Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur Gestalten >> Plastisches Gestalten / Werken

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Do it yourself - Heimwerkerkurs für Frauen

(Hans Beutz Haus, ab Fr., 9.3., 17.00 Uhr )

Die Küche neu streichen, das Kinderzimmer tapezieren, den wackelnden Stuhl reparieren, einen Teppichboden oder Laminat verlegen.... Die Zahl der Projekte zur Erhaltung und Verschönerung der eigenen Wohnung ist sehr groß.
Auch (oder besser: gerade!) als Frau kann man mehr, als man vielleicht am Anfang denkt.
An diesem Wochenende werden grundlegende handwerkliche Techniken und Arbeitsweisen vermittelt: Sie werden staunen, was Sie alles können! Der Kurs hat Frauen als Hauptzielgruppe, steht aber auch allen interessierten Männern offen.

Kurs abgeschlossen Schichtmalerei mit Acrylfarben - Materialbilder und Reliefs gestalten

(Projekthaus Schellingstraße 19, ab Sa., 21.4., 10.00 Uhr )

Schichten, spachteln, schütten, sprühen, fließen lassen - in diesem Workshop entstehen durch pastöse Farbaufträge und flüssige Lasuren vielfältige Reliefs. So können mit Schichten aus Farbe, Strukturpaste, Spachtelmasse und anderen Materialien dreidimensionale Oberflächen gestaltet werden, die eine lebendige Tiefenwirkung ermöglichen und das Licht in verschiedenen Nuancen reflektieren. Die Materialkosten werden nach Verbrauch im Kurs berechnet.

Kurs abgeschlossen Goldschmieden

(Musikschule, ab Fr., 27.4., 18.00 Uhr )

Goldschmieden ist ein wunderbares Handwerk. Ein Silberblech verwandelt sich dabei in den eigenen Händen in ein ganz persönliches Schmuckstück oder individuelles Geschenk. Auf dem Stundenplan stehen Gießen, Sägen, Feilen, Schmieden, Polieren und andere Techniken. Vom Ring bis zum Ohrschmuck ist vieles machbar. In der mobilen Goldschmiede gibt es Arbeitsplätze für bis zu zwölf Teilnehmer. Ganz nebenbei lernt man noch vieles über diese schöne Zunft und edle Steine. Natürlich kann auch Gold verarbeitet werden. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit dem Kursleiter auf: 05905 945250.

Kurs abgeschlossen Kleine Flechtereien aus Naturmaterialien und Korb aus Weiden

(Hans Beutz Haus, ab Sa., 28.4., 10.00 Uhr )

Von den Bauern früher häufig selbst geflochten und oft als Kartoffelkörbe in Gebrauch, sind Schanzen oder Schwingen (auch Rahmenkörbe genannt, da sie "aus einem Stück" über zwei Ringe geflochten sind) Körbe, die mit einfachsten Mitteln und einfachster Technik aus Weiden hergestellt werden können. Die Teilnehmer/innen können nach eigenen Vorstellungen gestalten: rund oder oval, Körbe mit Henkeln oder Schalen, tief oder flach. Im zweiten Teil besteht die Möglichkeit, ein sehr weiches Material kennenzulernen: Binsen, mit denen kleine eckige Behältnisse geflochten werden können.
Bitte bringen Sie mit: stabiles Messer, Schere, evtl. Rosenschere, Zollstock, Kneifzange.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Veranstaltungskalender

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
234 5 67 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30      

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo