Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 10.02.2020:

Seite 1 von 3

fast ausgebucht Philosophisches Kolloquium

(Hans Beutz Haus, ab Mo., 10.2., 10.30 Uhr )

Es gibt Themen und Fragen, die keine Lösung, zumindest keine schnelle oder einfache haben. Sie gehen über den Bereich des einzelnen Menschen weit hinaus. In diesem Kolloquium sollen Grundfragen diskutiert werden, die viele Menschen beschäftigen. Nach einer Einführung in die jeweilige Fragestellung wird über Liebe, Gesundheit, Schicksal, Religion, Glaube, Macht, Gleichberechtigung, Globalisierung, Erinnerung, Kultur, Ästhetik, Geschichte und vieles mehr diskutiert.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Montagsmaler

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 10.00 Uhr )

Malen und Zeichnen sind ein beliebtes Hobby. In diesem Kurs kann man nicht nur seine Kreativität ausleben und seinen Gefühlen Ausdruck verleihen, sondern auch wunderbar abschalten. Malen und Zeichnen lernen, muss vor allem Spaß machen, dann kommt der Erfolg von ganz allein. Durch die direkte Anleitung der einzelnen Teilnehmenden ist der Kurs sowohl für Anfänger/innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Einmal im Jahr sind gemeinsame Ausstellungen möglich. Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farbe, Pinsel, einen Malblock oder andere geeignete Malflächen wie Leinwand/Malkarton in Wunschgröße.
Weiteres nach Rücksprache mit der Kursleiterin.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Pilates für Anfänger

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 20.30 Uhr )

Das sanfte Training bringt schnelle Erfolge. Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken, also die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Wie intensiv das Training ist, kann individuell variiert werden. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig, in jedem Alter geeignet!
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Rückentraining für Frauen

(Klinikum WHV, ab Mo., 10.2., 18.45 Uhr )

Dieser Kurs ist für Interessierte und Betroffene geeignet. Sofern Erkrankungen oder Operationen des Rückens oder der Bandscheiben erfolgt sind, sollte vor Kursteilnahme bitte Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden. Die Teilnehmerinnen erwartet ein Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt auf Muskeltraining, Dehnungs- und Entspannungstechniken, sowie Training der Alltagsaktivitäten. Bitte mitbringen: Handtuch, kleines Kopfkissen, dicke Socken.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Mit Yoga den Rücken stärken

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 19.15 Uhr )

In diesem Kurs liegt die besondere Aufmerksamkeit auf Mobilisierung und Stärkung des Rückens. Grundlagen im Hatha Yoga werden vermittelt, so dass der Kurs auch für Teilnehmer-/innen ohne Vorkenntnisse bestens geeignet ist. Atemübungen und Entspannung sind Bestandteile der Stunden.
Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, ein kleines festes Kissen und eine Decke mitbringen.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Aktiv entspannen mit Qigong

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 17.30 Uhr )

Entspannungsübungen als Ausgleich für berufliche und private Anforderungen bringen innere Ruhe und Gelassenheit. Die ruhigen, fließenden Bewegungsformen der Entspannungsmethode Qi Gong bieten einen idealen Ansatz, um das Wohlbefinden zu verbessern. Die Übungen regulieren Körper, Atmung und Geist (Gedanken, Emotionen), aktivieren die Selbstheilungskräfte und stärken das Immunsystem. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Qigong für Jeden

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 9.00 Uhr )

Qigong bezeichnet Übungsmethoden, durch welche die Übenden den rechten, angepassten Umgang mit den eigenen, leiblich gespürten Kräften (chinesisch: "Qi, Chi") lernen. Die Übungen dehnen die Muskeln und das Bindegewebe, regulieren die Atmung, stärken den Körper und den Geist und erwecken die Selbstheilungskräfte des Menschen. Die Qigong-Formen reichen von meditativen Stille- und Entspannungsübungen über heilgymnastische Übungen bis hin zu aktiven Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Die Übungen in diesem Kurs werden vorwiegend stehend, aber auch sitzend auf einem Stuhl ausgeführt. Geübt werden u.a. die "Acht Brokate" sowie weitere Übungsformen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und in Schuhen mit flacher Sohle.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Tai Chi Chuan und Qigong

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 10.30 Uhr )

In diesem Kurs werden Übungen aus beiden Bereichen für Einsteiger und Wiederholer angeboten.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Tai Chi Chuan - das "Schattenboxen" für Einsteiger und Wiederholer

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 19.45 Uhr )

Tai Chi Chuan ist eine der schönsten Folgen von Bewegungsformen zur körperlichen und geistigen Entspannung und Kräftigung aus dem alten China. Die Bewegungen sind weich, fließend und werden in Zeitlupengeschwindigkeit im Einklang mit der Atmung ohne Kraftaufwand ausgeführt. Die Übungen werden in gewöhnlicher, bequemer Kleidung und in Schuhen mit flacher Sohle durchgeführt.

Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000 Yin/Yang-Rücken-Qi Gong im Liegen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 10.2., 17.45 Uhr )

In dieser sanften, tiefenwirksamen Übungsfolge wird auf dem Rücken liegend das Gleichgewicht der Vorderseite (Yin) und der Rückseite (Yang) des Menschen angestrebt. Durch Lagerungswechsel, auch auf Tennisbällen liegend, werden mit kleinen und kleinsten speziellen Bewegungen nacheinander bestimmte Bereiche durch entspannte Hingabe an den tragenden Boden gelöst, andere wiederum aktiviert. Der Boden wird in der Rückenlage für die Übenden zur Folie, auf die sich spürbar wirkend eine ganzheitliche Umstimmung der eigenen leiblichen Befindlichkeit abzeichnet. Die Übungen sind für jeden geeignet. Bitte in bequemer Kleidung kommen und drei Tennisbälle sowie eine Socke mitbringen.

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2020


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

Nach oben

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo