Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.05.2019:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Aktzeichnen, Aktmalen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 25.5., 16.00 Uhr )

Der Kurs bietet Anfängern einen schnellen, unkomplizierten Einstieg in die Aktzeichnung und -malerei. Fortgeschrittene können ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und neue Techniken und Sehweisen erproben. Neben dem Bleistift können verschiedene Materialien wie Pastell, Öl oder Acryl erprobt werden. Betrachtungen von Aktstudien aus der Kunstgeschichte sollen die Veranstaltung begleiten. Die Kosten für das Modell sind in den Kursgebühren bereits inbegriffen.

Kurs abgeschlossen Golferlebnistag

(Golfclub Wilhelmshaven-Friesland e.V., ab Sa., 25.5., 14.00 Uhr )

Erleben Sie die Faszination Golf hautnah und entdecken Sie den großen Sport mit dem Kleinen Ball. Denn hier bleiben keine Wünsche offen. Golf vereint packenden Sport, Freizeit, Spaß mit Freunden oder der ganzen Familie, Natur, Technik und Lebensfreude zu einem einzigartigen Erlebnis. Golf fördert Kraft, Ausdauer, Koordination, Konzentration und Beweglichkeit. Golf ist ein Lifetime Sport! Sie können in jedem Alter beginnen und schon die Kleinsten haben größten Spaß. Auf einem Übungsplatz, der sogenannten "Driving Range", erhalten Sie 3 Stunden Unterricht von erfahrenen Trainern und probieren gemeinsam die verschiedenen Spielsituationen im Golfsport aus.
Die Ausrüstung bekommen Sie gestellt, Sie brauchen nur Sportschuhe und bequeme Kleidung. Anschließend laden wir Sie herzlich zu Kaffee und Kuchen in unsere Gastronomie ein.
Im Anschluss an das Golferlebnis dürfen Sie 3 Monate kostenlos das Übungsgelände nutzen.

Kurs abgeschlossen Schnupperkurs Nordic Rollern - Skiken für Einsteiger

(Außer Haus, ab Sa., 25.5., 10.00 Uhr )

Skaten im Flachland ohne Schnee - aber mit Bremse und Stöcken
Sie rollern quer durch die Natur, auch jenseits von Asphalt über Wald- & Wiesenwege. Mit den Bremsen & den Stöcken sind auch bergauf und bergab Passagen kein Problem, die Geschwindigkeit wird gut kontrolliert. In dem Kurs lernen Sie die Grundtechniken kennen: das Laufen mit den Skikes, den Einsatz der Stöcke und das Bremsen. Sie verbessern gelenkschonend Ihre Ausdauer und erleben eine neue Dimension der Fortbewegung in der Natur.
Die Sicherheit, die Gesundheit & der Spaßfaktor kommen nicht zu kurz.
Vorerfahrung im Schlittschuh- oder Rollschuhfahren, Inlinern, Langlaufen oder Skifahren sind von Vorteil. Wer hat zieht Schuhe an, die über die Knöchel gehen sowie Basketball- oder Leichtwanderschuhe. Auch kann man seinen Fahrradhelm und etwas zu trinken mitbringen. Die Ausrüstung "Die Skikes" - das sind luftbereifte "Inlineskates" mit Bremsen und die Stöcke werden gestellt.
Wie schnell darf ich wo fahren? Wann brauche ich einen Helm und eine Versicherung? Was kann ich und was darf ich an meinem E-Bike reparieren? Auf all diese Fragen bekommen Sie in der Verkehrsakademie Roffhausen eine Antwort. Unsere Fachleute beraten und schulen Sie rund um die Themen Geschwindigkeiten, Antriebsarten, Verkehrssicherheit und vieles mehr.
Im Anschluss werden wir verschiedene E-Bike-Modelle vorstellen und zum Probefahren anbieten. Zubehör und Helmarten werden ebenfalls erläutert. Bringen Sie E-Bike und Zubehör mit oder lassen Sie sich vor einem Kauf gewissenhaft beraten.

Kurs abgeschlossen Sommerküche - Alles was der Sommer so bringt

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 25.5., 16.00 Uhr )

Die Frühlings- und Sommermonate stehen vor der Tür und mit der Zunahme von Sonne und Wärme finden sich wieder viele frische, saisonale Lebensmitteln in den Ständen der Supermärkte und auf dem Wochenmarkt. An diesem Sonnabend soll eine Auswahl davon zu leckeren Speisen verarbeitet werden: Antipasti aus frischem Gemüse, ein Relish für die kommende Grillsaison, Pesto, Dips und Grillsaucen. Natürlich darf ein schnelles, selbstgebackenes Brot dabei nicht fehlen. Dieser Kurs ist aufgrund der Rezeptauswahl nicht für Vegetarier / Veganer empfehlenswert.
Bitte leere Marmeladengläser oder ähnliches, sowie Behälter mitbringen. Was nicht verkostet wurde, darf mit nach Hause genommen werden.

Anmeldung möglich Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Senioren - 50+

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 25.5., 10.00 Uhr )

Eine ganz alltägliche Geschichte: Viele ältere Menschen trauen sich bei Dunkelheit nicht mehr aus dem Haus, weil sie Angst haben, überfallen zu werden. Aus diesem Grund macht Selbstverteidigung für Senioren durchaus Sinn. Natürlich verfügen Rentner nicht mehr über denselben Grad der Beweglichkeit oder die Kraft, wie junge Menschen, trotzdem gibt es Techniken, mit denen sie sich verteidigen können. Dieser Ratgeber soll über die Möglichkeiten der Selbstverteidigung für Senioren aufklären.
Es ist kein Geheimnis, dass ältere Menschen ab 50plus immer wieder Opfer von Gewalt werden - meist ganz unerwartet auf offener Straße oder sogar direkt vor dem Altersheim. Häufig sind diese machtlos gegen ihr Gegenüber und davon überzeugt, ohnehin keine Chance gegen diese zu haben. Sie wissen allerdings meist nicht, dass es so etwas wie Selbstverteidigung speziell für Rentner im Altersheim gibt.
Inhalt und Ziel
Senioren fühlen sich häufig unsicher, bedroht und wehrlos. Einen absoluten Schutz vor Belästigungen bzw. gewalttätigen Übergriffen gibt es nicht, aber es gibt Prinzipien, die helfen und die man erlernen kann. Erfahrungsgemäß greifen Täter bevorzugt unsichere oder unsicher wirkende Senioren an. Denn Täter suchen Opfer, von denen sie glauben, auf geringen Widerstand zu stoßen. Ziel unseres Kurses ist es, Senioren stark und mutig zu machen. Die Senioren lernen selbstsicher und selbstbewusst mit Konfliktsituationen umzugehen und sich im Notfall einfach und effektiv gegen einen Angreifer zu verteidigen.
- Stärkung des Selbstvertrauens
- Gefahren und Gewaltpräventionen
- Prinzipien der Selbstbehauptung
- Strategien zur Deeskalation
- Seniorenspezifische Selbstverteidigungstechniken
- Verteidigung mit Alltagsgegenständen

Kurs abgeschlossen Lachyoga

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 25.5., 14.00 Uhr )

Wer kennt das nicht, dieses wohlige ermattete Gefühl nach einem Lachanfall? Der ganze Körper hat gebebt, Tränen sind über die Wangen gekullert und dann setzt die wohltuende Entspannung ein. 10 Minuten intensives Lachen ist so effektiv wie Joggen. Der Körper nimmt dabei 4x so viel Sauerstoff auf wie normaler Weise, der ganze Körper wird durchblutet, man bekommt Abstand zu Alltagsproblemen. Die Augen glänzen und die Wangen sind rosig, man ist mit sich und der Welt im Einklang. An diesem Nachmittag bringen wir uns mit den vier Säulen der Freude - Lachen, Tanzen, Spielen,
Singen - in Hochstimmung und tun so etwas Gutes für unsere Gesundheit.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, ein Kissen, eine Decke und Wasser zum Trinken.

Kurs abgeschlossen Tai Chi - Meditation in Bewegung

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 25.5., 14.00 Uhr )

In der traditionellen chinesischen Medizin genießt die Prävention allerhöchste Wertschätzung; die eigens dafür entwickelte 24er Pekingform wird bereits vor der Arbeit in Parkanlagen praktiziert.
Lernen Sie an diesem Nachmittag den Bogenschritt kennen, um die fließenden Bewegungen aus dem Kampfsport mit Atmungs- und Dehnungstechniken zu kombinieren.
Tanken Sie Kraft in Sequenzen, wie den Wolkenhänden und finden Ihr inneres Gleichgewicht im majestätischen Kranich, das Symbol der Langlebigkeit und des Glücks.

Kurs abgeschlossen Schnupperkurs: Tai Chi Chuan, Qigong & Yin/Yang-Rücken-Qi Gong im Liegen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 25.5., 12.30 Uhr )

Der Schnupperkurs stellt Übungen aus den unterschiedlichen Themenfeldern vor, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten kennenzulernen, Inhalte und Ansätze zu erläutern und verständlich zu machen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - ein Kurs zum Schnuppern, "Schmecken" und Genießen. Auch für Wiedereinsteiger und zur Orientierung geeignet.
Bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe tragen, eine Unterlage (großes Handtuch oder Decke) mitbringen, da Übungen auch auf dem Rücken liegend ausgeführt werden. Matten sind vorhanden.

Seite 1 von 1

Detailsuche

Veranstaltungskalender

Mai 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12 3 4 5
6 7 8 9 1011 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 293031  

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2019


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo