Aktuelles
VHS-Programmheft

 

Leitet Herunterladen der Datei ein

Leitet Herunterladen der Datei einals Pdf-Download
(4,7 MB)

 

 

Anmeldung und Kursinformation

Telefon: 04421 16-4000
E-Mail:    
info@vhs-whv.de

√Ėffnungszeiten:
montags bis donnerstags
08:30 bis 12:30 Uhr,
14:00 bis 16:30 Uhr
freitags
08:30 bis 12:30 Uhr

Sie sind hierStartseite

 Aktuelles bei der VHS Wilhelmshaven

Der Countdown läuft - Neues VHS-Programmheft ab 4.08.2016

Unter dem Semesterthema ‚ÄěEuropa‚Äú ver√∂ffentlichen wir am 4.08.2016 unser Programmheft f√ľr das 2. Semester 2016.

 

Ein vielf√§ltiges Angebot aus allen Bereichen finden Sie auf √ľber 122 Seiten. Lassen Sie sich inspirieren! Wir freuen uns √ľber Ihre Teilnahme!

 

Unser Anmelde-/und Informationsteam erreichen Sie unter 16-4000.
 

Das VHS-Programmheft erhalten Sie ab dem 4.08.2016 direkt bei uns in der VHS, Hans Beutz Haus, Virchowstra√üe 29.

Ebenso liegt es an vielen Verteilerstellen aus:

Initiates file downloadVerteilerliste Wilhelmshaven

Initiates file downloadVerteilerliste Umland

 

Und nat√ľrlich finden Sie alle Angebot dann auch hier auf unserer Homepage. 

 

 

"Wilhelmshaven ist besser als sein Ruf" - Interview zum Weiterbildungpotenzial

Laut dem Weiterbildungsatlas der Bertelsmann-Stiftung sch√∂pft Wilhelmshaven seine Potenziale nicht aus. Warum das allerdings nicht stimmt, erkl√§rt unser Gesch√§ftsf√ľhrer, Werner Sabisch, in einem Interview mit der Wilhelmshavener Zeitung.

 

Zum Nachlesen: Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 15.07.2016

Fotoausstellung "Masken" in der VHS

Neue erste Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule

Monika Radeck-Boehnke √ľbernimmt nun das Amt der ersten Vorsitzenden des F√∂rdervereins von Susanne Kr√ľger-Pantke. Zusammen mit Marlene Paetz als Schriftf√ľhrerin und Reinhard Boehnke als Kassenwart bilden sie den gemeinsamen Vorstand des F√∂rdervereins der Musikschule.

 

 

 

 

 

Bildungsbeteiligung in WHV

VHS-Beiratsvorsitzende Utta Diettrich verabschiedet

Kuratorium VHSBildungsFonds "Zweite Chance" erhält Zuwachs

Schulabschluss an der VHS eröffnet neue Perspektiven

Seit vielen Jahren bietet die Volkshochschule Wilhelmshaven Kurse des sogenannten ‚Äězweiten Bildungsweges‚Äú an, um denjenigen eine Weiterbildungschance zu geben, die beim ersten Anlauf keinen (angemessenen) Schulabschluss erreicht haben.
Auch in diesem Jahr haben wieder  31 junge Erwachsenen diese Chance an der VHS ergriffen und  Ihren Abschluss erfolgreich nachgeholt. 


Zwei Teilnehmer berichten √ľber Ihre Erfahrung:  Lesen Sie den vollst√§ndigen Bericht Initiates file downloadder Wilhelmshavener Zeitung, 25.06.2016

VHS-Caf√® S√ľd beim S√ľdstadtfest dabei verwandelt sich jetzt in ein Medienfestival.

Das diesj√§hrige Sommerfest der S√ľdstadt findet  am 24. September 2016 statt. Es bietet ein vielf√§ltiges Angebot, u. a. findet ein Fotoworkshop und Kurzfilmwettbewerb statt, ebenso bietet sich die M√∂glichkeit eines Videodrehs. Auch das VHS-Caf√® S√ľd stellt sich vor. Merken Sie sich diesen Termin und kommen Sie vorbei.


F√ľr alle Interessierten: Lesen Sie den vollst√§ndigen Artikel der Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 23.06.2016

VHS-Gruppe herzlich in Armenien empfangen

Nach einer achtt√§gigen VHS-Reise ist eine Gruppe Wilhelmshavener Jugendlicher zur√ľckgegehrt.
Intensive Eindrucke und die unvergessliche Gastfreundschaft behalten die Jugendlichen in Erinnerung. Gefördert wurde diese Wissensreise von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung, Zukunft".

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel der Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 18.06.2016.

Erfolgreich auf Bundesebene

Die Sch√ľler Lena Busemann und Inga Meyer, der Musikschule  Wilhelmshaven, erzielten ein sehr gutes Ergebnis beim Landeswettbewerb.


Lesen Sie den vollständigen Artikel Initiates file downloadder Wilhelmshavener Zeitung, 16.06.2016

VHS eröffnet Servicestelle

Das Jobstarter-Projekt ‚ÄěAzubi Match" er√∂ffnet eine Servicestelle um ausbildungsbereite Kleinunternehmen und Jugendliche zusammenzubringen. Beide Seiten k√∂nnen sich hier informieren, offene Fragen kl√§ren und Hilfestellungen erhalten.  Die Projektmitarbeiterinnen besuchen und beraten die Betriebe auch vor Ort und begleiten die Betriebsinhaber auch w√§hrend der Ausbildung.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel Initiates file downloadder Wilhelmshavener Zeitung, 26.05.2016

Spende der Jade Hochschule f√ľr den VHS Bildungsfonds

Der diesj√§hrige B√ľcherbasar der Bibliothek der Jade Hochschule am Studienort Wilhelmshaven fand erneut im Rahmen der Aktionswoche der Bibliotheken im Oldenburger Land anl√§sslich des Welttages des Buches (23. April) statt. Die Einnahmen waren in diesem Jahr f√ľr den VHSBildungsFonds "Zweite Chance" bestimmt.

 Informationen und Flyer, die am Verkaufstand im Foyer des S√ľdgeb√§udes pr√§sentiert wurden, stellte die Volkshochschule selbst zur Verf√ľgung. Die Mitarbeiter/innen der Bibliothek verkauften am 27. April 2016 zwischen 10 bis 15 Uhr B√ľcher, CDs und Hefte, welche aus Spenden von Hochschulmitgliedern stammten. Der diesj√§hrige Erl√∂s lag bei noch nie dagewesenen 375 Euro. ‚ÄĚWir f√ľhren dieses sehr gute Ergebnis auf das neue Organisationsteam innerhalb der Bibliothek zur√ľck, dass u.a. neue Werbewege (facebook etc.) beschritten hat‚ÄĚ erkl√§rt Anke L√ľpges, Leiterin der Bibliothek am Studienort Wilhelmshaven.

 

Am 12.05.2016 fand die Spenden√ľbergabe in der Volkshochschule statt. Deren Gesch√§ftsf√ľhrer, Werner Sabisch, zeigte sich sehr erfreut dar√ľber, dass sich die Hochschulbibliothek (√ľber den Kontakt von Vizepr√§sident Weith√∂ner) f√ľr diesen eher unbekannten, aber enorm wichtigen und erfolgreichen Bildungsfonds eingesetzt hat. Der Fonds hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen pers√∂nlich durch einen Lernbegleiter und in H√§rtefallen sogar finanziell so zu unterst√ľtzen, dass sie in den Kursen der VHS einen Schulabschluss nachholen und erreichen k√∂nnen. Oftmals mangelt es in der famili√§ren Umgebung an Unterst√ľtzung oder Verst√§ndnis, manchmal k√∂nnen nicht einmal die geringen monatlichen Kursgeb√ľhren selber getragen werden. Andere Probleme wie Krankheitsausfall, Wohnungssuche, Kinderbetreuung etc., die den Kursbesuch gef√§hrden, werden gemeinsam mit dem Lernbegleiter angegangen. Diese Unterst√ľtzung reicht bis zur Hilfe bei der Ausbildungssuche oder die Vermittlung an √Ąrzte bei psychischen Problemen. Frau K√ľhnast und Frau L√ľpges aus der Bibliothek gewannen den Eindruck, dass Herr Sabisch mit Recht stolz auf das Projekt und seine erfolgreichen Gef√∂rderten sein kann. Die Abbrecherquote konnte durch diese Ma√ünahme um 25% gesenkt werden und vom letzten Jahrgang wurde ein Gro√üteil in eine anschlie√üende Ausbildungsstelle vermittelt.

‚ÄěMit Kompetenz agieren‚Äú

Unter diesem Titel bitten die Bundesagentur f√ľr Arbeit und die Volkshochschule und Musikschule Wilhelmshaven Kurse an, welche sich an Frauen richten, die bei der Arbeitsagentur gemeldet sind und eine sozialversicherungspflichtige Besch√§ftigung anstreben. In diesem Kurs werden sie f√ľr den Arbeitsmarkt fit gemacht.


Wie genau?
Lesen Sie hierzu den vollständigen Bericht der Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 18.04.2016

Zusammen in eine erfolgreiche Ausbildung - Jobstarter-Projekt

Bereits 40 Jugendliche wurden durch das Projekt Jobstarter vermittelt.

 

Einiges mehr dazu erfahren Sie hier: Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 14.04.2016

 

 

Sprachkurse f√ľr Fl√ľchtlinge/Zuwanderer

Die Sprachkurse an der VHS helfen Fl√ľchtlingen/Zuwanderern im Berufsleben Fu√ü zu fassen.

 

Mehr dazu lesen hier: Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 14.04.2016

+++ Achtung Kursausfall +++

Die Lesung von Gerd Berghofer "KURT TUCHOLSKY - MERKT IHR NISCHT?" am 18.04.2016 fällt leider aus!

Tolles Ergebnis: Mehr Teilnehmer an der VHS

Wir freuen uns √ľber einen Anstieg der Teilnehmerzahl. Mehr als 11.714 Kursteilnehmer/-innen konnten wir im letzten Jahr verzeichnen, das sind √ľber 500 mehr als im Jahr zu vor. Besonders ein Zuwachs im Sprachen- und Gesundheitsbereich konnten wir feststellen.

Wir sagen Danke!

 

Lesen Sie mehr: Initiates file downloadArtikel der Wilhelmshavener Zeitung, vom 13.04.2016

Theaterfabrik erfolgreich beendet

Die Theaterfabrik in den Osterferien endete am Samstag, 02.04.2016, mit Pr√§sentationen und Auff√ľhrungen an der Grundschule Rheinstra√üe.

Was alles passierte, lesen Sie hier: Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 05.04.2016

 

 

Theaterfabrik: Große Werkschau am Samstag um 14 Uhr, Grundschule Rheinstraße

An diesem Abend verwandelt sich die  Grundschule Rheinstra√üe in eine Theaterb√ľhne.
W√§hrend der 6. ‚ÄěTheaterfabrik‚Äú probten und √ľbten Kinder f√ľr ihren gro√üen Auftritt am kommenden Sonntag. Bewegung, Experimente, Musik und Schauspiel standen im Fokus der ‚ÄěTheaterfabrik‚Äú.


Lesen Sie den vollständigen Bericht: Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung vom 31.03.2016

Junge Arbeitslose feilen im Projekt JustiQ an ihren Perspektiven : Weitere Teilnehmer gesucht.

Das soziale Programm der VHS ‚ÄěJustiQ ‚Äď Jugend st√§rken im Quartier‚Äú l√§uft bereits seit einem Jahr. Einige Teilnahme haben bereits im Berufsleben Fu√ü gefasst.
Ein Team aus Anleitern und Pädagogen begleitet die Teilnehmer der Projekte auf ihrem Weg.

 

Lesen Sie den vollständigen Bericht: Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung vom 31.03.2016

VHS-Gruppe zur√ľck aus der Sahara

Mit vielen Eindr√ľcken ist unsere Studienreisegruppe aus dem S√ľden Marokkos zur√ľckgekehrt. Beginnend mit der K√ľsten-Metropole Casablanca und der Hauptstadt Rabat hatten sich die 19 Teilnehmer zw√∂lf Tage bis ganz in den tiefen S√ľden des K√∂nigreiches vorgearbeitet. H√∂hepunkte waren der Dromedar-Ritt durch die D√ľnenfelder des Erg Chebbi zur W√ľsten√ľbernachtung, die ausf√ľhrliche Besichtigung der K√∂nigsstadt Marrakesch und ein Spaziergang durch die musterg√ľltig gepflegte Oase Tinghir.

Die n√§chste VHS-Reise f√ľhrt Ende August f√ľr zehn Tage nach Armenien.

 

Das Programm ist im VHS-B√ľro erh√§ltlich.

 

 

Armenische Besucher befrage Zeitzeugen

Zeitzeugen erz√§hlen armenischen Besuchern von Flucht und Vertreibung aus dem 20. Jahrhundert und beantworten aufkommende Fragen. Die Befragung der Zeitzeugen ist Teil des VHS-Projektes, welches von der Stiftung EVZ (Erinnerung, Verantwortung und Zukunft) gef√∂rdert wird. Im Juni werden Wilhelmshavener Sch√ľler einen Gegenbesuch in Armenien unternehmen.

 

Initiates file downloadLesen Sie den ausf√ľhrlichen Artikel: Wilhelmshavener Zeitung, 22.03.2016

 

 

Junge Armenier zu Gast in Wilhelmshaven

Zwölf junge Armenier zwischen 14 und 24 wurden im Saal der Volkshochschule und Musikschule Wilhelmshaven gGmbH willkommen geheißen.

 

Eine Woche lang m√∂chten sie Land und Leute kennenlernen und den geschichtlichen Hintergrund ‚Äěder Flucht und Vertreibung im 20. Jahrhundert‚Äú untersuchen und mit heute vergleichen.

 

Lesen Sie den ausf√ľhrlichen Artikel:  Initiates file downloadWilhelmshavener Zeitung, 21.03.2016

B√ľrgerfonds Energieunternehmen ‚ÄěEngie‚Äú unterst√ľtzt in diesem Jahr 16 Vereine

Eine positive Nachricht hat auch die Volkshochschule und Musikschule Wilhelmshaven gGmbH erhalten, die mit einem Gesamtbetrag von 5.000 ‚ā¨ gef√∂rdert wird.

Die Musikschule wird mit 3.000 ‚ā¨ f√ľr Ihre Musikschulband sowie die Volkshochschule mit 2.000 ‚ā¨ f√ľr die Lernbegleitung arbeitsloser Jugendlicher unterst√ľtzt.

 Lesen Sie mehr: Initiates file downloadArtikel der Wilhelmshavener Zeitung, 18.03.2016

Desenz drehte wieder flei√üig f√ľr den guten Zweck

Die Drehorgel-Stiftung unterst√ľtzt Vereine in Wilhelmshaven und Sande. Unter anderem die Musikschule Wilhelmshaven mit einem Betrag von 800,00‚ā¨. Das Geld ist f√ľr die Instandhaltung der Leihinstrumente und Reparaturen vorgesehen.

 

Initiates file downloadLesen Sie mehr: Artikel der Wilhelmshavener Zeitung, 17.03.2016

Die Tagesfahrt der VHS WHV f√ľhrte uns am 04.03.2016 zum NDR Fernsehstudio in HH-Lokstedt

Eine unglaubliche Technik wurde uns pr√§sentiert. Wir wurden sowohl durch das "DAS" Studio und auch  das

 ‚ÄěN 3 Talk Studio‚Äú gef√ľhrt.
Herr  Behrens vom Besucherdienst f√ľhrte uns durch die verschiedenen Einrichtungen des Hauses und erz√§hlte uns so viele Details zu den einzelnen Sendungen, aber insbesondere zu den  Moderatoren. Die F√ľhrung dauerte ca. 130 Minuten und war nie langweilig.

 

 

 

junge VHS: Theaterfarbik in den Osterferien

Auch in diesem Jahr startet die Theaterfabrik wieder in den Osterferien. Diesmal unter dem Motto "Zukunftswelten".

 

Die Theaterfabrik ist eine Kooperation zwischen junger Landesb√ľhne, junger VHS, der Grundschule Rheinstra√üe und Radio Jade. Was die Kids dort alles erwartet lesen Sie hier: Leitet Herunterladen der Datei einWilhelmshavener Zeitung, 03.03.2016

 

Zur Verf√ľgung stehen ca. 50 Pl√§tze, die nach der Reihenfolge der eingegangen Anmeldungen vergeben werden.

 

Die Anmeldung erfolgt √ľber Anmeldekarten, die Teil des Flyers sind oder unter der Nummer 04421 16 4000 bis zum 14. M√§rz. Flyer k√∂nnen auch gerne telefonisch angefordert werden. 

Aalessen wie im Spieker

...oder wie man Smoortaal isst

 

Vor dem Essen muss der Aal enth√§utet werden. Beim Aalessen ist man nicht zimperlich. Man isst den Aal aus der Hand. Man kann ihn vom Kopf- oder Schwanzende her abziehen. Als erstes werden Bauch- und R√ľckenflossen abgezogen. Bei einem festfleischigen Aal zieht man die Haut vom Schwanz her ab. Ist der R√§ucheraal sehr zart, wird der Kopf nach hinten geknickt und mit der Haut abgezogen. Jetzt wird das Fleisch von der Gr√§te abgeknabbert.

Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung bei der Firma ‚ÄěAal-Bruns‚Äú in Bad Zwischenahn konnten wir das Erlernte in die Praxis umsetzen.

Syrische Fl√ľchtlinge verteilen Rosen

‚ÄěAssistierte Ausbildung‚Äú unterst√ľtzt bei Suche nach Fachkr√§ften von morgen

Mit dem Projekt ‚ÄěAssistierte Ausbildung‚Äú hilft die Volkshochschule Wilhelmshaven gemeinsam mit der Agentur f√ľr Arbeit lernbeeintr√§chtigten und sozial benachteiligten Jugendlichen durch die Ausbildung.

Ein Betriebsbesuch, ein Gespr√§ch mit dem Ausbildungsbegleiter und der Agentur f√ľr Arbeit verdeutlicht wie wichtig es ist alle Kr√§fte f√ľr den Arbeitsmarkt zu mobilisieren.

 

Leitet Herunterladen der Datei einLesen Sie den vollständigen Bericht: Wilhelmshavener Zeitung vom 30.01.2016

Neub√ľrgern eine erste Orientierung geben ‚Äď VHS qualifizierte erneut Integrationslotsen

B√ľrgermeister Holger Barkowsky √ľberreichte den neu ausgebildeten Integrationslosten ihre Zertifikate.


Integrationslotsen sollen Neuzuwanderern bei der Orientierung in einer f√ľr sie fremden Umgebung helfen und die hier l√§nger lebenden Migranten unterst√ľtzen.
Aktuell gibt es in Wilhelmshaven 28 aktive Integrationslotsen und sieben Bildungspaten.


Leitet Herunterladen der Datei einLesen Sie mehr: Artikel der Wilhelmshavener Zeitung, 28.01.2016

VHS-Filmclub in Kooperation mit Amnesty International

Die Mitglieder der Ortsgruppe Wilhelmshaven von Amnesty International engagieren sich, gemeinsam mit dem VHS-Filmclub f√ľr das Einhalten der Menschenrechte in aller Welt.


Daf√ľr organisieren sie Unterschriftensammlungen, Briefaktionen und Informationsst√§nde.


Der VHS-Filmclub unterst√ľtze die Aktivisten in der Spielfilm- und Dokumentarreihe ‚Äě√ľber Leben" in der Sie vier Filme hierzu zeigte.

 


Lesen Sie den ausf√ľhrliche Bericht: Leitet Herunterladen der Datei einWilhelmshavener Zeitung, 30.01.2016

Mit Tag der offenen T√ľr und neuem Programm startet die Musikschule in 2016

 

 

 

Die Musikschule l√§dt herzlich ein zum "Tag der offenen T√ľr", am Samstag, 23. Januar 2016, Zedeliusstra√üe (BBS I Heppens).

 

Lernen Sie eines aus unseren 23 verschiedenen Instrumenten oder nehmen Sie am Gesangsworkshop teil, wir bieten Ihnen ein vielf√§ltiges Programm. Ein Angebot f√ľr alle Altersgruppen, die Spa√ü an der Musik haben.

 

Lesen Sie den ausf√ľhrlichen Bericht: Leitet Herunterladen der Datei einWilhelmshavener Zeitung, 9.11.2016

 

 

 

 

Schauen Sie direkt ins Programm der Musikschule: http://www.wilhelmshaven.de/musikschule/3242.htm 

...