Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 13.09.2018:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Das Ende der Gerechtigkeit. Ein Richter schlägt Alarm

(Hans Beutz Haus, ab Do., 13.9., 18.30 Uhr )

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil sie tun, was zu ihren Aufgaben gehört: Urteile sprechen, Ansprüche vertreten, Recht und Gesetz Geltung verschaffen. Können sie es bald schon niemandem mehr recht machen? Und was bedeutet das dann? Faktenreich und anhand anschaulicher, oft kaum zu glaubender Geschichten aus dem Justizalltag beschreibt Jens Gnisa eine schleichende Erosion des Justizsystems. Er geht den vielschichtigen Ursachen einer Entwicklung auf den Grund, die nur allzu oft verdrängt wird. Und weil sonst eine der zentralen Säulen unserer Demokratie noch weiter einknickt, macht er konkrete Vorschläge, wie die gefährliche Aushöhlung des Rechts gestoppt werden kann.
Jens Gnisa setzt sich als Richter und Direktor des Amtsgerichts Bielefeld in der Öffentlichkeit seit langem für die Unabhängigkeit der Justiz und eine Stärkung des Rechtsstaates ein. Seit 2016 ist er Vorsitzender des Deutschen Richterbunds (DRB).

fast ausgebucht Gelingendes Alter als Herausforderung und Chance - Gesprächskreis

(Hans Beutz Haus, ab Do., 13.9., 10.00 Uhr )

Wir werden immer älter, fühlen uns dabei aber jünger als es unserem Geburtsdatum entspricht und sehen auch tatsächlich jünger aus als die Generation unserer Eltern. Altersforscher sprechen von einer Dekade "geschenkter" Jahre, in der wir in der Regel gesund und fit, geistig und sozial aktiv sind. Oft können wir zum ersten Mal unsere Zeit selbstbestimmt gestalten. In diesem Gesprächskreis soll das Lebensgefühl älterer Frauen im Mittelpunkt stehen und die Frage, wie diese Jahre so mit Leben gefüllt werden können, dass man von gelingendem Alter sprechen kann. Der Gesprächskreis setzt sich mit Einstellungen und Werten, mit sozialen Kontakten und Aktivitäten, mit Bewegung und Fitness und dem möglichst langen Erhalt von Selbstständigkeit und Selbstverantwortung auseinander. Dabei sollen die Rahmenbedingungen und Veränderungen aufgrund des gesellschaftlichen und demografischen Wandels nicht ausgeklammert bleiben.

Anmeldung möglich Flamenco für Anfängerinnen mit Vorkenntnissen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.9., 19.30 Uhr )

Flamenco ist kein Tanz, sondern ein Lebensgefühl! Und eine Kunst!
Diese Kunst zu beherrschen, dauert Jahre, aber Einblicke in die Musik, in das Körpergefühl kann man auch in kurzer Zeit erlangen. Eine kleine Choreografie, wird Ihnen recht bald ein Gefühl für die spanische Musik vermitteln. Dieser Kurs ist perfekt für alle, die sich hobbymäßig mit Flamenco beschäftigen wollen. Schuhe mit Blockabsatz und einen weiten langen Rock bitte mitbringen.

Kurs abgeschlossen Dana Aerial Yoga® - Yoga im Flugtuch

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.9., 17.45 Uhr )

Beim Flug-Yoga (auch Aerial Yoga genannt) geht es um den spielerischen Umgang mit der Schwerkraft, dabei werden Kraft, Ausdauer, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit gefördert. Alles was Sie brauchen ist etwas Mut, Körperspannung und Balance.
Vielen Menschen fallen die Entspannungsübungen und das Loslassen des Gedankenflusses im Tuch leichter, als in der klassischen Entspannungsposition auf der Yogamatte. Im Tuch werden Sie förmlich in die Meditation getragen, Sie schweben im Nichts, lassen die Gedanken vorbeiziehen.
Das Tuch trägt bei den verschiedenen Asanas unterschiedliche Teile des Körpergewichts, so dass die Dehnungen und Umkehrstellungen im Vergleich zu den klassischen Übungen am Boden leichter fallen. Zusätzlich wird die Wirbelsäule - die Schwachstelle vieler Menschen - durch das Tuch entlastet, so dass sich der Rücken besser entspannen kann. Daher profitieren besonders Menschen mit Rückenproblemen von dieser Form des Yoga.
Der Kurs ist für jeden geeignet, der sich gesund fühlt. Eine Grundfitness ist nötig.

Keine Anmeldung möglich 143 - Integrationskurs Teilzeit Alpha - Modul 10

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.9., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs findet mehrmals wöchentlich statt. Er ist für alle, die keine oder fast keine Deutschkenntnisse haben. Er ist nur für Lernende mit langsamem Lerntempo, die das deutsche Alphabet noch nicht gut kennen. Eine Anmeldung ist erst nach Beratung und Einstufung möglich..

Keine Anmeldung möglich 143 - Integrationskurs Teilzeit Alpha - Modul 10 OK

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.9., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs findet mehrmals wöchentlich statt. Er ist für alle, die keine oder fast keine Deutschkenntnisse haben. Er ist nur für Lernende mit langsamem Lerntempo, die das deutsche Alphabet noch nicht gut kennen. Eine Anmeldung ist erst nach Beratung und Einstufung möglich..

auf Warteliste Englisch Conversation - Niveau B2

(Hans Beutz Haus, ab Do., 13.9., 15.30 Uhr )

You speak English quite well, but you don’t have enough opportunities to practise the language? Then join this course! We will discuss topics of general interest, current events and much more. All while improving your spoken English and, above all, having fun.

Anmeldung möglich Englisch - Grundstufe 22 / Niveau B 2

(Hans Beutz Haus, ab Do., 13.9., 10.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit sehr guten Vorkenntnissen.

Anmeldung möglich Französisch lernen macht Spaß - "Entre croissants et café au lait"

(Hans Beutz Haus, ab Do., 13.9., 10.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch keine oder sehr geringe Grundkenntnisse der französischen Sprache besitzen. Hier besteht die Gelegenheit sich - lustbetont und ohne Leistungsdruck - erste Französischkenntnisse anzueignen und diese sukzessive auszubauen.

Anmeldung möglich Französisch lernen macht Spaß - "Entre croissants et café au lait"

(Hans Beutz Haus, ab Do., 13.9., 9.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich bei der VHS oder im Rahmen ihres Frankreichurlaubs Grundkenntnisse von Sprache und Aussprache angeeignet haben. Hier besteht die Gelegenheit - lustbetont und ohne Leistungsdruck - die Vorkenntnisse zu strukturieren und sinnvoll zu ergänzen.

Seite 1 von 2

Veranstaltungskalender

September 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
2. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo