Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 07.02.2018:

Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen Politischer Gesprächskreis

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 7.2., 11.30 Uhr )

Bei politischen Talkshows dürfen Sie nicht mitdiskutieren - kommen Sie zu uns, hier ist Ihre Meinung gefragt! Die Informations- und Diskussionsveranstaltung richtet sich an alle, die sich für das Tages- und Weltgeschehen interessieren und sich austauschen möchten, ob Syrien-Konflikt, Entwicklungen in der Türkei, Brexit oder aktuelle Wahlen. Bleiben Sie am aktuellen Geschehen dran und reden Sie mit! Nicht nur im Kurs! Die Teilnehmer/innen werden zu Beginn gemeinsam über Auswahl und Reihenfolge der Themen sowie über die Art der Gruppenarbeit entscheiden. Vorausgesetzt werden keine besonderen Kenntnisse, lediglich die Lust an der Debatte und die Bereitschaft, sich mit anderen Positionen und Argumenten auseinanderzusetzen.
Rede und tue Gutes! Die Teilnehmergebühren werden an Ärzte ohne Grenzen gespendet!

Anmeldung möglich Fotografie - Arbeitsgemeinschaft

(Mühlenweg 67, ab Mi., 7.2., 19.00 Uhr )

Kennen Sie das? Man hat genügend Erfahrung in der Fotografie, ist aber trotzdem mit dem Ergebnis unzufrieden. In dieser AG bekommt jeder die Möglichkeit, seine Stärken in Workshops und Themenabenden hervorzuheben. Der Erfahrungsaustausch und spezielle Bildbearbeitungsanleitungen am PC (z.B. mit Photoshop oder ähnlichen Programmen) runden die Abende ab. Fotothemen werden gesetzt und ausgearbeitet, die auch in Fotoausstellungen präsentiert werden können. Eigene Ideen dürfen gerne eingebracht werden und sind sogar erwünscht. Bildbesprechungen sind an den Fotoabenden selbstverständlich.
Es können am ersten Abend gerne gelungene, aber auch vermeintlich missglückte Fotos, als Druck oder auf Datenträger mitgebracht werden.
Der Kurs wendet sich an Foto-Fortgeschrittene.

Kurs abgeschlossen Blitzschnell Taghell - kreatives Blitzen -

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 7.2., 19.00 Uhr )

Das Blitzlicht an der Kamera wird meist nur benutzt, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Denn in der Regel entspricht das Ergebnis nicht dem natürlichen Eindruck, es ist hart und gnadenlos. Der Vordergrund erscheint zu hell, der Hintergrund zu dunkel, das frontale Licht ist unbarmherzig und kalt. Aber vielleicht ist dieses Licht auch zu beherrschen, wenn man es kreativ einsetzt und mit dem grellen Effekt spielt. Die Teilnehmer experimentieren mit dieser gnadenlosen Lichtquelle im Raum und im Freien. Oft sind die Ergebnisse nicht vorhersehbar. Gerade diese Künstlichkeit des Blitzlichts fordert zum Experiment heraus!
Die originellsten Ergebnisse finden in einer Ausstellung ihr Publikum. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung möglich Fitness am Morgen für Frauen ab 55+

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 7.2., 8.30 Uhr )

Ein Ganzkörpertraining, das für die Verbesserung des Gleichgewichts, der Beweglichkeit, Koordination und Muskelkräftigung sorgt, Ihre Gesundheit fördert und die Körperwahrnehmung schult. Von der spezifischen Kräftigung der Zehenmuskeln, mit Hilfe von verschiedenen Bällen und Therabändern, bis zu komplexen Bewegungsabläufen wird alles praktisch durchgegangen.
Bitte ein Handtuch, Sportkleidung und warme Socken mitbringen.

Keine Anmeldung möglich Fitness am Nachmittag

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 7.2., 17.00 Uhr )

Ein Ganzkörpertraining, das für die Verbesserung des Gleichgewichts, der Beweglichkeit, Koordination und Muskelkräftigung sorgt, ihre Gesundheit fördert und die Körperwahrnehmung schult. Von der spezifischen Kräftigung der Zehenmuskeln, mit Hilfe von verschiedenen Bällen und Therabändern, bis zu komplexen Bewegungsabläufen wird alles praktisch durchgegangen.
Bitte ein Handtuch, Sportkleidung und warme Socken mitbringen.

Keine Anmeldung möglich Zumba® Fitness - Fortgeschrittene

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 7.2., 18.15 Uhr )

Sind Sie bereit, sich fit zu tanzen? Denn genau darum geht es in diesem Kurs. Zumba Fitness bedeutet, sich zu lateinamerikanischer und internationaler Musik in verschiedenen Tanzchoreografien zu bewegen, z.B. zu Salsa, Merengue, Cumbia, Bachata und Reggaeton. Es geht nicht darum alles perfekt zu können, sondern Freude an der Musik und der Bewegung zu haben, jeder nach seinen Möglichkeiten und körperlichen Voraussetzungen. Zumba steigert die Koordination und Kondition und bringt einfach unglaublich viel Spaß und Lebensfreude. Grundkenntnisse im Aerobic oder Tanzbereich sind von Vorteil, aber nicht nötig. Gute Laune und Spaß am Bewegen sind das Wichtigste! Bei gesundheitlichen Problemen klären Sie bitte vorher ab, ob der Kurs für Sie in Frage kommt.
Bitte Sportbekleidung, Turnschuhe und etwas zu trinken mitbringen.

Anmeldung möglich Yoga für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 7.2., 15.45 Uhr )

Hatha-Yoga für gesundheitsbewusste und ruhesuchende Menschen. Ha-Tha bedeutet Sonne und Mond = Anspannung und Entspannung = Einatmung und Ausatmung. Muskulatur und Faszien werden gedehnt und in der Ruhephase kann der Heilungsprozess beginnen. Alle Übungen (Asanas) werden meditativ im Atemrythmus ausgeführt. Der Effekt ist eine höhere Sensibilität und auch das Selbstbewusstsein wird gestärkt.
Bitte bequeme Kleidung, Wollsocken, ein kleines festes Kissen (evtl. ein Yogabänkchen o. -kissen) und eine Decke mitbringen.

Anmeldung möglich Yoga für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 7.2., 17.30 Uhr )

Hatha-Yoga für gesundheitsbewusste und ruhesuchende Menschen. Ha-Tha bedeutet Sonne und Mond = Anspannung und Entspannnung = Einatmung und Ausatmung. Muskulatur und Faszien werden gedehnt und in der Ruhephase kann der Heilungsprozess beginnen. Alle Übungen (Asanas) werden meditativ im Atemrythmus ausgeführt. Der Effekt ist eine höhere Sensibilität und auch das Selbstbewußtsein wird gestärtk. Dieser Kurs ist auch für Anfänger geeignet.
Bitte bequeme Kleidung, Wollsocken, ein kleines festes Kissen (evtl. ein Yogabänkchen o. -kissen) und eine Decke mitbringen.

auf Warteliste Restorative Yoga

(Südstadt.YOGA Weserstraße 17, ab Mi., 7.2., 19.00 Uhr )

Restorative Yoga ist der Ruhepol unter den Yogastilen. Der Fokus liegt auf der passiven Dehnung des Bindegewebes, der Bänder und Sehnen sowie der Flexibilität und Öffnung der Gelenke. Wie bei Akupunktur werden die Meridiane des Körpers aktiviert. Der Atem kann frei fließen, innere Ruhe stellt sich ein. Blockaden und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien lösen sich auf. Das Bindegewebe und die Faszien werden tiefgreifend gedehnt und die Gelenke werden geschmeidig. Restorative Yoga wirkt selbst chronischen Beschwerden entgegen.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8.

Anmeldung möglich Herz-Qigong

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 7.2., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Übungen zum Funktions- und Themenkreis der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) "Herz" durchgeführt, die für jeden geeignet sind.

Seite 1 von 3

Veranstaltungskalender

Mai 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 1 2 3 4 5 6
7 89 1011 1213
14 15 16 17 18 19 20
2122 23 24 25 26 27
28 29 30 31    

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo