Aktuelles
VHS-Programmheft

Initiates file download

Initiates file downloadals Pdf-Download

 

 

Anmeldung und Kursinformation

Telefon: 04421 16-4000
E-Mail:    
info@vhs-whv.de

√Ėffnungszeiten:
montags bis donnerstags
08:30 bis 12:30 Uhr,
14:00 bis 16:30 Uhr
freitags
08:30 bis 12:30 Uhr

Sie sind hierStartseite » Wir √ľber uns » Hans Beutz Haus

Hans Beutz Haus

Johannes Heinrich Beutz (1909 ‚Äď 1997) hat von Oktober 1945 bis zu seinem Wechsel nach Aurich als Regierungspr√§sident im Jahre 1960 die Aufgaben des Kulturdezernenten in Wilhelmshaven wahrgenommen, seit 1947 als Stadtdirektor. Er geh√∂rte zu den wichtigen Pers√∂nlichkeiten des kulturellen Neuaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg. Hans Beutz war an der Neu- bzw. Wiedergr√ľndung beinahe aller kulturellen Initiativen und Einrichtungen der Nachkriegszeit pers√∂nlich beteiligt:

Volkshochschule, ‚ÄěVerein der Kunstfreunde f√ľr Wilhelmshaven‚Äú, Stadtb√ľcherei, Stadttheater, ‚ÄěNordwestdeutsche Universit√§tsgesellschaft‚Äú u.v.a.m. Sein Leben war gepr√§gt von sozialer Verantwortung, dem Bewusstsein des Wertes selbst erarbeiteter und nicht auf Herkunft beruhender Bildungschancen,
der Bedeutung von Wissen und Pers√∂nlichkeit. Wichtige Jahre seines Lebens verbrachte er im Ausland und im demokratischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Diese Grundeinstellungen und Erfahrungen sollten seine Arbeit beim Wiederaufbau des zerst√∂rten Wilhelmshaven und sein Selbstverst√§ndnis als Kulturdezernent nachhaltig bestimmen. Ohne Zweifel f√ľhlte er sich allen kulturellen Disziplinen tief verpflichtet, im Herzen aber war er der kulturellen Bildung ohne Zugangsbeschr√§nkungen in besonderem Ma√üe zugewandt.


Hans Beutz hat die Ansiedlung von Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Wilhelmshaven nach 1945 maßgeblich beeinflusst. Sein Name ist in einem Atemzuge zu nennen mit Reinhard Nieter,
Dr. Friedrich Paffrath oder Arthur Grunewald. Im Gedenken an Hans Beutz und aus Anlass seines 100. Geburtstages hat der Rat der Stadt Wilhelmshaven am 20. Mai 2009 einstimmig beschlossen, dieses 1962 f√ľr die Stadtb√ľcherei und die Volkshochschule errichtete Geb√§ude ‚ÄěHans Beutz Haus‚Äú zu nennen.

Das Geb√§ude der Volkshochschule und Stadtb√ľcherei Wilhelmshaven wurde am 24. Juni 2009 umbenannt in "Hans Beutz Haus"

 


Informationen zu Hans Beutz

√Ėffnet externen Link in neuem Fensterhttp://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Beutz_Haus


Reden der Festveranstaltung

Leitet Herunterladen der Datei einHerr Wilfrid Adam
2. B√ľrgermeister der Stadt Wilhelmshaven

 

Leitet Herunterladen der Datei einFrau Veronika Jäger
Gesch√§ftsf√ľhrerin des Nieders√§chsischen Landesverbandes der Volkshochschulen

 

Leitet Herunterladen der Datei einHerr Werner Sabisch
Gesch√§ftsf√ľhrer der Volkshochschule Wilhelmshaven


Presseartikel

Leitet Herunterladen der Datei einWilhelmshavener Zeitung, vom 25. Juni 2009
 

...