Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 26.02.2020:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Einbruchsschutz - Falscher Polizist - Enkeltrick

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 26.2., 11.00 Uhr )

Informationsveranstaltung und Diskussion
Alle 4 Minuten geschieht ein Einbruch. Ein Einbrecher überwindet mit einem Schraubendreher in wenigen Sekunden ungesicherte Fenster und Türen und raubt Geld, Wertgegenstände, Erinnerungsstücke und unser Sicherheitsgefühl. Da er nicht weiß, wo Wertgegenstände abzugreifen sind, interessiert sich der Täter grundsätzlich für jedes Haus und jede Wohnung. Dominik Tjaden vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland, sowie Vanessa Bartelt, Geschäftsführerin des VKP, erklären was man über Einbruchschutz wissen sollte - von der Sicherheitstechnik zum richtigen Verhalten. In dem 1,5-stündigen Vortrag werden weiterhin betrügerische Tricks von ungewollten Besuchern vorgestellt und darüber informiert, wie man sich vor dem "Enkeltrick" oder dem "Falschen Polizisten" an der Haustür schützen kann.

Anmeldung möglich VHS vor Ort: Handarbeiten für Senioren-/innen

(Wohnpark am Deich, ab Mi., 26.2., 15.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Senior/-innen, die in geselliger Runde Handarbeiten wollen, wie z. B. Häkeln, Sticken oder Stricken. Angefangenes oder Liegengebliebenes kann fertiggestellt werden.
Der Kurs wendet sich nicht nur an die Bewohner/-innen des Wohnparks am Deich, sondern steht allen Interessierten offen.

auf Warteliste Französisch - "A propos, le saviez-vous?" Niveau B1/B2

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 26.2., 10.00 Uhr )

Teilnehmer/innen mit guten Vorkenntnissen bietet der Kurs Gelegenheit ihr Französisch durch aktive und fröhliche Gesprächsübungen zu verbessern. Interessante Texte sollen die Wiederholung grammatischer Strukturen erleichtern.

Anmeldung möglich WhatsApp, Facebook und Co.

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 26.2., 18.30 Uhr )

Unsere Kinder kommunizieren heutzutage auf allen Kanälen. Sie tauschen sich über Whatsapp, Facebook, Snapchat und Instagram aus, teilen angesagte Youtube-Videos, laden "kostenlose" Apps, verschicken freizügig(e) Bilder, chatten oder streamen auf Younow. Das beginnt - wenig überraschend - immer früher. Was kommt da alles auf uns zu? Was müssen unsere Kinder und wir Eltern über die Mechanismen und Risiken der sozialen Medien wissen? Wie können wir uns im Netz verhalten, so dass wir negative Erfahrungen vermeiden und dennoch das Potential dieser Medien nutzen können?
Auf diese Fragen wird Kriminalhauptkommissar Peter Lewald, Beauftragter für Jugendsachen der Polizeiinspektion Wilhelmshaven-Friesland, im Rahmen eines Vortrages und anschließender Frage- und Diskussionsrunde eingehen. Sie erhalten Informationen über das Leben unserer Kinder und Jugendlichen im Netz und den damit verbundenen Herausforderungen für uns alle.
Für Eltern, pädagogische Fachkräfte und andere Interessierte.

Anmeldung möglich Yoga für Kinder ab 5 Jahren

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 26.2., 16.15 Uhr )

Auch von den Kleinsten wird heute schon viel verlangt und sie haben, genau wie wir, einen stressigen Alltag. Die Schule ist vollgepackt mit Wissen und dann auch noch Hausaufgaben, am Nachmittag stehen Hobbies, Termine und Verabredungen auf dem Programm. Damit sie dem entfliehen können, biete ich, als erfahrene Dreifachmami und Kinderyogalehrerin, kindgerechte Entspannung mit Traum- und Fantasiereisen an, Bewegungsspiele und Rituale verbessern das Rhythmusgefühl und die motorischen Fähigkeiten und fördern gleichzeitig die Konzentrationsfähigkeit. Kinderyoga gibt Ihrem Kind Harmonie zwischen Körper und Geist, es schafft Selbstvertrauen und fördert das klare Denken und die Kreativität. Spielerisch erlernt das Kind Asanas (Haltungen) und kann bewusst atmen und seinen Körper spüren, zum Beispiel in verschiedenen Themenbereichen, wie Piraten oder Indianer, dabei wird der Körper stabilisiert, die Muskulatur entspannt und gekräftigt, die Flexibilität für die Wirbelsäule, Sehnen und Bänder nimmt zu.
Es gibt so viele Vorteile des Kinderyogas, aber nicht zu vergessen: Die Kinder sollen Freude an der Bewegung haben und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Der Kurs findet ohne Eltern statt, gerne können Sie während des Unterrichts in unserem Aufenthaltsraum Platz nehmen und sich dann auf Ihr entspanntes Kind freuen.
Bitte ziehen Sie Ihrem Kind bequeme Kleidung an.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2020


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo