Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die geheime Geschichte von Gerhard Richter und Heinrich Eufinger Rassenhygiene, Zwangssterilisation und Euthanasie Vortrag und Diskussion


Zu diesem Kurs


Gerhard Richter ist Deutschlands bekanntester und teuerster Gegenwartskünstler. Seine Familie ist auf dramatische Weise von der Rassenhygiene des dritten Reiches betroffen. Sein Schwiegervater, der in Sanderbusch tätige Gynäkologe Heinrich Eufinger, trug die Verantwortung für die NS-Zwangssterilisationen an der Dresdner Frauenklinik. Richter malte sein berühmtes Bild „Tante Marianne“, ohne zu wissen, dass Eufinger seine Tante in den NS-Krankenmord geschickt hatte. Ingo Harms, Medizin-Historiker an den Universitäten Oldenburg und Heidelberg, hat solche Familienschicksale erforscht, besonders an der Karl-Jaspers-Klinik Wehnen, wo er auch auf Quellen über den Fall Eufinger gestoßen ist.

Kursnr.: 1002B
Kosten: 5,00 € bei vorheriger Anmeldung
6,- EUR ohne Anmeldung
Barzahlung an der Abendkasse

Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Termin(e)

Do. 02.05.2019


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

Detailsuche
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

Juli 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
12 3 4 567
8 9 10 1112 1314
1516 17 18192021
2223242526 27 28
293031    

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2019


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo