Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.04.2021:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Hundesprache: Die Signale der Hunde erkennen und verstehen

(Mühlenweg 67, ab Fr., 23.4., 19.00 Uhr )

Weil Menschen die Kommunikation von Hunden falsch interpretieren kommt es immer wieder zu Missverständnissen. An Hand von kleinen Videofilmen und Bildern können Sie lernen die mannigfaltigen, oftmals kleinen Signale, des Hundes zu deuten und für eine eigene Kommunikation zu nutzen.
Es wird den Fragen nachgegangen:
+ Will der Hund wirklich nur spielen?
+ Wie zeigt der Hund Überforderung, Beschwichtigungen, Drohungen, Angst und Unsicherheiten und vieles mehr
+ Man kann niemals nichts sagen "Wir sind oftmals unbewusst in einer ständigen Kommunikation mit Hunden"
+ Deshalb sollten man sich schon Gedanken machen, wie man die Hund/Mensch Beziehung klarer strukturiert
Zum Verstehen der Kommunikation ihres eigenen Hundes können Sie gerne den Hund beim Spiel, dem Kräftemessen, oder in ängstlichen Situationen mit anderen Tieren filmen und die Aufnahmen auf einem USB Stick mitbringen.

Anmeldung möglich Veganes Kochen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Fr., 23.4., 17.00 Uhr )

Vegan ist gleich Verzicht? Vegan Kochen ist kompliziert? Das ist eine große Herausforderung?
Dann kochen wir gemeinsam und wunderbares, leckeres Menü mit allem Zip und Zap, welches sogar an Weihnachten die Gäste überzeugen könnte. Bitte Behälter für Kostproben mitbringen.

Anmeldung möglich Kundalini Yoga als Weg zu einer nachhaltigen Resilienz

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Fr., 23.4., 16.00 Uhr )

Die Teilnehmer lernen das Resilienz Modell von Monika Gruhl kennen und werden motiviert zur gesundheitsförderlichen Selbstführung, lernen, wie sie ihre persönliche Grundausstattung an Resilienz
mit Körper und Atemübungen aus dem Kundalini Yoga steigern können, um auch unter hohem Druck genügend Widerstandskraft zu mobilisieren und mit klarem Blick Perspektiven sehen, die sich positiv auf eine resiliente Lebensführung und die Gesunderhaltung auswirken. Siem lernen Meditationen aus dem Kundalini Yoga kennen, die sie unterstützen herausfordernde Situationen mit einer gesunden Selbstführung zu meistern.
Dieser Workshop richtet sich an DozentenInnen der Volkshochschulen, die ihre eigene Resilienz nachhaltig mit Kundalini Yoga stärken möchten.
Egal ob Sie einen Onlinekurs planen, Tools zur Unterstützung suchen oder sich über die aktuellen digitalen Möglichkeiten informieren möchten, hier erhalten Sie die Gelegenheit sich individuell zu Informieren und auszutauschen. Neben vielen Erläuterungen bekommen Sie eine Vielzahl an Informationen und Anregungen für Ihre Kurse, deren Umsetzung und das passende Marketing. Dieser Kurs findet online über die vhscloud statt.

Anmeldung möglich Schritt für Schritt zum Matt - Schach von Beginn an

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Fr., 23.4., 17.00 Uhr )

Ein Schach-Workshop für Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen mit Schach-Trainer Klaus Schumacher. Schach gilt allgemein als kompliziertes Spiel für strategisch denkende Menschen. Dabei ist es als Breitensport ein Spiel für Jung und Alt. In diesem Workshop wird jede Figur an den Spielbrettern und am Demobrett erspielt. So werden die Fähigkeiten und Stärken der einzelnen Schachfiguren erlernt. Schritt für Schritt bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Eindruck vom Zusammenspiel. Einfache Eröffnungsspiele ermöglichen es bereits dem Anfänger gegen fortgeschrittene Schachspieler anzutreten. Was ist eine Gabel, ein Spieß, eine Rochade, en Passant?! All diese Begriffe werden eingeführt und erklärt. Der Workshop ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren - allein oder mit Mama und Papa, Oma und Opa, Bruder und Schwester. Der Erwerb des "Bauerndiploms" wird angestrebt.

Anmeldung möglich Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke (VHS)

(Rastede, ab Fr., 23.4., 18.30 Uhr )

Fachkräfte IT-Systeme und Netzwerke (VHS) sind in Unternehmen kompetente Ansprechpersonen für Anwendende, Geschäftsleitung und Supportfirmen.
Sie installieren Hardware, Betriebssysteme und Anwendungsprogramme, analysieren Probleme und treffen Maßnahmen zur Fehlervermeidung, beraten bei Beschaffung und Modernisierung von PC-Systemen, kennen die Abläufe im Betrieb und können die Anforderungen an die IT vorgeben. Sie besitzen die notwendigen Netzwerkkenntnisse für private, firmeninterne und -externe Techniken und kennen die Techniken der lokalen Wartung von Systemen oder auch deren Fernwartung.

Der Lehrgang besteht aus den Modulen
- PC-Technik und -Konfiguration
- PC-Systemsupport
- Netzwerk- und Internettechnik
- Windows Server.

Inhalte:

PC-Technik und -Konfiguration:
- Leistungsmerkmale eines PC-Systems
- PC-Hardware auswählen, einbauen, konfigurieren und in Betrieb nehmen
- Bauformen von PCs (PC-Gehäuse, Netzteile)
- Hauptplatinen und ihre Komponenten
- PC-Prozessoren, Speicher und deren Unterscheidungsmerkmale
- Grafikkarten, Monitore und deren Abstimmung
- Erweiterungssteckkarten, Bussysteme, Schnittstellen und Anschlusstechniken
- Festplatten, optische Laufwerke, externe Speichertechniken
- BIOS/EFI (Bootvorgang, Konfiguration, Aktualisierung)

PC-Systemsupport:
- Installation, Optimierung und Einrichtung von Betriebssystemen und Anwendungen
- Peer-to-Peer Netze
- Erkennung, Diagnose und Behebung von Softwareproblemen
- Organisation des Systemsupports
- Datensicherung und Datensicherheit
- Malware und deren Vermeidung

Netzwerk- und Internettechnik:
- Hardware für lokale Netzwerke und für den Zugang zum Internet (Topologien, Übertragungsmedien, Geräte)
- Lokale Netzwerke (Zugriffsverfahren, Ethernet)
- Schichtenmodelle
- TCP/IP (IP-Adressierung, DHCP, Domain Name Service, TCP/IP-Protokolle)
- Netzwerke verbinden (Switch, Router, Gateway)
- Sicherheit in Netzwerken
- Konfiguration von Internet-Anwendungen

Windows Server:
- Serverversionen und Einsatzgebiete
- Installation, Einrichtung und Administration eines Domänencontrollers
- Active Directory Service
- Einsatz von Richtlinien
- Installation und Konfiguration von Druckern in der Domäne
- Remote Desktop Dienste und Fernwartung
- Konfiguration von DNS und DHCP
- Sicherheit, Sicherungen (Backup)

Lehrgangsumfang und Abschluss:
Die einzelnen Module schließen jeweils mit einer Prüfung ab, über die die Teilnehmenden jeweils ein Zeugnis erhalten. Nach erfolgreichem Abschluss der vier Module erhalten die Teilnehmenden das Gesamtzertifikat "Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke (VHS)".
Die Module können auch von Teilnehmenden besucht werden, die nicht das Gesamtzertifikat anstreben.

Unterrichtstage:
freitags 18:30-21:45 Uhr
samstags 09:30-14:30 Uhr

Lehrgangsbeginn: Frühjahr 2021

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Stefanie Meyer von der kvhs Ammerland unter Telefon 04488 56-5170 oder s.meyer@kvhs-ammerland.de.

Bitte beachten Sie:
In unseren langfristigen Lehrgängen und Ausbildungen haben Sie die Möglichkeit der monatlichen Ratenzahlung. Eventuell ist eine Förderung über die <a href="http://www.kvhs-ammerland.de/?id=182" class="internal-link" title="Opens internal link in current window">Bildungsprämie</a> möglich.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 16 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:30 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2021


Verteilerstellen
Wilhelmshaven
Umland

Nach oben

VHS-Übungsrestaurant

Derzeit aufgrund der aktuellen Situation nicht geöffnet

  Besucherregeln Restaurant

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo