Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 08.02.2018:

Seite 1 von 3

fast ausgebucht Gelingendes Alter als Herausforderung und Chance - Gesprächskreis

(Hans Beutz Haus, ab Do., 8.2., 10.00 Uhr )

Wir werden immer älter, fühlen uns dabei aber jünger als es unserem Geburtsdatum entspricht und sehen auch tatsächlich jünger aus als die Generation unserer Eltern. Altersforscher sprechen von einer Dekade "geschenkter" Jahre, in der wir in der Regel gesund und fit, geistig und sozial aktiv sind. Oft können wir zum ersten Mal unsere Zeit selbstbestimmt gestalten. In diesem Gesprächskreis soll das Lebensgefühl älterer Frauen im Mittelpunkt stehen und die Frage, wie diese Jahre so mit Leben gefüllt werden können, dass man von gelingendem Alter sprechen kann. Der Gesprächskreis setzt sich mit Einstellungen und Werten, mit sozialen Kontakten und Aktivitäten, mit Bewegung und Fitness und dem möglichst langen Erhalt von Selbstständigkeit und Selbstverantwortung auseinander. Dabei sollen die Rahmenbedingungen und Veränderungen aufgrund des gesellschaftlichen und demografischen Wandels nicht ausgeklammert bleiben.

Kurs abgeschlossen 20 000 Jahre Geschichte zwischen Mittelmeer und Atlantik

(Hans Beutz Haus, ab Do., 8.2., 18.30 Uhr )

Der Südwesten Frankreichs ist seit jeher ein Durchzugsraum unterschiedlichster Kulturen, Völker und Ideen zwischen zwei Meeren. In diesem Vortrag werden die unterschiedlichen kulturellen Charakteristika dieser Region präsentiert. Von der roten Stadt Toulouse, über die berühmte Weinregion Bordeaux bis zu den Überresten der ersten Künstler der Menschheit im Tal der Vézère, die vor über 20 000 Jahren lebensechte Tiere an die Wände der zahlreichen Höhlen malten. Mehrere Welterben zeugen hier vom vielfältigen historischen und kulturellen Charakter der Region wie beispielsweise das mittelalterliche Albi mit seinem Bischofssitz, das spektakuläre Römer-Aquädukt Pont du Gard und die berühmte mittelalterliche Festungsstadt Carcasonne. Doch auch Sitten und Gebräuche wie die Stierkämpfe der Carmargue oder die Trüffelsuche mit dem Hund werden vorgestellt. Dieser Vortrag kann als Einstimmung auf die kulturhistorisch ausgerichtete Studienreise im Mai 2018 in den Südwesten Frankreichs dienen.

Kurs abgeschlossen Zeichnen, Malen, Lernen - die eigene Kreativität entdecken

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 8.2., 17.30 Uhr )

Ob Pinsel oder Stift - hier ist Platz für alle Farbmaterialien und Bildmotive. Alle malerischen Ausdrucksformen sind willkommen, vom detaillierten Gestalten nach Natur oder Foto (z.B. Portrait) bis hin zu wildem Pinselschwung der freien Abstraktion. Übungen und Technik sowie individuelle Beratung unterstützen den kreativen Prozess.
Mitzubringen sind: Zeichenpapier und Bleistift, oder Farben, Leinwand nach eigener Wahl sowie weitere Materialien nach Absprache.

Anmeldung möglich Klöppeln für Anfänger und Fortgeschrittene

(Mühlenweg 67, ab Do., 8.2., 18.15 Uhr )

Beim Anfertigen von kunstvollen Spitzen, Borten oder kleinen Deckchen werden die Grundtechniken des Klöppelns eingeübt.

Kurs abgeschlossen Zuschneiden und Nähen - für Anfänger und Fortgeschrittene

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 8.2., 16.00 Uhr )

Lust zum "Nähen was gefällt" (s.o.) unter der fachlichen Anleitung einer Maßschneiderin und Modedesignerin!
Bitte mitbringen: Schnittmuster, Transparentpapier, Stoff, Nähgarn, Stoff- / Papierschere, Maßband, Steck- / Nähnadeln, Schneiderkreide.
Nähzeitschriften und Fachbücher sind im Kurs einsehbar.

Kurs abgeschlossen Zuschneiden und Nähen - für Anfänger und Fortgeschrittene

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 8.2., 18.15 Uhr )

Lust zum "Nähen was gefällt" (s.o.) unter der fachlichen Anleitung einer Maßschneiderin und Modedesignerin!
Bitte mitbringen: Schnittmuster, Transparentpapier, Stoff, Nähgarn, Stoff- / Papierschere, Maßband, Steck- / Nähnadeln, Schneiderkreide.
Nähzeitschriften und Fachbücher sind im Kurs einsehbar.

Anmeldung möglich Flamenco für Anfängerinnen mit Vorkenntnissen

(Bremer Straße 84, ab Do., 8.2., 19.30 Uhr )

Flamenco ist kein Tanz, sondern ein Lebensgefühl! Und eine Kunst!
Diese Kunst zu beherrschen, dauert Jahre, aber Einblicke in die Musik, in das Körpergefühl kann man auch in kurzer Zeit erlangen. Eine kleine Choreografie, wird Ihnen recht bald ein Gefühl für die spanische Musik vermitteln. Dieser Kurs ist perfekt für alle, die sich hobbymäßig mit Flamenco beschäftigen wollen. Schuhe mit Blockabsatz und einen weiten langen Rock bitte mitbringen.

Kurs abgeschlossen Theraband-Gymnastik

(Bremer Straße 84, ab Do., 8.2., 16.45 Uhr )

In diesem Kurs zeigt die ausgebildete Gesundheitstrainerin Übungen mit dem Theraband, die Sie überall durchführen. Durch das Training wird der gesamte Körper gekräftigt. Sie können aber auch gezielt einzelne Partien wie den Rücken, die Schultern, die Brust oder die Bauchmuskeln stärken. Das Training mit dem elastischen Band ist einfach durchführbar und somit für Jung und Alt gleichermaßen geeignet. Je nach Trainingszustand können Sie das Theraband in unterschiedlichen Stärken wählen (gelb, rot, grün oder blau).

auf Warteliste Wirbelsäulengymnastik

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 8.2., 9.00 Uhr )

Dieser Kurs ist insbesondere gedacht für Teilnehmer/innen, die Haltungsschäden oder Bandscheibenbeschwerden vorbeugend entgegenwirken möchten. Bitte Decke, kleines Kissen, Handtuch, dicke Socken und bequeme Kleidung (Trainingsanzug) mitbringen.

Kurs abgeschlossen aquaGYM in Altengroden

(Grundschule Altengroden, ab Do., 8.2., 19.30 Uhr )

Erleben Sie Kraftausdauer- und Problemzonentraining begleitet von rhythmischer Musik im stehtiefen Wasser in einer neuen Dimension. Die Hauptziele der aquaKurse sind einerseits ein gleichförmiges Herzkreislauftraining und andererseits das gezielte Kräftigen von Muskelgruppen sowie die Verbesserung der Koordination und der Beweglichkeit. Die Übungen straffen außerdem Haut und das Bindegewebe, unterstützen sie beim Bodystyling und stärken so insgesamt Ihr Wohlbefinden. Die angebotenen aquaKurse haben unterschiedliche Fitnesslevel. Ob Sporteinsteiger, adipös veranlagt oder Fortgeschrittene finden hier den richtigen Kurs.
Das Hauptziel des aquaGYM-Kurses ist ein gleichförmiges Herzkreislauftraining und das gezielte Kräftigen von Muskelgruppen sowie die Verbesserung der Koordination und der Beweglichkeit.

Seite 1 von 3

Veranstaltungskalender

Mai 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 1 2 3 4 5 6
7 89 1011 1213
14 15 16 17 18 19 20
2122 23 24 25 26 27
28 29 30 31    

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo