Aktuelles
VHS-Programmheft

Initiates file download

Initiates file downloadals Pdf-Download

 

 

Anmeldung und Kursinformation

Telefon: 04421 16-4000
E-Mail:    
info@vhs-whv.de

√Ėffnungszeiten:
montags bis donnerstags
08:30 bis 12:30 Uhr,
14:00 bis 16:30 Uhr
freitags
08:30 bis 12:30 Uhr

Sie sind hierStartseite » Beratung » ProfilPASS

ProfilPASS

Ziele und Nutzen des ProfilPASSes

Gelernt wird nicht nur in der Schule, sondern auch in anderen Zusammenh√§ngen wie Familie, Sportverein und Freizeit. Und zwar ein Leben lang! Prima, wenn man all dieses erworbene Wissen und seine F√§higkeiten gezielt nutzen und einsetzen kann, zum Beispiel f√ľr berufliches Weiterkommen.
Hier hilft der ProfilPASS: er dient der systematischen Ermittlung und Dokumentation eigener F√§higkeiten und Kompetenzen, unabh√§ngig davon, wie und wo sie erworben wurden. Er regt dazu an, sich mit dem eigenen Handeln und den dabei genutzten Kompetenzen intensiv auseinander zu setzen, und unterst√ľtzt dabei, sich die pers√∂nlichen St√§rken bewusst zu machen.

 

Die eigenen Stärken zu kennen, nutzt bei
- der Planung der beruflichen Weiterentwicklung,
- der Vorbereitung des (Wieder-)Eintritts ins Erwerbsleben,
- der beruflichen und persönlichen (Neu-)Orientierung und
- der Planung zuk√ľnftiger Lernvorhaben.


Dar√ľber hinaus eignet sich der ProfilPASS-Ordner zur Sammlung von Zeugnissen, Bescheinigungen und anderen Dokumenten und enth√§lt eine Reihe von hilfreichen Hinweisen und Anregungen f√ľr die pers√∂nliche Entwicklung.


Durch das ProfilPASS-System erhalten die außerhalb von Schule und Berufsausbildung erworbenen Kompetenzen eine Aufwertung, die unter anderem zu einer Erhöhung von Chancengleichheit, zu der Teilhabe an Bildung und Entwicklungsmöglichkeiten in unserer Gesellschaft beiträgt.

Das ProfilPASS-System im √úberblick

Die Ermittlung und Dokumentation der eigenen F√§higkeiten und Kompetenzen erfolgt mit Hilfe des ProfilPASS-Ordners. Es geht um F√§higkeiten, die zum Beispiel w√§hrend der Ausbildung, im Ehrenamt, w√§hrend der Erwerbst√§tigkeit, in der Freizeit oder der Familient√§tigkeit erworben wurden. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die Ermittlung eigener F√§higkeiten und Kompetenzen ohne Unterst√ľtzung durch Fachpersonal schnell an Grenzen st√∂√üt. Der geschulte Blick von au√üen f√ľhrt zu einer erweiterten Wahrnehmung des eigenen Handelns und der damit verbundenen F√§higkeiten und Kompetenzen. Aus diesem Grund wird eine professionelle Begleitung in Form einer Beratung oder eines Seminarangebotes empfohlen. Durch einen so geleiteten Prozess k√∂nnen auch bisher weniger bewusste F√§higkeiten und Kompetenzen aufgedeckt werden. Ziel ist es, zu einem umfassenden √úberblick der verschieden ausgepr√§gten F√§higkeiten und Kompetenzen zu gelangen. Nach Bedarf k√∂nnen dann ebenfalls sinnvolle erste Schritte f√ľr die eigene Weiterentwicklung besprochen werden. ProfilPASS-Ordner und professionelle Begleitung bilden gemeinsam das so genannte ProfilPASS-System.

 


Die professionelle Begleitung ist ein wichtiger Bestandteil des ProfilPASS-Systems. Qualifizierte Kursleitende haben eine unterst√ľtzende Funktion. Durch gezielte Fragen f√∂rdern sie den Reflexionsprozess und die Pr√§zisierung der eigenen F√§higkeiten und Kompetenzen. Eine solche Begleitung kann als Einzelberatung oder innerhalb einer Gruppe im Rahmen von speziellen ProfilPASS-Kursen stattfinden.

 

Anmeldung und Beratung:
Monika Pellenz
Telefon: 04421 164011
E-Mail: √Ėffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmonika.pellenz@vhs-whv.de

...