Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Wassersport / Wassererlebnis
Programmbereichsleitung:
Kirsten Trompf
04421 16-4022
kirsten.trompf@vhs-whv.de


Sachbearbeiterin, Anmeldung, Programmassistenz:
Sonja Schäfer
04421 16-4018
sonja.schaefer@vhs-whv.de

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Stand-Up Paddling

(Außer Haus, ab Sa., 24.8., 16.00 Uhr )

Stand-Up Paddling (SUP), zu Deutsch "im Stehen paddeln", hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Trendsport entwickelt! Dabei bewegt man sich mit Hilfe eines Stechpaddels stehend auf einer Art Surfbrett fort. Der Sport vereint all jene, die Lust haben sich auf dem Wasser und in der Natur zu bewegen und ist dabei sehr leicht zu erlernen und für jedes Alter geeignet.
Ob sportliche Wettkämpfe, Wellenreiten, Fitness oder Yoga auf dem Board, Entdeckertouren durch die Natur oder in den Sonnenuntergang paddeln. Stand-Up Paddling bietet für alle etwas. Nur eins ist immer gleich: SUP ist ein hervorragendes Ganzkörper-Workout. Durch das ständige Ausbalancieren auf dem Brett schult man nicht nur das Gleichgewicht, sondern fordert jeden einzelnen Muskel des Körpers und bekommt somit ein ganzheitliches und gelenkschonendes Ausdauer-Training.
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Paddelns auf dem Board (sicherer Stand, Paddeltechniken). Nach einer kleinen Tour über den Banter See können je nach Bedarf Fitness- und Yoga Übungen auf den Boards erlernt werden.
Schwimmfähigkeit wird vorausgesetzt. Bitte mitbringen: Handtuch, Boardklamotten (Schwimmzeug + T-Shirt), Wechselklamotten, ggf. Duschzeug, Sonnenschutz

Kurs abgeschlossen Wassersport-Informationsabend

(Hans Beutz Haus, ab Do., 29.8., 19.00 Uhr )

Der Dozent gibt eine Themenübersicht zu allen Führerscheinen im Wassersport, insbesondere zu den in diesem Semester angebotenen Kursen:
Sportbootführerscheine "SEE" und "BINNEN"
Seenotsignalmittel "Pyro"
Seefunkzeugnisse "SRC" und "UBI"
Er erläutert die Geltungsbereiche der verschiedenen Sportbootführerscheine, gibt eine Übersicht hinsichtlich benötigter Unterrichtsmaterialien, Kosten und Möglichkeiten der Praxisausbildung.

Kurs abgeschlossen Tages- und Nachtfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab Fr., 30.8., 12.00 Uhr )

Gegen Mittag geht’s an Bord. Treffpunkt und Uhrzeit müssen etwa zwei Tage vorher abgesprochen werden: 0172 - 45 28 536 oder 0160 - 233 4333. Nachdem wir uns mit den Gegebenheiten und den Instrumenten vertraut gemacht haben heißt es "Leinen los".
Aus dem Binnenhafen fahren wir in die Schleuse, in der wir auf das Niveau des Wasserstandes der Jade gebracht werden. Sofern möglich, fahren wir in die Schleuse. Nachdem sich die Schleusentore für uns geöffnet haben, verlassen wir mit dem ablaufenden Wasser Wilhelmshaven. Jetzt können wir die Seefahrt und gemütliche Stunden auf dem Wasser genießen. Sämtliche Tätigkeiten an Bord können jetzt von den Gästen - unter Mithilfe des Skippers - durchgeführt werden: z.B. bei der spannenden Navigation helfen, das Schiff mit dem Steuerrad auf Kurs halten, sowie etwas über Wetterbeobachtung an Bord und auf Wunsch gerne auch eine Menge über die Navigation im Tidengewässer erfahren.
Am Nachmittag fahren wir in Richtung Wangerooge. Unterwegs werden wir den "Dicken Pötten" begegnen, aber auch vielen Segelschiffen und Motoryachten, die das Wochenende auf der Jade verbringen. Mit der Flut geht es dann im Dunkeln wieder zurück Richtung Wilhelmshaven. Mit Hilfe der vielen Lichter der Leuchtfeuer werden wir in umgekehrter Folge navigieren. Entsprechend der Gezeitenströme werden wir zwischen Mitternacht und ca. 01:00 Uhr wieder in Wilhelmshaven festmachen.
Diese Tages- und Nachtfahrten sind besonders empfehlenswert für Schüler-/innen der Kurse Sportbootführerschein "SEE" und Sportküstenschifferschein "SKS". Selbstverständlich können alle Interessenten, ob Wassersportler oder nicht, an diesen erlebnisreichen Fahrten teilnehmen.
Weitere Informationen am Wassersport - Informationsabend.

Anmeldung möglich Sportbootführerschein "See" und "Binnen"

(Hans Beutz Haus, ab Do., 5.9., 19.00 Uhr )

Da es sich hier um Anfänger/innen Kurse handelt, wird kein seemännisches Fachwissen vorausgesetzt. Im Kursverlauf werden wir uns mit Navigation, Seerecht, Wetter auf See und an der Küste und natürlich auch mit der praktischen Seemannschaft beschäftigen. Parallel zur theoretischen Ausbildung kann (je nach Wetterlage) auch die praktische Motorbootausbildung erfolgen. (Zusatzangebot)
Am Ende des Kurses können die Prüfungen zum Sportbootführerschein See und Binnen vor dem Deutschen Motor-Yacht-Verband (DMYV) abgelegt werden. Ausführliche Informationen erhalten Sie am Wassersport-Informationsabend.

Kurs abgeschlossen Tages- und Nachtfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab Fr., 13.9., 12.00 Uhr )

Gegen Mittag geht’s an Bord. Treffpunkt und Uhrzeit müssen etwa zwei Tage vorher abgesprochen werden: 0172 - 45 28 536 oder 0160 - 233 4333. Nachdem wir uns mit den Gegebenheiten und den Instrumenten vertraut gemacht haben heißt es "Leinen los".
Aus dem Binnenhafen fahren wir in die Schleuse, in der wir auf das Niveau des Wasserstandes der Jade gebracht werden. Sofern möglich, fahren wir in die Schleuse. Nachdem sich die Schleusentore für uns geöffnet haben, verlassen wir mit dem ablaufenden Wasser Wilhelmshaven. Jetzt können wir die Seefahrt und gemütliche Stunden auf dem Wasser genießen. Sämtliche Tätigkeiten an Bord können jetzt von den Gästen - unter Mithilfe des Skippers - durchgeführt werden: z.B. bei der spannenden Navigation helfen, das Schiff mit dem Steuerrad auf Kurs halten, sowie etwas über Wetterbeobachtung an Bord und auf Wunsch gerne auch eine Menge über die Navigation im Tidengewässer erfahren.
Am Nachmittag fahren wir in Richtung Wangerooge. Unterwegs werden wir den "Dicken Pötten" begegnen, aber auch vielen Segelschiffen und Motoryachten, die das Wochenende auf der Jade verbringen. Mit der Flut geht es dann im Dunkeln wieder zurück Richtung Wilhelmshaven. Mit Hilfe der vielen Lichter der Leuchtfeuer werden wir in umgekehrter Folge navigieren. Entsprechend der Gezeitenströme werden wir zwischen Mitternacht und ca. 01:00 Uhr wieder in Wilhelmshaven festmachen.
Diese Tages- und Nachtfahrten sind besonders empfehlenswert für Schüler-/innen der Kurse Sportbootführerschein "SEE" und Sportküstenschifferschein "SKS". Selbstverständlich können alle Interessenten, ob Wassersportler oder nicht, an diesen erlebnisreichen Fahrten teilnehmen.
Weitere Informationen am Wassersport - Informationsabend.

Kurs abgeschlossen Mondscheintour mit Dolce Vita Picknick - Kanu

(Außer Haus, ab Sa., 14.9., 16.30 Uhr )

Die ganz besondere Atmosphäre der Abendstunden fangen wir bei diesen Ausflügen vom Wasser aus ein: Mit den Kanus paddeln wir in den Abend hinein, genießen die besondere Ruhe auf der Hunte. Fledermäuse huschen über das Wasser, segeln lautlos an den Booten vorbei. Tiere am Ufer erwachen, die Sonne geht langsam unter und taucht den Fluss und das Ufer in ein goldenes Licht.
Das Dolce Vita Picknick am Sandstrand und die Fahrt im Mondlicht lassen diesen Ausflug zu einem der Höhepunkte des Kanusommers werden.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre T-Shirtgröße (S, M, L, XL) mit an (für Schwimmweste) und die Mailadresse zur Weitergabe an Yeti Sports zwecks detaillierter Informationen und Checklisten zur Vorbereitung. Bitte mitbringen: etwas zu Trinken, Wechselbekleidung, warme Jacke oder Pullover, Regenschutz, Brillen bitte fixieren.

Kurs abgeschlossen Stand-Up Paddling

(Außer Haus, ab So., 22.9., 16.00 Uhr )

Stand-Up Paddling (SUP), zu Deutsch "im Stehen paddeln", hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Trendsport entwickelt! Dabei bewegt man sich mit Hilfe eines Stechpaddels stehend auf einer Art Surfbrett fort. Der Sport vereint all jene, die Lust haben sich auf dem Wasser und in der Natur zu bewegen und ist dabei sehr leicht zu erlernen und für jedes Alter geeignet.
Ob sportliche Wettkämpfe, Wellenreiten, Fitness oder Yoga auf dem Board, Entdeckertouren durch die Natur oder in den Sonnenuntergang paddeln. Stand-Up Paddling bietet für alle etwas. Nur eins ist immer gleich: SUP ist ein hervorragendes Ganzkörper-Workout. Durch das ständige Ausbalancieren auf dem Brett schult man nicht nur das Gleichgewicht, sondern fordert jeden einzelnen Muskel des Körpers und bekommt somit ein ganzheitliches und gelenkschonendes Ausdauer-Training.
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Paddelns auf dem Board (sicherer Stand, Paddeltechniken). Nach einer kleinen Tour über den Banter See können je nach Bedarf Fitness- und Yoga Übungen auf den Boards erlernt werden.
Schwimmfähigkeit wird vorausgesetzt. Bitte mitbringen: Handtuch, Boardklamotten (Schwimmzeug + T-Shirt), Wechselklamotten, ggf. Duschzeug, Sonnenschutz

Kurs abgeschlossen Stand-Up Paddling

(Außer Haus, ab So., 22.9., 14.00 Uhr )

Stand-Up Paddling (SUP), zu Deutsch "im Stehen paddeln", hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Trendsport entwickelt! Dabei bewegt man sich mit Hilfe eines Stechpaddels stehend auf einer Art Surfbrett fort. Der Sport vereint all jene, die Lust haben sich auf dem Wasser und in der Natur zu bewegen und ist dabei sehr leicht zu erlernen und für jedes Alter geeignet.
Ob sportliche Wettkämpfe, Wellenreiten, Fitness oder Yoga auf dem Board, Entdeckertouren durch die Natur oder in den Sonnenuntergang paddeln. Stand-Up Paddling bietet für alle etwas. Nur eins ist immer gleich: SUP ist ein hervorragendes Ganzkörper-Workout. Durch das ständige Ausbalancieren auf dem Brett schult man nicht nur das Gleichgewicht, sondern fordert jeden einzelnen Muskel des Körpers und bekommt somit ein ganzheitliches und gelenkschonendes Ausdauer-Training.
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Paddelns auf dem Board (sicherer Stand, Paddeltechniken). Nach einer kleinen Tour über den Banter See können je nach Bedarf Fitness- und Yoga Übungen auf den Boards erlernt werden.
Schwimmfähigkeit wird vorausgesetzt. Bitte mitbringen: Handtuch, Boardklamotten (Schwimmzeug + T-Shirt), Wechselklamotten, ggf. Duschzeug, Sonnenschutz

Seite 1 von 1

Detailsuche
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 34 5 6 7 8
9 10111213 14 15
16 17 1819 202122
23242526272829
3031     

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2019


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo