der Menschen und die Neugier und Offenheit, mit der sie Fremden begegnen. Bernd G. Schmitz zeigt Lichtbilder aus verschiedenen Provinzen des Vielvölkerstaats Iran und berichtet von Teheranern, die es regelmäßig freitags in die Wüste zieht, von Begegnungen mit Fischern in Hormozgan, schlecht über Deutschland informierte Jura-Professoren und Belutschen, ein Volk im Südosten Irans, die ihn am Neujahrstag als Zeichen besonderer Wertschätzung zum Schießen einluden. Im Mittelpunkt des Vortrag stehen beeindruckende Fotos, die Bernd G. Schmitz auf seinen Reisen aufnahm. Eingeschobene Tagebuchpassagen vermitteln ein authentisches Bild vom Alltag der Iraner, der in Nachrichtenbeiträgen häufig zu kurz kommt - ein sehr persönlicher Vortrag, dazu humorvoll und spannend.

Keine Anmeldung möglich Einbürgerungstest

(Hans Beutz Haus, ab Di., 26.11., 17.00 Uhr )

Um eingebürgert zu werden, muss neben der Sprachprüfung (B1) ein so genannter Einbürgerungstest bestanden werden. Dieser Test besteht aus 33 Fragen zu Politik und Geschichte der Bundesrepublik. Von diesen Fragen müssen Sie 17 richtig beantworten.
Zur Vorbereitung auf den Einbürgerungstest empfiehlt es sich, den Orientierungskurs zu besuchen.
Informationen und alle Fragen finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage unter "Aktuelles".
Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor der Prüfung! Dann ist auch die Testgebühr zu zahlen.

Keine Anmeldung möglich 156 - Integrationskurs Teilzeit Alpha - Orientierungskurs

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 26.11., 13.30 Uhr )

Dieser Kurs findet mehrmals wöchentlich statt. Er ist für alle, die keine oder fast keine Deutschkenntnisse haben. Er ist nur für Lernende mit langsamem Lerntempo, die das deutsche Alphabet noch nicht gut kennen. Eine Anmeldung ist erst nach Beratung und Einstufung möglich..

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2019


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo