Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 26.10.2019:

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Das Erbrecht

(Hans Beutz Haus, ab Sa., 26.10., 9.00 Uhr )

Dieser Kurs beantwortet Fragen zum Thema Erbrecht, wie z. B. die gesetzliche Erbfolge, Testament, Testamentsformen, Erbengemeinschaft, Verfügungsrecht über den Nachlass und der Erbschein. Außerdem werden die Testamentseröffnung, das Vermächtnis, die Auflage, Erbausschlagung, Besonderheiten bei Bankkonten, Verträge zugunsten Dritter und die Erbschaftssteuer besprochen. Bei Bedarf kann auch das Landwirtschaftserbrecht mit der Höfe-Ordnung angesprochen werden.

Anmeldung möglich Die hilflosen Helfer

(Hans Beutz Haus, ab Sa., 26.10., 10.00 Uhr )

Unsere Motivation zu helfen stößt im Umgang mit den zu betreuenden Menschen oftmals an ihre Grenzen! Nicht alles was wir wahrnehmen, dringt bis in unser Bewusstsein vor. Bei der Betreuung gilt es aber besonders die Wünsche und Bedürfnisse sowie die Fähigkeiten und Ressourcen des betreuungsbedürftigen Menschen zu erfassen. Um die Begegnungen mit den betreuungsbedürftigen Menschen förderlich zu gestalten, ist es nötig, dass die Helfer besondere Kompetenzen erwerben und vertiefen. Diese Grundlagen werden Thema dieses Tagesseminars sein für Mitarbeiter*innen des Altenhilfebesuchsdienstes der Stadt WHV.

Kurs abgeschlossen Entdecken Sie Ihr Schreibtalent! - Einführung in das Kreative Schreiben

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 26.10., 10.00 Uhr )

Im Mittelpunkt unseres ersten Workshops steht das gemeinsame Schreiben. Wir finden einen leichten Schreibeinstieg mit Techniken aus dem Kreativen Schreiben, die bereits Goethe geholfen haben. Eventuellen Schreibblockaden begegnen wir mit Schreibspielen aus früheren Zeiten wie Reimwörterspiele, Schreibstafetten und dem Literaturspiel. Wir wagen uns sowohl an Lyrik und Prosa und überraschen uns mit kleinen Gedichten und kurzen Geschichten. Die Schreibwerkstatt ist keine Literaturschule mit stilistischen Ansprüchen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Bitte mitbringen: Schreibpapier, Stifte. Die einzelnen Workshops können unabhängig voneinander besucht werden.

Kurs abgeschlossen Aktzeichnen, Aktmalen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 26.10., 16.00 Uhr )

Der Kurs bietet Anfängern einen schnellen, unkomplizierten Einstieg in die Aktzeichnung und -malerei. Fortgeschrittene können ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und neue Techniken und Sehweisen erproben. Neben dem Bleistift können verschiedene Materialien wie Pastell, Öl oder Acryl erprobt werden. Betrachtungen von Aktstudien aus der Kunstgeschichte sollen die Veranstaltung begleiten. Die Kosten für das Modell sind in den Kursgebühren bereits inbegriffen.

Kurs abgeschlossen Bienen und Menschen - Wer braucht wen? - Seminar

(Hans Beutz Haus, ab Sa., 26.10., 10.30 Uhr )

Sie sind Naturliebhaber und interessieren sich für Bienen? Sie möchten etwas über Honigbienen und deren wilde Verwandte erfahren? Vielleicht spielen Sie auch mit dem Gedanken, Bienen zu halten. Erfahren Sie in diesem Wochenendseminar, wie Sie den Bienen helfen können, in unserer Umwelt gesund zu überleben und wie die Heilkräfte der Bienenvölker den Menschen helfen können.

Kurs abgeschlossen Wasch- und Reinigungsmittel selber machen

(Hans Beutz Haus, ab Sa., 26.10., 9.30 Uhr )

Die meisten von uns haben laut Statistik oft mehr als 50 Drogerieprodukte wie z. B. Putz- und Waschmittel, Cremes und Deos zu Hause - teuer, teils umweltschädlich (Stichwort "Mikroplastik"), oft mit ungesunden Inhaltsstoffen und fast immer problemlos durch nachhaltige Alternativen ersetzbar.
Wie einfach es ist, Wasch- und andere Reinigungsmittel (z. B. für die Spülmaschine) durch umweltfreundliche und preiswerte Hausmittel zu ersetzen, ist Inhalt dieses Workshops. Neben der Information über die einzelnen Bestandteile und deren Wirkungsweisen mischen sich die Teilnehmer/-innen im praktischen Teil ihre Putzmittel selbst.
Dazu bitte geeignete Gefäße mitbringen (ca. 1 l Fassungsvermögen, z. B. leere Behälter von Flüssigwaschmittel oder Flaschen/Gläser mit Schraubdeckel).

Kurs abgeschlossen Tages- und Nachtfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab Sa., 26.10., 12.00 Uhr )

Gegen Mittag geht’s an Bord. Treffpunkt und Uhrzeit müssen etwa zwei Tage vorher abgesprochen werden: 0172 - 45 28 536 oder 0160 - 233 4333. Nachdem wir uns mit den Gegebenheiten und den Instrumenten vertraut gemacht haben heißt es "Leinen los".
Aus dem Binnenhafen fahren wir in die Schleuse, in der wir auf das Niveau des Wasserstandes der Jade gebracht werden. Sofern möglich, fahren wir in die Schleuse. Nachdem sich die Schleusentore für uns geöffnet haben, verlassen wir mit dem ablaufenden Wasser Wilhelmshaven. Jetzt können wir die Seefahrt und gemütliche Stunden auf dem Wasser genießen. Sämtliche Tätigkeiten an Bord können jetzt von den Gästen - unter Mithilfe des Skippers - durchgeführt werden: z.B. bei der spannenden Navigation helfen, das Schiff mit dem Steuerrad auf Kurs halten, sowie etwas über Wetterbeobachtung an Bord und auf Wunsch gerne auch eine Menge über die Navigation im Tidengewässer erfahren.
Am Nachmittag fahren wir in Richtung Wangerooge. Unterwegs werden wir den "Dicken Pötten" begegnen, aber auch vielen Segelschiffen und Motoryachten, die das Wochenende auf der Jade verbringen. Mit der Flut geht es dann im Dunkeln wieder zurück Richtung Wilhelmshaven. Mit Hilfe der vielen Lichter der Leuchtfeuer werden wir in umgekehrter Folge navigieren. Entsprechend der Gezeitenströme werden wir zwischen Mitternacht und ca. 01:00 Uhr wieder in Wilhelmshaven festmachen.
Diese Tages- und Nachtfahrten sind besonders empfehlenswert für Schüler-/innen der Kurse Sportbootführerschein "SEE" und Sportküstenschifferschein "SKS". Selbstverständlich können alle Interessenten, ob Wassersportler oder nicht, an diesen erlebnisreichen Fahrten teilnehmen.
Weitere Informationen am Wassersport - Informationsabend.

Kurs abgeschlossen Kochen mit Küstensenf

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 26.10., 18.00 Uhr )

Küstensenf wird In der Wilhelmshavener Senfmanufaktur noch nach althergebrachtem Verfahren hergestellt. Die nicht entölten Senfkörner werden schonend in Steinmühlen gemahlen und mit Essig, Wasser und ausgesuchten Zutaten vermengt, bis der Senf nach einer gewissen Reifezeit schonend von Hand abgefüllt wird. Im Laufe der Jahre sind viele verschiedene Geschmacksrichtungen entstanden, ob Küstensenf Feige, Sweet-Chili, Knoblauch oder Orange-Pfeffer, hier ist für jeden etwas dabei.
Der Koch Andreas Ernst möchte mit Ihnen gemeinsam zwei 2-Gänge-Menüs mit verschiedenen Senfen kochen und anschließend gemeinsam speisen. Dazu wird ein passendes Glas Wein gereicht.

Kurs abgeschlossen Rund um´s Schnitzel

(Mühlenweg 67, ab Sa., 26.10., 16.00 Uhr )

Heute dreht sich alles um´s Schnitzel: wir werden 4 - 5 verschiedene Schnitzelrezepte zubereiten, von klassisch über vegetarisch bis zum Ofengericht. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf den "süßen Abschluss". Aufgrund der Vielzahl an Fleischgerichten in diesem Kurs, ist dieser Kurs für Vegetarier nicht empfehlenswert.
Bitte Behälter für Reste mitbringen.

Kurs abgeschlossen Tanz und Yoga für Frauen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 26.10., 14.00 Uhr )

Tanzen und Yoga sind zwei wundervolle Methoden, um wieder näher in Kontakt zum Körper, zu den Gefühlen und zur Seele zu kommen. Ein bunter Strauß aus Yoga, freiem Tanzen, Kreistanz, Elementen aus dem orientalischen Tanz, Meditation in Bewegung und in der Stille sowie Entspannungsübungen, erwarten Dich.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Stoppersocken, Decke, kleines Kissen und Wasser zum Trinken.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2019


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo