Sie befinden sich hier:

Assistierte Ausbildung (AsA)

Was ist AsA?

Die "Assistierte Ausbildung" ist eine Fördermaßnahme für junge Leute bis 25 Jahre, die eine betriebliche Ausbildung anstreben oder bereits begonnen haben.

 

Wann hilft AsA?

  • wenn es Probleme in der Berufsschule gibt
  • wenn der Abschluss der Ausbildung gefährdet ist
  • wenn Eingliederungsprobleme bei Migration bestehen

AsA hilft dir, deinen Ausbildungserfolg zu sichern und deine Abschlussprüfung erfolgreich zu bestehen.

 

Was beinhaltet AsA?

Unser erfahrenes Mitarbeiterteam (Ausbildungsbegleiter, Sozialpädagogen und Lehrkräfte) hilft dabei, deine Ausbildung gut zu bewältigen und eventuelle Hürden besser zu überwinden.

Dabei ist die Unterstützung auf deine Wünsche zugeschnitten und umfasst folgende Bereiche:

  • Aufarbeiten von Grundlagen
  •  Wiederholung von Vertiefung von fachtheoretischen Inhalten
  •  Unterstützung bei Hausaufgaben
  •  Vorbereitung auf Prüfungen
  •  Sozialpädagogische Hilfen im Einzelfall
  •  Unterstützung im Betrieb

 

Zeiten:

Das Unterrichtsangebot umfasst mindestens einmal pro Woche 4 U-Stunden und kann im Bedarfsfall (z. B. vor Prüfungen) bis zu 9 Stunden ausgeweitet werden. Der Zeitpunkt des Unterrichtes erfolgt nach Absprache.

 

Ort:

Volkshochschule Wilhelmshaven

Schellingstraße 19

26384 Wilhelmshaven

 

Ansprechpartner:

Birgit Hausberg

Telefon: 04421 164054

E-Mail: birgit.hausberg@vhs-wilhelmshaven.de