Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.04.2018:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Bildungsurlaub - English Business Basics Niveau A 2

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 16.4., 8.00 Uhr )

In diesem Bildungsurlaub erstreckt sich die Bandbreite von einfachem SmallTalk bis hin zu Emails und Business-Letters. Auf Nachfrage kann auch eine Wiederholung der Grammatik stattfinden. Ziel dieser Woche ist es, fließender im Businessbereich sprechen zu können. Unterrichtssprache ist über große Strecken Englisch, wobei komplizierte Zusammenhänge verständlich auf Deutsch erklärt werden. Teilnehmer/innen, die das Sprachniveau A 2 besitzen (in etwas Realschulabschluss), sind herzlich willkommen. Ein Mittagessen und die Lernmittel sind im Preis enthalten.
In diesem Lehrgang wird das erforderliche Wissen zur Gestaltung einer systematischen und zielorientierten betrieblichen Ausbildung vermittelt. Als zukünftige/r Ausbilder/in zeichnen Sie sich durch fachliches Können, erzieherisches Geschick und didaktisch-methodische Kenntnisse aus. Sie werden hier auf Ihre neue Rolle als Ausbilder/in im Rahmen einer handlungsorientierten Berufsausbildung vorbereitet.
Inhalte sind allgemeine Grundlagen der Berufsbildung, Planung der Ausbildung, Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden, Durchführung der Ausbildung am Arbeitsplatz, Förderung von Lernprozessen, Ausbildung in Gruppen, Abschluss der Ausbildung und die praktische Unterweisung.
Der Lehrgang bereitet auf die Ausbildereignungsprüfung nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) vor. Die bestandene Prüfung wird als Teil IV (berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation) der Industriemeisterausbildung anerkannt.
Zulassungsvoraussetzung ist eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder, wenn ohne abgeschlossene Berufsausbildung, die Erfüllung der fachlichen Eignung. Dies müsste dann im Einzelfall auf gesondertem Antragsweg von der zuständigen HWK geprüft werden.
Die Pflicht des Prüfungsnachweises für die Ausbildung ist seit dem 01. August 2009 wieder erforderlich. Daher ist die Ausbildereignungsprüfung Voraussetzung zur Einstellung von Auszubildenden seit dem Ausbildungsjahr 2009.

Kurs abgeschlossen Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) - Wirtschafsbezogene Qualifikationen Baustein 2

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 16.4., 18.00 Uhr )

In diesem Fach werden die Teilnehmer/innen ein Gefühl für die Auswirkungen volkswirtschaftlicher Vorgänge bekommen. Sie werden lernen konjunkturpolitische Kennzahlen richtig zu interpretieren und mit wirtschaftspolitischen Veröffentlichungen zu handhaben. Dabei wird die zunehmende globale Vernetzung der Wirtschaft eine wesentliche Rolle spielen.
Folgende Themen werden behandelt:
- Markt, Preis und Wettbewerb
- Wettbewerbspolitik
- Volkswirtschaftliche Gesamtberechnung
- Primär- und Sekundärverteilung
- Konjunktur- und Wirtschaftswachstum
- Wirtschaftspolitische Maßnahmen und Konzeption
- Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
- Existenzgründung, Unternehmenszusammenschlüsse
Dieser Kurs wendet sich an Personen, die
+ nach einer Unterbrechung wieder in den Beruf zurückkehren
+ ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung der Programme von Microsoft Office vertiefen wollen
+ ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aktualisieren wollen auf die Programmversion Office 2016
In diesem Kurs werden die Inhalte vermittelt, die für den beruflichen Einsatz im Büro erforderlich sind. Die Kursinhalte richten sich im Wesentlichen nach dem Bedarf der Kursteilnehmer und werden ggf. angepasst. In praxisbezogenen Übungen werden die Themen dabei vertieft.
Windows: Daten speichern und verwalten
Word:
+ Text gestalten mit Word
+ Arbeiten mit Formatvorlagen
+ Tabellen einfügen und bearbeiten
+ Grafiken einfügen und bearbeiten
+ Erstellen von Dokumentvorlagen für Geschäftsbriefe
+ Kopf- / Fußzeilen bearbeiten
+ Erstellen von Aufzählungen, Gliederungen, Serienbriefen, Etiketten sowie von Verzeichnissen
+ Textbausteine erstellen und einfügen
Excel:
+ Erstellen und formatieren von Excel-Tabellen
+ Berechnungen mit Formeln und Funktionen durchführen
+ Diagramme erstellen
PowerPoint:
+ Erstellen und bearbeiten von Folien
+ Einfügen von Grafikelementen in Folien (Diagramme, Grafiken, SmartArt)
+ Vorbereiten und steuern von Präsentationen

Kurs abgeschlossen iPad und iPhone von Apple

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 16.4., 18.00 Uhr )

Tablets und Smartphones machen Spaß, weil Sie überall unkompliziert und schnell genutzt werden können: Mailen im Park, Surfen im Sessel oder eBooks lesen auf der Terrasse. In diesem Kurs lernen Interessierte, wie sie mit Fingerbewegungen die Maus ersetzen, um das Tablet oder Smartphone zu bedienen. Mit dem Appcenter von Google, dem Play-Store, greifen Teilnehmer/innen auf kleine Anwendungen zu und können ihr Gerät individuell gestalten für Fernsehen, Videos, Navigation, Wetter, Nachrichten, Fotobearbeitung usw. Die Teilnehmer/innen erfahren, wie sie ihre Daten verwalten, Dateien mit anderen Geräten austauschen oder in einer Cloud speichern. Darüber hinaus lernen Sie Besonderheiten zu Verbindungseinstellungen sowie Bildschirm- und Sicherheitseinstellungen im Kurs kennen. Interessierte bringen bitte entsprechende Geräte inklusive Netzteil und, wenn vorhanden, Emailadresse inklusive Passwort zum Kurs mit.

Seite 1 von 1

Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
234 5 678
9 10 1112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo