Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Wassersport / Wassererlebnis
Programmbereichsleitung:
Kirsten Trompf
04421 16-4022
kirsten.trompf@vhs-whv.de


Sachbearbeiterin, Anmeldung, Programmassistenz:
Sonja Schäfer
04421 16-4018
sonja.schaefer@vhs-whv.de

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Stand-Up Paddling

(Außer Haus, ab Sa., 24.8., 16.00 Uhr )

Stand-Up Paddling (SUP), zu Deutsch "im Stehen paddeln", hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Trendsport entwickelt! Dabei bewegt man sich mit Hilfe eines Stechpaddels stehend auf einer Art Surfbrett fort. Der Sport vereint all jene, die Lust haben sich auf dem Wasser und in der Natur zu bewegen und ist dabei sehr leicht zu erlernen und für jedes Alter geeignet.
Ob sportliche Wettkämpfe, Wellenreiten, Fitness oder Yoga auf dem Board, Entdeckertouren durch die Natur oder in den Sonnenuntergang paddeln. Stand-Up Paddling bietet für alle etwas. Nur eins ist immer gleich: SUP ist ein hervorragendes Ganzkörper-Workout. Durch das ständige Ausbalancieren auf dem Brett schult man nicht nur das Gleichgewicht, sondern fordert jeden einzelnen Muskel des Körpers und bekommt somit ein ganzheitliches und gelenkschonendes Ausdauer-Training.
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Paddelns auf dem Board (sicherer Stand, Paddeltechniken). Nach einer kleinen Tour über den Banter See können je nach Bedarf Fitness- und Yoga Übungen auf den Boards erlernt werden.
Schwimmfähigkeit wird vorausgesetzt. Bitte mitbringen: Handtuch, Boardklamotten (Schwimmzeug + T-Shirt), Wechselklamotten, ggf. Duschzeug, Sonnenschutz

Kurs abgeschlossen Tagesfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab So., 25.8., 8.00 Uhr )

Diese Tagesfahrt ist ideal geeignet für Teilnehmer-/innen die herausfinden möchten, ob sie evtl. einmal selbst ein Sportboot eigenverantwortlich fahren möchten. Auf dieser Tagesfahrt bieten wir nicht nur Spaß auf dem Wasser. Gerne zeigen wir, wie Schiffe und auch Sportboote auf dem Meer und in den Flussmündungen ihren Weg finden. Wir erklären, was die vielen Seezeichen bedeuten und zeigen wie sich die Schiffe und Yachten verhalten müssen, damit es zu keiner Kollision untereinander kommt.
Wer möchte, darf auch gerne mal das Steuerrad übernehmen
Von Wilhelmshaven fahren wir in Richtung Wangerooge, begegnen den "Ozeanriesen" auf der Jade und am Jade Weser Port, und mit etwas Glück entdecken wir vielleicht eine Robbe die uns neugierig mit ihren Kulleraugen beobachtet.
Nach einer kleinen Snackpause um die Mittagszeit, geht unsere kleine Seereise wieder zurück in den Jadebusen nach Wilhelmshaven.

Anmeldung möglich Wassersport-Informationsabend

(Hans Beutz Haus, ab Do., 29.8., 19.00 Uhr )

Der Dozent gibt eine Themenübersicht zu allen Führerscheinen im Wassersport, insbesondere zu den in diesem Semester angebotenen Kursen:
Sportbootführerscheine "SEE" und "BINNEN"
Seenotsignalmittel "Pyro"
Seefunkzeugnisse "SRC" und "UBI"
Er erläutert die Geltungsbereiche der verschiedenen Sportbootführerscheine, gibt eine Übersicht hinsichtlich benötigter Unterrichtsmaterialien, Kosten und Möglichkeiten der Praxisausbildung.

Anmeldung möglich Tages- und Nachtfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab Fr., 30.8., 12.00 Uhr )

Gegen Mittag geht’s an Bord. Treffpunkt und Uhrzeit müssen etwa zwei Tage vorher abgesprochen werden: 0172 - 45 28 536 oder 0160 - 233 4333. Nachdem wir uns mit den Gegebenheiten und den Instrumenten vertraut gemacht haben heißt es "Leinen los".
Aus dem Binnenhafen fahren wir in die Schleuse, in der wir auf das Niveau des Wasserstandes der Jade gebracht werden. Sofern möglich, fahren wir in die Schleuse. Nachdem sich die Schleusentore für uns geöffnet haben, verlassen wir mit dem ablaufenden Wasser Wilhelmshaven. Jetzt können wir die Seefahrt und gemütliche Stunden auf dem Wasser genießen. Sämtliche Tätigkeiten an Bord können jetzt von den Gästen - unter Mithilfe des Skippers - durchgeführt werden: z.B. bei der spannenden Navigation helfen, das Schiff mit dem Steuerrad auf Kurs halten, sowie etwas über Wetterbeobachtung an Bord und auf Wunsch gerne auch eine Menge über die Navigation im Tidengewässer erfahren.
Am Nachmittag fahren wir in Richtung Wangerooge. Unterwegs werden wir den "Dicken Pötten" begegnen, aber auch vielen Segelschiffen und Motoryachten, die das Wochenende auf der Jade verbringen. Mit der Flut geht es dann im Dunkeln wieder zurück Richtung Wilhelmshaven. Mit Hilfe der vielen Lichter der Leuchtfeuer werden wir in umgekehrter Folge navigieren. Entsprechend der Gezeitenströme werden wir zwischen Mitternacht und ca. 01:00 Uhr wieder in Wilhelmshaven festmachen.
Diese Tages- und Nachtfahrten sind besonders empfehlenswert für Schüler-/innen der Kurse Sportbootführerschein "SEE" und Sportküstenschifferschein "SKS". Selbstverständlich können alle Interessenten, ob Wassersportler oder nicht, an diesen erlebnisreichen Fahrten teilnehmen.
Weitere Informationen am Wassersport - Informationsabend.

Anmeldung möglich Tages- und Nachtfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab Sa., 31.8., 12.00 Uhr )

Gegen Mittag geht’s an Bord. Treffpunkt und Uhrzeit müssen etwa zwei Tage vorher abgesprochen werden: 0172 - 45 28 536 oder 0160 - 233 4333. Nachdem wir uns mit den Gegebenheiten und den Instrumenten vertraut gemacht haben heißt es "Leinen los".
Aus dem Binnenhafen fahren wir in die Schleuse, in der wir auf das Niveau des Wasserstandes der Jade gebracht werden. Sofern möglich, fahren wir in die Schleuse. Nachdem sich die Schleusentore für uns geöffnet haben, verlassen wir mit dem ablaufenden Wasser Wilhelmshaven. Jetzt können wir die Seefahrt und gemütliche Stunden auf dem Wasser genießen. Sämtliche Tätigkeiten an Bord können jetzt von den Gästen - unter Mithilfe des Skippers - durchgeführt werden: z.B. bei der spannenden Navigation helfen, das Schiff mit dem Steuerrad auf Kurs halten, sowie etwas über Wetterbeobachtung an Bord und auf Wunsch gerne auch eine Menge über die Navigation im Tidengewässer erfahren.
Am Nachmittag fahren wir in Richtung Wangerooge. Unterwegs werden wir den "Dicken Pötten" begegnen, aber auch vielen Segelschiffen und Motoryachten, die das Wochenende auf der Jade verbringen. Mit der Flut geht es dann im Dunkeln wieder zurück Richtung Wilhelmshaven. Mit Hilfe der vielen Lichter der Leuchtfeuer werden wir in umgekehrter Folge navigieren. Entsprechend der Gezeitenströme werden wir zwischen Mitternacht und ca. 01:00 Uhr wieder in Wilhelmshaven festmachen.
Diese Tages- und Nachtfahrten sind besonders empfehlenswert für Schüler-/innen der Kurse Sportbootführerschein "SEE" und Sportküstenschifferschein "SKS". Selbstverständlich können alle Interessenten, ob Wassersportler oder nicht, an diesen erlebnisreichen Fahrten teilnehmen.
Weitere Informationen am Wassersport - Informationsabend.

Anmeldung möglich Tagesfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab So., 1.9., 9.00 Uhr )

Diese Tagesfahrt ist ideal geeignet für Teilnehmer-/innen die herausfinden möchten, ob sie evtl. einmal selbst ein Sportboot eigenverantwortlich fahren möchten. Auf dieser Tagesfahrt bieten wir nicht nur Spaß auf dem Wasser. Gerne zeigen wir, wie Schiffe und auch Sportboote auf dem Meer und in den Flussmündungen ihren Weg finden. Wir erklären, was die vielen Seezeichen bedeuten und zeigen wie sich die Schiffe und Yachten verhalten müssen, damit es zu keiner Kollision untereinander kommt.
Wer möchte, darf auch gerne mal das Steuerrad übernehmen
Von Wilhelmshaven fahren wir in Richtung Wangerooge, begegnen den "Ozeanriesen" auf der Jade und am Jade Weser Port, und mit etwas Glück entdecken wir vielleicht eine Robbe die uns neugierig mit ihren Kulleraugen beobachtet.
Nach einer kleinen Snackpause um die Mittagszeit, geht unsere kleine Seereise wieder zurück in den Jadebusen nach Wilhelmshaven.

Anmeldung möglich Sportküstenschiffer (SKS) unter Motor/Segel

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 4.9., 19.00 Uhr )

Angehende Skipper/Innen erhalten in diesem Kurs eine vertiefende Ausbildung in Navigation, Gezeitenkunde, Seerecht, Wetterkunde und Seemannschaft. Vermittelt wird in diesem Theoriekurs das nötige Rüstzeug zur Durchführung von Motorbootfahrten bzw. Segeltörns in Nord- und Ostsee, dem Mittelmeer sowie vieler klassischer Segelreviere. Wir lernen ebenfalls viel übers Segeln, vom Setzen der Segel bis zu den verschiedenen Manövern. Zwischendurch treffen wir uns auch gelegentlich an Bord einer Segelyacht um unser erlerntes Wissen in der Praxis zu vertiefen.
Teilnahmevoraussetzung ist der Sportbootführerschein SEE. Am Ende des Kurses kann die Theorieprüfung zum Sportküstensschiffer (SKS) abgelegt werden. ( 1. Teilprüfung ) Prüfungsgebühren sind in der VHS Kursgebühr nicht enthalten. Weitere Informationen, so auch zur praktischen Ausbildung, erhalten Sie in der Informationsveranstaltung.

Anmeldung möglich Sportbootführerschein "See" und "Binnen"

(Hans Beutz Haus, ab Do., 5.9., 19.00 Uhr )

Da es sich hier um Anfänger/innen Kurse handelt, wird kein seemännisches Fachwissen vorausgesetzt. Im Kursverlauf werden wir uns mit Navigation, Seerecht, Wetter auf See und an der Küste und natürlich auch mit der praktischen Seemannschaft beschäftigen. Parallel zur theoretischen Ausbildung kann (je nach Wetterlage) auch die praktische Motorbootausbildung erfolgen. (Zusatzangebot)
Am Ende des Kurses können die Prüfungen zum Sportbootführerschein See und Binnen vor dem Deutschen Motor-Yacht-Verband (DMYV) abgelegt werden. Ausführliche Informationen erhalten Sie am Wassersport-Informationsabend.

Anmeldung möglich Seefunkzeugnisse "SRC" und "UBI"

(Hans Beutz Haus, ab Do., 5.9., 19.00 Uhr )

Privatyachten sowie auch Charterschiffe sind zunehmend mit modernen Systemen für die Kommunikation und Navigation ausgerüstet. UKW-DSC-Funkanlagen Navtex, Epirb oder Ais gehören heute zum Standard im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem GMDSS. Dieser Kurs begleitet die Wassersportler/innen in Theorie und Praxis zum Erwerb beider Funkzeugnisse. Die praktischen Übungen an den Funkgeräten werden in Kleingruppen von nur vier Personen durchgeführt. Inklusive praktischer Demonstration an Bord in Wilhelmshaven. Mindestalter 16 Jahre.
Ein Begleitbuch stellt der Kursleiter am 1. Abend vor. Weitere Informationen erhalten Sie am Wassersport Informationsabend.

Anmeldung möglich Tagesfahrt auf der Jade

(Außer Haus, ab Sa., 7.9., 8.00 Uhr )

Diese Tagesfahrt ist ideal geeignet für Teilnehmer-/innen die herausfinden möchten, ob sie evtl. einmal selbst ein Sportboot eigenverantwortlich fahren möchten. Auf dieser Tagesfahrt bieten wir nicht nur Spaß auf dem Wasser. Gerne zeigen wir, wie Schiffe und auch Sportboote auf dem Meer und in den Flussmündungen ihren Weg finden. Wir erklären, was die vielen Seezeichen bedeuten und zeigen wie sich die Schiffe und Yachten verhalten müssen, damit es zu keiner Kollision untereinander kommt.
Wer möchte, darf auch gerne mal das Steuerrad übernehmen
Von Wilhelmshaven fahren wir in Richtung Wangerooge, begegnen den "Ozeanriesen" auf der Jade und am Jade Weser Port, und mit etwas Glück entdecken wir vielleicht eine Robbe die uns neugierig mit ihren Kulleraugen beobachtet.
Nach einer kleinen Snackpause um die Mittagszeit, geht unsere kleine Seereise wieder zurück in den Jadebusen nach Wilhelmshaven.

Seite 1 von 2

Detailsuche
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

August 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
5 67891011
12131415 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2019


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo