Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur Gestalten >> Malen, Zeichnen, Schriften

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Malen, malen, malen

(Außer Haus, ab Mo., 4.2., 10.00 Uhr )

Individuelle Beratung und Förderung für alle, die den eigenen kreativen Weg finden und sich im gegenständlichen oder abstrakten Malen weiterentwickeln möchten. Anfänger/-innen erhalten Hilfestellung bei Materialkauf und Themenwahl, Fortgeschrittene können neue künstlerische Impulse suchen und ihre Fähigkeiten und Techniken vertiefen. Auch kreativer Austausch und Arbeitsgespräche sind möglich. Bitte mitbringen: Acryl- oder Ölfarben, eventuell Pastellkreide oder Aquarellfarben, Leinwand oder Block.

Kurs abgeschlossen Montagsmaler

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mo., 4.2., 10.00 Uhr )

Malen und Zeichnen ist ein beliebtes Hobby. In diesem Kurs kann man nicht nur seine Kreativität ausleben und seinen Gefühlen Ausdruck verleihen, sondern auch wunderbar abschalten. Malen und Zeichnen lernen muss vor allem Spaß machen, dann kommt der Erfolg von ganz allein.
Durch die direkte Anleitung der einzelnen Teilnehmer/innen ist der Kurs sowohl für Anfänger/innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Einmal im Jahr sind gemeinsame Ausstellungen möglich.
Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farbe, Pinsel, einen Malblock oder andere geeignete Malflächen wie Leinwand/Malkarton in Wunschgröße.
Weiteres nach Rücksprache mit der Kursleiterin.

Kurs abgeschlossen Malen von Real bis Abstrakt

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 5.2., 16.00 Uhr )

In diesem Kurs geht es um den individuellen Entstehungsprozess eines Bildes. Hier bekommen Sie Mut und Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten. Ich biete Ihnen ein gutes Fundament, auf dem Sie Ihre Ideen ausbauen können, egal ob realistisch oder abstrakt. Die individuelle Entwicklung ist ebenso wichtig wie der Austausch von Ideen mit anderen Kursteilnehmer/innen in einer entspannten Atmosphäre. Anfänger/innen bekommen zunächst die Grundlagen des Zeichnens und der Malerei vermittelt, können sich auf Basis dieser Erfahrungen orientieren und bewusst einen eigenen Stil verfolgen. Fortgeschrittene erhalten Unterstützung bei der Realisierung eigener Themen und Bildfindungen. Einmal im Jahr sind gemeinsame Ausstellungen möglich.
Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farbe, Pinsel, einen Malblock oder andere geeignete Malflächen wie Leinwand/Malkarton in Wunschgröße.
Weiteres nach Rücksprache mit der Kursleiterin.

Anmeldung möglich Zeichnen, Malen, Lernen - die eigene Kreativität entdecken

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Di., 5.2., 9.30 Uhr )

Ob Pinsel oder Stift - hier ist Platz für alle Farbmaterialien und Bildmotive. Alle malerischen Ausdrucksformen sind willkommen, vom detaillierten Gestalten nach Natur oder Foto (z.B. Portrait) bis hin zu wildem Pinselschwung der freien Abstraktion. Übungen und Technik sowie individuelle Beratung unterstützen den kreativen Prozess.
Mitzubringen sind: Zeichenpapier und Bleistift, oder Farben, Leinwand nach eigener Wahl sowie weitere Materialien nach Absprache.

Kurs abgeschlossen Kreatives Malen und Zeichnen am Abend

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Mi., 6.2., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist für diejenigen, die schon immer Malen und/oder Zeichnen wollten und sich bisher nicht getraut haben, die Lust auf Farbe haben, aber zu ängstlich sind. Für die, die nicht den Raum haben, sich frei auf einer großen Fläche mit den Farben zu bewegen.
Dieser Kurs will sich auf kein bestimmtes Thema festlegen. Jede/r Teilnehmer/in kann sich selber oder mit Hilfe ein Motiv suchen. Es wird die Motivauswahl besprochen und mitgeteilt, wie mit dem Aufbau des Bildes begonnen werden kann. Die Kursleiterin unterstützt dabei, das Wunschmotiv auf Leinwand zu malen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Einmal im Jahr sind gemeinsame Ausstellungen möglich.
Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farbe, Pinsel, einen Malblock oder andere geeignete Malflächen wie Leinwand/Malkarton in Wunschgröße.
Weiteres nach Rücksprache mit der Kursleiterin.

auf Warteliste Zeichnen, Malen, Lernen - die eigene Kreativität entdecken

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Do., 14.2., 17.30 Uhr )

Ob Pinsel oder Stift - hier ist Platz für alle Farbmaterialien und Bildmotive. Alle malerischen Ausdrucksformen sind willkommen, vom detaillierten Gestalten nach Natur oder Foto (z.B. Portrait) bis hin zu wildem Pinselschwung der freien Abstraktion. Übungen und Technik sowie individuelle Beratung unterstützen den kreativen Prozess.
Mitzubringen sind: Zeichenpapier und Bleistift, oder Farben, Leinwand nach eigener Wahl sowie weitere Materialien nach Absprache.

Kurs abgeschlossen Golf von Neapel/Amalfiküste

(Hans Beutz Haus, ab Di., 19.2., 19.00 Uhr )

"Kampanien" - so heißt die Region, die am Tyrrhenischen Meer zwischen Latium und Basilicata liegt, und so viel an landschaftlicher und kultureller Attraktivität sowie mediterraner Anmut bietet, wie kaum ein anderes Gebiet Italiens. Die Naturschönheiten und die Zeugnisse der antiken Kulturen dieser süditalienischen Region am Fuße des Vesuv verzaubern bis heute. Schon die Griechen siedelten an der fruchtbaren kampanischen Küste, die zur Zeit des römischen Imperiums zum bevorzugten Erholungsgebiet wohlhabender Patrizier wurde. Die antiken Stätten von Paestum, Pompeji und Herkulaneum vermitteln immer noch einen anschaulich-lebendigen Einblick von Leben und Kunst der Griechen und Römer. Die Halbinsel von Sorrent und eine der schönsten Küsten des Mittelmeeres mit traumhaften Panoramastraße entlang der Felsküste und üppigster Vegetation, begeistert mit den Städten Positano und Amalfi. Herrliche verträumte Landschaften charakterisieren die Insel Capri, der Inbegriff von "La Bella Italia" schlechthin. Vorgestellt wird auch das quirlige Neapel, die Hauptstadt Kampaniens am Fuße des Vesuv, in all seiner faszinierenden Widersprüchlichkeit.

Kurs abgeschlossen Aktzeichnen, Aktmalen

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 23.2., 16.00 Uhr )

Der Kurs bietet Anfängern einen schnellen, unkomplizierten Einstieg in die Aktzeichnung und -malerei. Fortgeschrittene können ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und neue Techniken und Sehweisen erproben. Neben dem Bleistift können verschiedene Materialien wie Pastell, Öl oder Acryl erprobt werden. Betrachtungen von Aktstudien aus der Kunstgeschichte sollen die Veranstaltung begleiten. Die Kosten für das Modell sind in den Kursgebühren bereits inbegriffen.

Kurs abgeschlossen Hermann Hesse als Gärtner und Maler

(Hans Beutz Haus, ab Mi., 13.3., 19.00 Uhr )

Dieser literarische Bilder-Vortrag stellt nicht das literarische Schaffen des meistgelesenen deutschsprachigen Schriftstellers des 20. Jahrhunderts in den Mittelpunkt, sondern Hesses weniger bekannten Aktivitäten als Gärtner und Maler. Der Dichter betätigte sich die meiste Zeit seines Lebens auch als passionierter Gärtner. Begonnen hat diese Leidenschaft in Gaienhofen am Bodensee, wo er Anfang des 20. Jahrhunderts mit seiner ersten Frau Mia den gemeinsamen "Traum vom Leben auf dem Lande" verwirklichte. Auch später in Montagnola im Tessin war die Gartenarbeit für ihn eine lebensnotwendige erholsame Abwechslung von der Arbeit am Schreibtisch, seine "Zuflucht aus der Welt des Papiers". Hesse war indes bereits 39 Jahre alt, als er nach dem 1. Weltkrieg zu malen begann. Durch das Malen gelang es ihm, Schreibkrisen und Selbstzweifel zu überwinden und wieder Freude am Leben zu gewinnen. In seinen Bildern, Aquarellen und kolorierten Federzeichnungen erkennt man eine tiefe Sehnsucht nach Harmonie und Glück, aber auch Einsamkeit und Leid. Hesses farbenfrohe Bildwelt schlägt oftmals einen Bogen zu seinen Texten und vervollständigt sein Werk.

Anmeldung möglich Einführung in die Makrofotografie

(Hans Beutz Haus, ab Di., 19.3., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs werden verschiedene Techniken, Kameraeinstellungen und Ausrüstungsgegenstände vorgestellt, die für die Makrofotografie benötigt werden. Ebenso werden die entsprechenden Programme erklärt. Am Kursort können die Teilnehmer/innen anhand von Fotoübungen erste Ideen umsetzen. Bitte bringen Sie eine Kameraausrüstung mit Makroobjektiv, so vorhanden, ein Stativ und eine Taschenlampe mit.

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

März 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3
4 5 6 7 89 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2019


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo