Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung / Kräuterkunde / Küche

Veranstaltung "Sushi - kleine Häppchen" (Nr. 3266) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Programmbereichsleitung:
Kirsten Trompf
04421 16-4022
kirsten.trompf@vhs-whv.de


Sachbearbeiterin, Anmeldung, Programmassistenz:
Sonja Schäfer
04421 16-4018
sonja.schaefer@vhs-whv.de

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Nachhaltige Küche, (nicht nur) vegane Basics

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Fr., 9.10., 17.00 Uhr )

Mit selbstgemachten Basics erleichtern wir uns die tägliche Zubereitung leckerer Mahlzeiten. Gerade im täglichen Stress mit wenig Zeit zum Kochen greifen wir mal schnell zur "Fixtüte". Haben wir aber selbstgemachte Basics im Haus, gelingt es uns schnell etwas Leckeres und Gesundes zu zaubern. Wir wissen was drin ist: keine Geschmacksverstärker, kein Industriezucker und versteckte Zusatzstoffe. Und gleichzeitig sparen wir auch noch Müll. Diese Basics passen wunderbar zu jeder Ernährungsform.
Bitte Schraubgläser für Kostproben mitbringen.

Anmeldung möglich Kulinarische Reise um die Welt: Indien

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 12.10., 18.00 Uhr )

In Abstand von ca. zwei Wochen wollen wir die fremdländische Küche einmal gemeinsam ausprobieren. Mit landestypischen Zutaten und Zubereitungsarten machen wir uns vertraut.
Unsere Reise beginnt mit der Karibik: Kokos, Süßkartoffeln, Ingwer, Curry, Chilli und Lamm werden u.a. unsere Zutaten sein.
Die Schlemmertour geht weiter nach Indien: Fisch, Curry, Sesam, Ingwer u.a. sind die Geschmackszutaten.
Weiter führt uns die kulinarische Weltreise nach Russland mit landestypischen Zutaten und Gerichten wie Piroggen, Russische Eier und Zupfkuchen.
Zuletzt führt uns die Reise noch nach China, dort kommt der Wok zum Einsatz und wird die Küche mit tollen Düften erfüllen.
Genießen Sie die große Geschmacksvielfalt und reisen Sie mit. Ob überallhin oder nur in bestimmte Länder, suchen Sie sich selbst aus.

Anmeldung möglich Basenfasten - gut essen und alte Pfade verlassen

( ab Mo., 12.10., 19.00 Uhr )

Haben Sie Lust auf frische Energie? Appetit auf straffe Haut? Hunger nach mehr Wohlbefinden? Übersäuerung macht schlapp und krank. Eine Vielzahl unterschiedlicher Krankheitsbilder wird dafür verantwortlich gemacht. Das Säure-Basen-Gleichgewicht spielt nicht nur in Bezug auf den Magen und allen anderen Verdauungsorgane eine große Rolle, sondern wirkt sich auf den gesamten Körper aus. Säuren entstehen nicht nur bei Stoffwechselprozessen im Körper, sondern werden auch direkt in Form von Nahrung zugeführt. Sie entziehen dem Körper wertvolle Mineralien. Daher ist eine bewusste Ernährung mit der richtigen Mischung aus Basen- und Säurebildnern sehr wichtig. Sie erhalten Tipps für die Entsäuerung und bekommen Rezepte für zu Hause. Am letzten Abend können sich alle Teilnehmer/innen gemeinsam an einem Buffet aus selbst hergestellten Speisen ins Basen-Plus schlemmen.

auf Warteliste Tapas - Spanische Küche mit Suso

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 24.10., 16.00 Uhr )

Der Kursleiter bringt den Teilnehmer/-innen die spanische Kultur und Küche näher. Gemeinsam werden verschiedene spanische Gerichte (Tapas) nach Originalrezepten zubereitet. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, vermischt mit spanischen Vokabeln bzw. Redewendungen. Zu den Tapas wird ein Gläschen Rotwein gereicht.

Anmeldung möglich Sushi - kleine Häppchen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 28.10., 18.30 Uhr )

Wer einmal dem Zauber des Sushi selber machen verfallen ist, wird nie wieder fertiges Sushi kaufen! Sushi - eine himmlisch leichte Küche. An diesem Abend bereiten wir verschiedenes köstliches Sushi zu. Sie bekommen Tipps, welchen Reis Sie nehmen und wie Sie schöne Rollen formen können. Im Anschluss genießen wir die Köstlichkeiten bei einem grünen Tee. Bambusmatte und die Ess-Stäbchen können separat von der Dozentin im Kurs für 4,50 EUR erworben werden.
Zum Kochkurs bitte mitbringen: Behälter und scharfe Messer

auf Warteliste Intervallfasten - Vortrag

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 28.10., 17.00 Uhr )

16:8, 5:2, und andere Varianten des Intervallfastens werden uns in den Medien um die Ohren geschlagen. Ist es einfach nur hip oder hilft es uns wirklich? Und wobei hilft es uns eigentlich?
Gibt es auch Nebenwirkungen? Ist man anschließend "Fit wie ein Turnschuh"?
An diesem Abend werden viele Infos gegeben und möglichst viele Fragen eine Antwort finden.

auf Warteliste Genusskochen in drei Gängen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Fr., 30.10., 14.00 Uhr )

Zum Kochen braucht man gute Grundprodukte. In den fünf verschiedenen Kochkursen werden Grundfonds, Suppen, Saucen und deren Weiterverarbeitung, Ableitungen hergestellt. Der Küchenmeister Rudolf Biener gibt Tipps für das Bearbeiten von Fleisch, Fisch und deren Abschnitte. Sie lernen schonende Garverfahren kennen, bekommen Anregungen wie Sie gekonnt Menüs zusammenstellen und erhalten Einblicke in das Erstellen von Süßspeisen und Gebäck.
In den jeweiligen Kursen werden in der Regel saisonale und regionale Produkte verwendet.
In diesem Kurs steht Fisch als Hauptgang im Vordergrund. Bitte Kochschürze und Küchenmesser mitbringen.

Anmeldung möglich Veganes Kochen

(Mühlenweg 67, ab Fr., 30.10., 16.30 Uhr )

Vegan ist gleich Verzicht? Vegan Kochen ist kompliziert? Das ist eine große Herausforderung?
Dann kochen wir gemeinsam und wunderbares, leckeres Menü mit allem Zip und Zap, welches sogar an Weihnachten die Gäste überzeugen könnte. Bitte Behälter für Kostproben mitbringen.

Anmeldung möglich Kulinarische Reise um die Welt: Russland

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 2.11., 18.00 Uhr )

In Abstand von ca. zwei Wochen wollen wir die fremdländische Küche einmal gemeinsam ausprobieren. Mit landestypischen Zutaten und Zubereitungsarten machen wir uns vertraut.
Unsere Reise beginnt mit der Karibik: Kokos, Süßkartoffeln, Ingwer, Curry, Chilli und Lamm werden u.a. unsere Zutaten sein.
Die Schlemmertour geht weiter nach Indien: Fisch, Curry, Sesam, Ingwer u.a. sind die Geschmackszutaten.
Weiter führt uns die kulinarische Weltreise nach Russland mit landestypischen Zutaten und Gerichten wie Piroggen, Russische Eier und Zupfkuchen.
Zuletzt führt uns die Reise noch nach China, dort kommt der Wok zum Einsatz und wird die Küche mit tollen Düften erfüllen.
Genießen Sie die große Geschmacksvielfalt und reisen Sie mit. Ob überallhin oder nur in bestimmte Länder, suchen Sie sich selbst aus.

auf Warteliste Libanesische Küche

(Mühlenweg 67, ab Sa., 7.11., 17.00 Uhr )

Die libanesische Küche bietet für Veganer, Vegetarier sowie für Fisch- und Fleischliebhaber
vieles besonders Leckeres. Kochen Sie im Kreis Ihrer Bekannten und Freunde und genießen Sie anschließend gemeinsam! Das macht Spaß und liefert sicher noch Gesprächsstoff für ein nächstes Mal. Mit einfachen Zutaten werden wir zusammen Salate, Dips und warme Gerichte zubereiten.
Natürlich wird auch der Nachtisch nicht fehlen.

Seite 1 von 4

Detailsuche
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000
Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000

Veranstaltungskalender

Oktober 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 23 4
5 6 7 89 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 2324 25
26 27 28 29 30 31  

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 16 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:30 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
2. Semester 2020


Verteilerstellen
Wilhelmshaven
Umland

Nach oben

VHS-Übungsrestaurant

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo