Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Geschichte

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich "Pest und Cholera - wie Seuchen die Weltgeschichte beeinflussen"

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 14.4., 18.30 Uhr )

Corona geht um, Hamsterkäufe machen die Medizinartikel knapp und Lebensmittelregale leer. Die ganze Welt hält den Atem an. Gesellschaftlicher Shutdown bis zur Ausgangssperre. Die Reaktion der Menschen auf den Ausbruch einer Seuche beschrieb schon Daniel Defoe über die Pest in London 1665: irrationales Verhalten bis zur Hysterie bei einigen und völlige Ignoranz bei anderen, Suche nach dem Sündenbock, wilde Verschwörungstheorien und Wunderheiler, die gefährliche Medikationen anpreisen. Damals sollte man Quecksilber trinken, heute Desinfektionsmittel spritzen. Seuchen haben schon immer die Entwicklung und die Geschichte der Menschen entscheidend beeinflusst. Die Antoninische Pest läutete den Untergang des Römischen Reiches ein, die Justiniansche Pest beendete die Vorherrschaft des Christentums im Orient. Seuchen ließen ganze Dynastien wie die Tudor in England aussterben, Kriege mussten abgebrochen werden, weil die Seuche im Heer grassierte. Dieser Vortrag schildert, wie die Seuchen der Vergangenheit entstanden und vergingen und wie sie das Leben der Menschen verändert haben.

Anmeldung möglich Gestalten des Mittelalters und der Neuzeit

(Hans Beutz Haus, ab Fr., 16.4., 18.00 Uhr )

In der Geschichte treffen wir immer wieder auf Personen, weibliche wie männliche, die durch ihre Vita oder andere Umstände unser Interesse wecken. Dazu gehören die Heilige Elisabeth und Hildegard von Bingen, Maria Theresia oder Auguste Victoria, Friedrich Barbarossa und Friedrich der Große, Albrecht von Wallenstein und Paul von Hindenburg, Rainald von Dassel oder Otto von Bismarck. Von allen hat man schon mal gehört, aber es ist sicherlich interessant, mehr über diese Personen zu erfahren. Das Seminar bietet also eine lockere Reihe von Gesprächen an, deren Inhalte im Vorfeld von den Teilnehmern selbst bestimmt werden können oder es werden Vorschläge aus vorangegangenen Sitzungen aufgegriffen und aufgearbeitet.

Anmeldung möglich Hans Paasche - Vom Offizier der Kaiserlichen Marine zum Kriegsgegner

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 21.4., 18.30 Uhr )

Hans Paasche, aus großbürgerlichem Elternhaus, sollte eigentlich Professor werden, zum Bedauern seines Vaters ging er zur Marine und wurde 1902 in Wilhelmshaven Leutnant zur See. 1905 nahm er an der blutigen Niederschlagung des Maji-Maji-Aufstands in "Deutsch-Ostafrika" teil. 1914 meldete er sich freiwillig zur Marine. Der Krieg machte ihn bald zum Kriegsgegner. Als Kompanieführer in Wilhelmshaven suchte er das Leben der Matrosen zu verbessern, durch Bildung und Sport. Seine Haltung führte aber zur Entlassung aus der Marine, und wegen seiner pazifistischen Untergrundtätigkeit kam er in Haft, aus der er 1918 von aufständischen Matrosen befreit wurde. Anhänger der Brigade Ehrhardt ermordeten 1920 den Unterstützer der Novemberrevolution. Hermann Ehrhardt, wie Paasche 1881 geboren, ist bekannt bei Interessierten in Wilhelmshaven, zu Paasche gibt
es noch Nachholbedarf. Gerold Domeyer war Lehrer an der IGS und hat dort eine Namibia-AG betreut.

Seite 1 von 1

Detailsuche
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000
Keine Onlineanmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie unsere Hotline: 04421-164000

Veranstaltungskalender

Januar 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45 678910
1112131415 1617
18192021222324
252627 2829 3031

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 16 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:30 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2021


Verteilerstellen
Wilhelmshaven
Umland

Nach oben

VHS-Übungsrestaurant

Derzeit aufgrund der aktuellen Situation nicht geöffnet

  Besucherregeln Restaurant

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo