Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (für Erwachsene ab 27 Jahren)

 

Zielgruppe:

  • Erwerbsfähige
  • Langzeitarbeitslose
  • leistungsberechtige Hilfebedürftige mit gesundheitlichen Einschränkungen ab 27 Jahre mit und ohne Migrationshintergrund
  • alleinerziehende und wiedereinsteigende Mütter in den Arbeitsmarkt in Stadt- und Ortsteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf

 

Ziel:

  • Nachhaltige Integration und Verbesserung der Gesundheit von erwerbsfähigen, langzeitarbeitslosen und leistungsberechtigen Hilfebedürftigen ab 27 Jahre
  • Aufbau von sozialen Netzwerken sowie Verbesserung des Kultur- und Freizeitangebotes
  • Stärkung der Südstadt
  • Integrierte Stadtentwicklung mit zusätzlichen Quartiersmehrwert und Verbesserung der innerstädtischen Entwicklung sowie Verhinderung von Leerständen
  • Aufbau einer Aktivwerkstatt in der Admiral-Klatt-Straße 50
  • Cafe Süd – Begegnungsstätte
  • EDV-Bereich (Bewerbungen / Aktiv-Firma)
  • Werkstätten, Metall und Holz
  • Beratung, Ausbildung, Arbeit und sonstige Hilfen

Angebote zur:

  • Gesundheitsförderung
  • Anerkennung von Abschlüssen aus dem Ausland
  • Vermittlung in Praktika
  • Akquise von Lotsen
  • Kompetenzanalyse/Profiling
  • Sozialpädagogische Hilfen

 Mikroprojekte:

  • Aufwertung von Spielplätzen
  • Sicherung der Mobilität von Senioren
  • Werkstattarbeit/Segelschiffbau
  • Unterstützung Alleinerziehender in der Kinderbetreuung

 Inhalte:

  • Profiling
  • Coaching
  • Standortbestimmung
  • Nutzung Jobbörse
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen nach den aktuellen Standards
  • Passgenaue Qualifizierung
  • Betriebliche Praxiseinsätze
  • Angebote aus den Bereichen Sport und Gesundheit
  • Erwerb von praktischen Fähigkeiten und Kenntnissen in den Bereichen Metall, Holz, Malerei und Ausbau von Ladenlokalen
  • Förderung der Mobilität
  • Übergangsbegleitung nach Arbeitsaufnahme

Praktikum:

In Absprache können Teilnehmer mit entsprechender Motivation betriebliche Praktika absolvieren. Die Vhs verfügt über Kontakte zu vielen Unternehmen unterschiedlicher Branchen, die bereit sind Praktikanten eine Chance zu geben. Ein Praktikum kann das Sprungbrett in eine bezahlte Beschäftigung sein.<

 

Dauer:

Grds. 39 Stunden pro Woche, aber in Absprache ist auch eine Teilnahme in Teilzeit bzw. eine anderweitige Stundenreduzierung möglich

 

Laufzeit insgesamt:

April 2015 – 31.12.2018, pro Teilnehmer 6 Monate

 

Zugangsvoraussetzungen:

Zuweisung durch das Jobcenter

 

Ort:

Wilhelmshaven

Volkhochschule Wilhelmshaven

Admiral-Klatt-Straße 50

26382 Wilhelmshaven

 

Ansprechpartner:

Iris Lüttkenhaus

Telefon: 04421 50028-12

Iris.luettkenhaus@vhs-wilhelmshaven.de

 

 

Veranstaltungskalender

Juni 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 23
4 5 6 789 10
11 12 13 14 1516 17
18 1920 21 222324
2526 27 282930  

Kontakt

Volkshochschule Wilhelmshaven
Virchowstraße 29
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 16 4000
Fax: 04421 4099
E-Mail: info@vhs-whv.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr,
14:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Download

Programmheft
Volkshochschule & Musikschule
1. Semester 2018


Verteilerstellen Wilhelmshaven, Umland

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
NDS
BBV
VHS App Logo