Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 13.02.2020:

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Zeichnen, Malen, Lernen - die eigene Kreativität entdecken

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.2., 17.30 Uhr )

Ob Pinsel oder Stift - hier ist Platz für alle Farbmaterialien und Bildmotive. Alle malerischen Ausdrucksformen sind willkommen, vom detaillierten Gestalten nach Natur oder Foto (z.B. Portrait) bis hin zu wildem Pinselschwung der freien Abstraktion. Übungen und Technik sowie individuelle Beratung unterstützen den kreativen Prozess.
Mitzubringen sind: Zeichenpapier und Bleistift, oder Farben, Leinwand nach eigener Wahl sowie weitere Materialien nach Absprache.

Anmeldung möglich Klöppeln für Anfänger-/innen und Fortgeschrittene

(Mühlenweg 67, ab Do., 13.2., 18.15 Uhr )

Beim Anfertigen von kunstvollen Spitzen, Borten oder kleinen Deckchen werden die Grundtechniken des Klöppelns eingeübt.

Anmeldung möglich Flamenco für Teilnehmerinnen mit guten Grundkenntnissen (A2)

(Bremer Straße 84, ab Do., 13.2., 19.15 Uhr )

Flamenco ist kein Tanz, sondern ein Lebensgefühl! Und eine Kunst! Sie haben schon einmal getanzt oder möchten wieder einsteigen? Dieser Kurs ist perfekt für alle, die sich wieder bzw. weiterhin mit Flamenco beschäftigen möchten. Schuhe mit Blockabsatz sowie einen langen weiten Rock bitte mitbringen!
Eingang Mitscherlichstraße 23

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Wirbelsäulengymnastik

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.2., 9.00 Uhr )

Dieser Kurs ist insbesondere gedacht für Teilnehmer/innen, die Haltungsschäden oder Bandscheibenbeschwerden vorbeugend entgegenwirken möchten. Bitte Decke, kleines Kissen, Handtuch, dicke Socken und bequeme Kleidung (Trainingsanzug) mitbringen.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 TriloChi®

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.2., 17.00 Uhr )

TriloChi® ist eine Verbindung aus fernöstlichen Bewegungsformen und westlichen Trainingsmethoden. Geübt wird im Fluss der Jahreszeiten. Beginnend mit ruhigen Qi Gong- und Tai Chi- Elementen folgen fließende, schnellere Bewegungen zur Herz-Kreislauf Anregung, die in Übungen aus Yoga, Rückenfitness und Pilates übergehen. Ziel ist es, im Einklang mit dem Körper die Haltung zu verbessern, Rückenmuskulatur und Beckenboden zu kräftigen, die Körperwahrnehmung zu verbessern und Stress zu reduzieren.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 aquaGYM in Altengroden

(Grundschule Altengroden, ab Do., 13.2., 19.30 Uhr )

Erleben Sie Kraftausdauer- und Problemzonentraining begleitet von rhythmischer Musik im stehtiefen Wasser in einer neuen Dimension. Die Hauptziele der aquaKurse sind einerseits ein gleichförmiges Herzkreislauftraining und andererseits das gezielte Kräftigen von Muskelgruppen sowie die Verbesserung der Koordination und der Beweglichkeit. Die Übungen straffen außerdem Haut und das Bindegewebe, unterstützen sie beim Bodystyling und stärken so insgesamt Ihr Wohlbefinden. Die angebotenen aquaKurse haben unterschiedliche Fitnesslevel. Ob Sporteinsteiger, adipös veranlagt oder Fortgeschrittene finden hier den richtigen Kurs.
Das Hauptziel des aquaGYM-Kurses ist ein gleichförmiges Herzkreislauftraining und das gezielte Kräftigen von Muskelgruppen sowie die Verbesserung der Koordination und der Beweglichkeit.

auf Warteliste Dana Aerial Yoga® - Luft Yoga für Geübte

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.2., 17.45 Uhr )

Beim Flug-Yoga (auch Aerial Yoga genannt) geht es um den spielerischen Umgang mit der Schwerkraft, dabei werden Kraft, Ausdauer, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit gefördert. Alles was Sie brauchen ist etwas Mut, Körperspannung und Balance.
Vielen Menschen fallen die Entspannungsübungen und das Loslassen des Gedankenflusses im Tuch leichter, als in der klassischen Entspannungsposition auf der Yogamatte. Im Tuch werden Sie förmlich in die Meditation getragen, Sie schweben im Nichts, lassen die Gedanken vorbeiziehen.
Das Tuch trägt bei den verschiedenen Asanas unterschiedliche Teile des Körpergewichts, so dass die Dehnungen und Umkehrstellungen im Vergleich zu den klassischen Übungen am Boden leichter fallen. Zusätzlich wird die Wirbelsäule - die Schwachstelle vieler Menschen - durch das Tuch entlastet, so dass sich der Rücken besser entspannen kann. Daher profitieren besonders Menschen mit Rückenproblemen von dieser Form des Yoga.
Der Kurs ist für jeden geeignet, der sich gesund fühlt und bereits Erfahrungen mit Dana Aerial Yoga® hat . Eine Grundfitness ist nötig.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Qigong für Jeden

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.2., 18.00 Uhr )

Qigong bezeichnet Übungsmethoden, durch welche die Übenden den rechten, angepassten Umgang mit den eigenen, leiblich gespürten Kräften (chinesisch: "Qi, Chi") lernen. Die Übungen dehnen die Muskeln und das Bindegewebe, regulieren die Atmung, stärken den Körper und den Geist und erwecken die Selbstheilungskräfte des Menschen. Die Qigong-Formen reichen von meditativen Stille- und Entspannungsübungen über heilgymnastische Übungen bis hin zu aktiven Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Die Übungen in diesem Kurs werden vorwiegend stehend, aber auch sitzend auf einem Stuhl ausgeführt. Geübt werden u.a. die "Acht Brokate" sowie weitere Übungsformen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und in Schuhen mit flacher Sohle.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Tai Chi Chuan und Qigong

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.2., 16.30 Uhr )

In diesem Kurs werden Übungen aus beiden Bereichen für Einsteiger und Wiederholer angeboten.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Yin/Yang-Rücken-Qi Gong im Liegen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 13.2., 10.00 Uhr )

In dieser sanften, tiefenwirksamen Übungsfolge wird auf dem Rücken liegend das Gleichgewicht der Vorderseite (Yin) und der Rückseite (Yang) des Menschen angestrebt. Durch Lagerungswechsel, auch auf Tennisbällen liegend, werden mit kleinen und kleinsten speziellen Bewegungen nacheinander bestimmte Bereiche durch entspannte Hingabe an den tragenden Boden gelöst, andere wiederum aktiviert. Der Boden wird in der Rückenlage für die Übenden zur Folie, auf die sich spürbar wirkend eine ganzheitliche Umstimmung der eigenen leiblichen Befindlichkeit abzeichnet. Die Übungen sind für jeden geeignet. Bitte in bequemer Kleidung kommen und drei Tennisbälle sowie eine Socke mitbringen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2020


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo