Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 04.09.2018:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen DeuFöV - Einstufung

(Hans Beutz Haus, ab Di., 4.9., 9.00 Uhr )

Dieses Kursangebot schließt an die Integrationskurse an und ist für alle Personen mit Migrationshintergrund, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiterkommen wollen. Ein Kurs hat maximal 400 Unterrichtsstunden. Die Teilnahme ist bei Leistungsbezug (ALG I, ALG II) kostenfrei. Sprechen Sie Ihren Arbeitsberater beim Jobcenter an oder kommen Sie in die Sprachberatung.
Beratung: Termin nach Vereinbarung.
Bitte wenden Sie sich für einen Termin an Frau Ibrahim, Zimmer 110, Tel. 04421 16 40 08.

Anmeldung möglich Literatur am Vormittag

(Hans Beutz Haus, ab Di., 4.9., 10.00 Uhr )

Die 2014 von Hanns- Josef Ortheil publizierte "Berlinreise" steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Vater und Sohn besuchen 1964 Berlin. Der genau beobachtende Sohn fängt auf großartige Weise nicht nur das Flair der damals geteilten Stadt ein, sondern er erlebt auch eine intensive Vater- Sohn -Beziehung.

Anmeldung möglich Paris im Spiegel der Literatur

(Hans Beutz Haus, ab Di., 4.9., 10.30 Uhr )

Die anderen Städte sind Städte, Paris ist die Welt.
Das Zitat eines bekannten französischen Schriftstellers gilt heute nur noch in eingeschränkter Form , wenn man an das touristische Paris denkt. Die Lichter von Paris scheinen aber immer noch, wenn man in den Werken französischer Dichter und Romanciers stöbert. Dies soll in dem Kurs anhand folgender Texte geschehen:
Victor Hugo: Der Glöckner von Notre Dame
Emile Zola: Der Bauch von Paris
Erzählungen, Gedichte und Chansons
Hanns-Josef Ortheil: Paris, links der Seine (ein literarischer Streifzug durch das "rive gauche")
Für das Kursthema sind 2 Semester eingeplant.

Anmeldung möglich VHS vor Ort: Literatur am Nachmittag

(Wohnpark am Deich, ab Di., 4.9., 16.00 Uhr )

In diesem Kurs soll der Roman "Der Trafikant" des österreichischen Schriftstellers Robert Seethaler aus dem Jahr 2012 gelesen und besprochen werden. Das Buch beschreibt die Geschichte des jungen Franz, seine Liebe zu Anezka und die Freundschaft mit Sigmund Freud im Wien der Jahre 1937 bis zum Juni 1938.

Anmeldung möglich VHS-Theatergruppe "Wildwuchs"

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 4.9., 18.00 Uhr )

Zur Zeit entwickeln wir unser neues Stück "Platzwechsel", das Anfang nächsten Jahres auf die Bühne gebracht wird. Wer Lust hat, sich im Spielen auszuprobieren und an der Entstehung eines Stückes mitzuwirken, ist in unserer Theatergruppe herzlich willkommen.

Kurs abgeschlossen Malen von Real bis Abstrakt

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 4.9., 15.30 Uhr )

In diesem Kurs geht es um den individuellen Entstehungsprozess eines Bildes. Hier bekommen Sie Mut und Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten. Ich biete Ihnen ein gutes Fundament, auf dem Sie Ihre Ideen ausbauen können, egal ob realistisch oder abstrakt. Die individuelle Entwicklung ist ebenso wichtig wie der Austausch von Ideen mit anderen Kursteilnehmer/innen in einer entspannten Atmosphäre. Anfänger/innen bekommen zunächst die Grundlagen des Zeichnens und der Malerei vermittelt, können sich auf Basis dieser Erfahrungen orientieren und bewusst einen eigenen Stil verfolgen. Fortgeschrittene erhalten Unterstützung bei der Realisierung eigener Themen und Bildfindungen. Einmal im Jahr sind gemeinsame Ausstellungen möglich.
Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farbe, Pinsel, einen Malblock oder andere geeignete Malflächen wie Leinwand/Malkarton in Wunschgröße.
Weiteres nach Rücksprache mit der Kursleiterin.

Anmeldung möglich Zeichnen, Malen, Lernen - die eigene Kreativität entdecken

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 4.9., 9.30 Uhr )

Ob Pinsel oder Stift - hier ist Platz für alle Farbmaterialien und Bildmotive. Alle malerischen Ausdrucksformen sind willkommen, vom detaillierten Gestalten nach Natur oder Foto (z.B. Portrait) bis hin zu wildem Pinselschwung der freien Abstraktion. Übungen und Technik sowie individuelle Beratung unterstützen den kreativen Prozess.
Mitzubringen sind: Zeichenpapier und Bleistift, oder Farben, Leinwand nach eigener Wahl sowie weitere Materialien nach Absprache.

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz für Fortgeschrittene

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 4.9., 18.30 Uhr )

Die Technik des Tanzes erlaubt der Seele sich auszudrücken. Kenntnisse über Körperwahrnehmung, Raumausrichtung, Rhythmen und Melodien fördern das Zusammenspiel von Körperbewegung und Musik. Natürlichkeit und Eleganz, Sinnlichkeit, Anmut und individueller Ausdruck im Tanz verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen. Aus der großem Vielfalt, die der Tanz bietet, werden sowohl Stilelemente des klassischen Raqs Sharqi wie auch Shabi und Folklore vermittelt. Schleier, Stock und Zimbeln sind Bestandteile in den Choreographien.

Kurs abgeschlossen Gymnastik

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 4.9., 17.00 Uhr )

Rhythmische Gymnastik fördert die Gesundheit, kräftigt den Körper und stabilisiert das Herz-Kreislauf-System. In diesem Semester liegt der Schwerpunkt in der Arbeit mit Hilfsgeräten wie Therabändern und Petzibällen.

Kurs abgeschlossen Qigong für Jeden

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 4.9., 16.30 Uhr )

Qigong bezeichnet Übungsmethoden, durch welche die Übenden den rechten, angepassten Umgang mit den eigenen, leiblich gespürten Kräften (chinesisch: "Qi, Chi") lernen. Die Übungen dehnen die Muskeln und das Bindegewebe, regulieren die Atmung, stärken den Körper und den Geist und erwecken die Selbstheilungskräfte des Menschen. Die Qigong-Formen reichen von meditativen Stille- und Entspannungsübungen über heilgymnastische Übungen bis hin zu aktiven Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Die Übungen in diesem Kurs werden vorwiegend stehend, aber auch sitzend auf einem Stuhl ausgeführt. Geübt werden u.a. die "Acht Brokate" sowie weitere Übungsformen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und in Schuhen mit flacher Sohle.

Seite 1 von 2

Veranstaltungskalender

September 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
2. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo